Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
2
2
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
2
2
2
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 9 Bewertungen
Bewertet am 29. Juni 2016

Altes Pferdegestüt. Sehr familienfreundlich.
Wir hatten eine Suite (geräumiges Wohnzimmer mit Couch, Sesseln, Fernseher, Kamin, Schlafzimmer und Badezimmer). Alles sehr sauber und super eingerichtet. Das Frühstück wird am gedeckten Tisch serviert und lässt keinen Raum für Kritik, sondern war hervorragend. Herr Wagner, der Besitzer des Hof's, ist ein sehr freundlicher und hilfsbereiter Mensch, der auch immer einen Tipp parat hat, was man sich besonders mal in der Gegend angucken sollte. Am See (5 Gehminuten) kann man schwimmen, Trettboot oder Kajak fahren oder einfach nur wie auf dem ganzen Gestüt die Seele baumeln lassen. Vielen Dank für den tollen Aufenthalt.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Tanja L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2016

Die zentrale Heizung war abgestellt. Als wir nach einem Familientreffen gegen 23.00 Uhr unsere " Suite" betraten, war sie auf 10 Grad C abgekühlt und total modrig. die Bettwäsche war dünn und feucht. wir konnten vor Kälte nicht schlafen. Für den eOfen gab es keine Steckdose, den Kamin wollten wir nachts nicht anheizen. Wir sind nach einer Nacht fluchtartig abgereist. Die 2. Nacht wollten wir keines Falls in diesem Loch verbringen. Das Frühstück war ebenfalls ein Witz. Ein kaltes Ei stand auf jedem Platz, es wurde ein Teller auf den Tisch gestellt mit ca. 12 Stücken Butter (3 Personen), in paar Scheiben Käse und Wurst aus dem Discounter und Päckchen mit Marmelade. Kein Müsli, Obst, Frischkäse, etc. nur weisse Brötchen. Unser Sohn fragte nach Kakao: ist gestern ausgegangen. Gibt es Nutella: Ham wa nich. Überhaupt ist das Personal sehr unfreundlich. Bei der Ankunft auf dem Parkplatz sprach uns ein Mitarbeiter mit den Händen in den Hüften an: darf ich fragen, wer Sie sind?.... kein "Guten Tag,.... herzlich willkommen..." Furchtbar! so etwas haben wir noch nie erlebt und wir haben schon einige Hotels kennengelernt. Hier müsste mal ein Test stattfinden. Absolut NICHT empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, 815Blume123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
jpw100000, Geschäftsführer von Gestut Lindenhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juli 2017

Vielen Dank für Ihre Bewertung, leider ist für uns nicht nach vollziehbar wo Sie gewesen sein wollen, sicher nicht in unserem Haus.

Wir sind stehts bemüht unser Angebot zu verbessern.

Wir hoffen das Ihre weiterreise ein erfolg war.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Juni 2015

Riesiges, altes Gestüt. Wir hatten ein Doppelzimmer gemietet. Zimmer sehr groß, sehr sauber, modern (Ikeastyle). Sehr familienfreundlich. Frühstück am Tisch (kein Buffet). Auf alle Wünsche wurde eingegangen, auch auf vegetarische. Betreiber, Herr Wagner, sehr freundlich, hilfsbereit und auskunftsfreudig. Wenige Minuten zu Fuß zum Wasser (See). Neben dem Wohngebäude brüten die Störche. Natur pur. Parken kostenlos direkt am Haus. Wer ein Fünf-Sterne-Hotel erwartet, wird am Luxus Abzüge machen (können nur Doppelzimmer beurteilen). Wer aber Sauberkeit, Freundlichkeit, Platz im Zimmer und Wohnen mitten in der Natur liebt, wird zu diesem Preis nirgends Besseres finden. Deshalb volle Punktzahl. Dank an Herrn Wagner. Der Aufenthalt war uns eine Freude.

  • Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Herbert R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2013

Wir waren die einzigen Gäste. Der Gastwirt hatte trotz später Stunde (gegen 18.30 Uhr) auf uns gewartet. Der Weg zum "Gästehaus" war stockduster (gut, dass es Handylampen gibt). Im Zimmer (Suite ?) war es kalt. Die Heizung im Schlafzimmer war defekt, die Duschzelle (ohne Heizung) ließ sich nicht erwärmen.
Der Kaminofen war ganz nett, aber ohne Anzünder eben nur Staffage.
Das Frühstück war reichlich. Wir hatten für 9 Uhr angegeben und erhielten als einzige Frühstückgäste keine frischen Brötchen. Die Eier waren kalt und eines davon war schlecht und ungenießbar! Leider war der Gastwirt sehr neugierig, so dass von einem -ungestörten- Frühstück keine Rede war.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Harald H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juni 2012

Großzügige und saubere Zimmer in schöner Umgebung. Allerdings mag ich es ganz gerne in Ruhe gelassen zu werden, und der Pensionsbetreiber ist sehr kontaktfreudig und interessiert, so war es dann auch beim Frühstück. Wir waren die letzten zwei im Frühstücksraum und wollten in Ruhe frühstücken, und der Pensionsbetreiber hat uns ein Gespräch aufgedrängt und alle Signale dass wir Zwei gerne unter uns wären mißachtet.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, hank e!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen