Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (115)
Bewertungen filtern
115 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
50
38
15
6
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
50
38
15
6
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 115 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Das historische Hotel Il Fuorn ist schön gelegen im Nationalpark auf dem Weg zum Ofenpass mit einer grossen Sonnenterrasse.
Wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht und zuerst ein Mansardenzimmer mit abgeschrägten Wänden im Dachgeschoss / 3. Stock erhalten, das sehr dunkel und spartanisch eingerichtet war. Es hatte nur ein sehr kleines Fenster. Da wir dort nicht nächtigen wollten, reklamierten wir. Leider war kein anderes Zimmer mehr frei ausser ein etwas teureres mit Du/WC im Zimmer für 230.-/Nacht Das war es uns aber wert und es hat sich gelohnt, denn es war sehr hell und hatte auch einen Balkon.
Das Restaurant, in welchem man Frühstück und Abendessen isst, ist sehr schön und gemütlich mit viel Holz und einer hohen Decke. Und man hat Aussicht auf drei Seiten. Und vor allem: das Essen war sensationell. Selten habe ich solch gute (und so viele) Reh-Medaillons mit ebenso guten und viel einer grossen und guten Beilagen gegessen (Spätzli, Rotkraut, Marroni, Heidelbeer- und Preiselbeersauce). Sehr empfehlenswert!
Auch das Frühstück (im Zimmerpreis inklusive) ist reichhaltig und sehr gut.
Schade ist, dass man für Leitungswasser bezahlt und dass der Service wenig aufmerksam ist sowie etwas zuvorkommender sein könnte.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, trollissimo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2018

Das Essen im Restaurant war weit über dem Durchschnitt, sehr schön angerichtet und der Vorteil, es war auch sehr gut. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Die sanitären Einrichtungen für Zimmer ohne solche, waren extrem sauber und modern.
Ein Halt dort lohnt sich ganz bestimmt.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Explore320938!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2018

Das alte Hotel liegt wunderschön im Nationalpark, auch wenn der Tourismusverkehr manchmal lästig ist. Am Abend aber ist die grosse Ruhe und kulinarisch wird man mit lokalen Speisen und Bündner- und Veltlinerweinen verwöhnt. Und herrlich kann man bei vergleichsweise tiefen Sommertemperaturen im Arvenzimmer schlafen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Felix W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2018 über Mobile-Apps

Habe mit meiner Familie 3 Nächte im Hotel Il Fuorn verbracht. Das Hotel zeigte sich flexibel bei der Bereitstellung eines dritten Bettes im Zimmer. Der Preis von weit über CHF 200.- für ein Doppelzimmer mit veralteter Bad-Infrastruktur, ohne TV und mit einem WLAN, das im Zimmer nicht verfügbar war, stimmt leider aus unserer Sicht nicht (mehr?). Wir haben schon in besseren 2-Sterne Hotels übernachtet. Einmal haben wir zu Abend gegessen, Speisen waren ok (Capuns), jedoch nichts Spezielles (haben diese Speise schon deutlich besser gegessen). Das Frühstücks-Buffet war durchschnittlich, bei einem eher späteren Besuch um 08:30 waren einzelne Speisen nicht mehr da, z.B. Eier (Planung??). Auch auf Nachfrage war man nicht mehr bereit, uns noch welche zu kochen.... Das Personal empfunden wir als nicht besonders freundlich.

Fazit: Tolle Lage im Schweizer Nationalpark (einziges Hotel), hierhin kommen wir aber nicht mehr.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, R_RoSwiss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juli 2018 über Mobile-Apps

Die Wirte verstehen es, mit einer umfangreichen Karte, super Qualität, fairen Preisen und einem schnellen sowie sehr aufmerksamen Servicepersonal absolut zu überzeugen. Wir waren zum Abendessen und konnten dabei aus einer gut sortierten Weinkarte wählen. Das traditionell eingerichtete Gasthaus ist mit vielen schönen Details eingerichtet. Das Arvenholz alleine ist einen halben Punkt wert!

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, adambI6421KS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen