Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Kostenlose Stornierung bis zum 25.07..
$ 111
$ 105
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Palas Cerequio(La Morra)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Fior di Farine(La Morra)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Red Wine Camere(La Morra)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
    TripAdvisor
    zum Angebot
    TripAdvisor
    zum Angebot
    • Kostenloses WLAN
    TripAdvisor
    zum Angebot
    • Kostenlose Parkplätze
    • Pool
    Bewertungen (79)
    Bewertungen filtern
    79 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    58
    12
    6
    1
    2
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheAlle Sprachen
    Weitere Sprachen
    58
    12
    6
    1
    2
    Das sagen Reisende:
    Filtern
    Eintrag wird aktualisiert …
    2 - 7 von 79 Bewertungen
    Bewertet 12. Juli 2017

    Das Hotel ist sehr schön gelegen und alles geschmackvoll angelegt.
    Die Zimmer sind jedoch extrem klein. Ein Doppelbett und das Zimmer ist voll. Rechts vom Bett ca. 1 m, links vom Bett vielleicht 1,50 m zwischen Fußende und Fenster auch ca. 1 m. Man kommt kaum vorbei, zu zweit schon gar nicht.
    Mini-Bad (eher Nasszelle) keinerlei Abstellmöglichkeit für irgendwas.
    Alles ziemlich eng. Kein Sonnenschutz an den Fenstern. Wenn die Sonne scheint, muss man die schwarzen Vorhänge zuziehen. Vorbei mit der schönen Aussicht und im Zimmer ist es dunkel.
    Bei einem Hotel in dieser Preisklasse sollten die Zimmer auch eine angemessene Größe haben. Das war das kleinste Zimmer, das wir je hatten.
    Frühstück war qualitativ auch nicht so doll ( Schinken leicht grau. Kirschen schon etwas überlagert und schrumpelig )
    Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt unserer Meinung nach nicht.
    Schade! Die Lage und die Außenanlage sind sehr schön. Die Möbel auch geschmackvoll aber für etwas Komfort bedarf es auch etwas Bewegungsfreiheit.
    Wir werden für unsere nächste Piemontreise definitiv ein anderes Hotel wählen.

    • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, Joreg9999!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 2. Mai 2017

    Wir waren hier für ein verlängertes Wochenende. Bei der Ankunft wurden wir gleich freundlich mit einem Gläslein Wein empfangen. Die Zimmer sind sehr sauber und schön eingerichtet. Die Aussicht ist atemberaubend, von allen 10 Zimmern!!! Das Frühstück ist saisonal und sehr vielfältig, und Giulia extrem freundlich und hilfsbereit. Ich werde dieses kleine Hotel wärmstens weiter empfehlen.

    Zimmertipp: Die Zimmer im Obergeschoss haben einen atemberaubenden Ausblick.
    • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Service
    Danke, tanjafuchsberger!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 6. September 2016 über Mobile-Apps

    Wunderschöne Lage mitten im Weinberg. Kleiner Spa, kleines Schwimmbad, wunderschöne Suiten, gute Betten, viel Privatsphäre, nettes Personal, tolle Massage genossen.
    Nebenan auf dem Dach genossen wir das Nachtessen zu viert. Nicht ganz billig aber das Erlebnis war es alleweil Wert.

    Aufenthalt: August 2016
    Danke, EvaFedermei!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 20. Mai 2016 über Mobile-Apps

    Die Lage des Hotels ist sehr schön. Das Hotel selber ist auf den 1. Blick auch sehr schön, aber leider doch aus unserer Sicht mit einigen gravierenden Mängel. Für den Preis sind die Zimmer extrem klein, auch wenn man wie wir nur mit Softbags und ohne Koffer reist gibt es praktisch keine Abstellmöglichkeiten, wenn man noch um das Bett gehen will....
    Auch im Bad sind einige zeitgenössische Design Elemente wie z. B. Regenbrause zu finden, Duschspass allerdings kommt definitiv nicht auf in einer Dusche mit ca 70 cm Breite und dann ist ab 1,85m auch noch Kopf einziehen angesagt wenn man die Dusche ohne Beule betreten oder verlassen will. Falls Damen diese Beurteilung lesen, natürlich nicht nur den Koffer sondern auch das Beauty Case aus Platzgründen zu Hause lassen
    Was sich der Architekt gedacht hat, dass bei der Ausrichtung des Hauses auf Sonnenschutz verzichtet wurde ist für den Gast auch nicht direkt ersichtlich. Zudem helfen noch schwarze Vorhänge, dass die Temperatur im Zimmer schnell an die 30 Grad erreicht. Das Essen im Restaurant ist sehr gut, bleibt man allerdings länger als 1 Nacht ist die Auswahl dann doch so beschränkt, dass man auswärts muss....also doch wieder Autofahren im Barolo Gebiet.....
    Grundsätzlich freuen wir uns wenn wir auf unseren Reisen auf neue Hotels treffen, perfekt wäre wenn ausser Design auch noch Komfort und Praktikabilität durchdacht wären! Abgesehen von den erwähnten Mängel wäre noch zu erwähnen, dass die Qualität der Betten und Decken etc sehr gut war.

    Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
    Danke, LuchsAng!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Arborina, Direttore generale von Arborina Relais, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juni 2016

    Sehr geehrter Fr.,

    wir danken Ihnen, dass Sie sich für unser Relais entschieden haben, mit all seinen Annehmlichkeiten und Unannehmlichkeiten.
    Es hilft uns sehr, wenn unsere Gäste sich kritisch äußern, denn es gibt uns die Möglichkeit, unsere Angebote und unseren Service zu verbessern.
    Trotzdem können wir die Mauern der Zimmer nicht nach belieben versetzen. Aber wir haben Ihnen ja angeboten, Sie in einem geräumigeren Zimmer unterzubringen. Was Sie jedoch abgelehnt haben, erinnern Sie sich?
    In Bezug auf die Zimmertemperatur besteht die Möglichkeit, die Temperatur entweder durch öffnen der Fenster oder mit Hilfe der Klimaanlage zu regulieren.
    Wir haben Ihnen angeboten, die Zimmertemperatur 1 Stunde vor Ihrer Rückkehr von einem Ausflug an zu regulieren.
    Auch das haben Sie abgelehnt.
    Wir sind uns sicher, dass Sie erkannt haben, dass die Lage und die Aussicht auf Barolo und die Weinberge den Wert des Relais steigern.
    Genau aus diesem Grund wurden die Zimmer so angelegt und mit den großen Fensterfronten ausgestattet, damit unsere Gäste die herrliche Aussicht geniessen können.
    Alle Fenster sind mit verdunkelnden Gardinen/ Vorhängen ausgestattet, um es unseren Gästen ihre Privatsphäre zu gewährleisten und vor Sonneneinstrahlung zu schützen.
    Wir danken Ihnen nochmals für Ihren Besuch und die Möglichkeit, Probleme anzusprechen und zu klären. Wie gesagt, Sie geben uns so die Möglichkeit zur Verbesserung.
    Vielleicht kommen Sie uns ja trotz allem nochmal besuchen?
    Wir stehen Ihnen und unseren Gästen natürlich immer aufgeschlossen und hilfsbereit gegenüber und versuchen den Wünschen von Ihnen und unseren Gästen gerecht zu werden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    die Direktion

    Antwort als unangemessen melden
    Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
    Bewertet 4. Dezember 2015 über Mobile-Apps

    Ein neues Kleinod in dieser atemberaubenden Gegend. Stilsicher und außerordentlich geschmackvoll eingerichtet, toller Blick. Das Restaurant ist auch sehr zu empfehlen, besonders in der Zeit der weißen Trüffel. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und einen sehr schönen Abend im Restaurant verbracht.

    Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    Danke, Sabine S!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Mehr Bewertungen anzeigen