Entdecken Sie Kodagu (Coorg)

Kodagu (Coorg), Indien

Informationen zu Kodagu (Coorg)
Coorg (Kodagu) wird wegen seiner nebligen Hügel und Wälder und seiner verstreuten Dörfer auch als das indische Schottland bezeichnet. In dieser von Landwirtschaft und Kaffeeanbau geprägten Gegend wird der Ökotourismus groß geschrieben und für Touristen wurden Plantagengebäude in Gasthäuser umgewandelt. Coorg ist ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Trekking, Angeln oder Wildwasser-Rafting. Zudem werden viele Festivals wie das Keil Poldu veranstaltet und man kann viele malerische Orte wie Talakaveri, die Quelle des Flusses Kaveri, die Insel Nisargadhama oder den Abbey Wasserfall erkunden.
Beginnen Sie noch heute mit der Planung für Kodagu (Coorg)
Erstellen Sie eine Reise, um all Ihre Reiseideen zu speichern, zu organisieren und auf einer Karte anzuzeigen.

Reiseziele

Die Highlights von Kodagu (Coorg)

Weitere Top-Tipps für Kodagu (Coorg)