Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Bewertungen (108)
Bewertungen filtern
108 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
95
12
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
95
12
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
71 - 76 von 108 Bewertungen
Bewertet am 24. April 2013

Anfahrt
Wir sind mit dem Auto angereist deshalb kann ich nicht darüber urteilen wie einfach es per ÖV zu erreichen ist. Mit dem Auto ist es ganz einfach. Von Locarno aus sind es knapp 20 Minuten. Das Hotel verfügt über einen eigenen Parkplatz.

Begrüssung
Die Begrüssung war sehr herzlich. Monika, die Besitzerin hat uns am Parkplatz empfangen. Dies kann man nicht von jedem Hotel erwarten, insbesondere wenn man eine Gruppe von 11 jugendlichen (mehr oder weniger) ist. Man hat ihr die Freude abgenommen, was sich im Verlauf des Aufenthalts mehr als nur bestätigt hat.

Zimmer (Einzelzimmer)
Mein Zimmer war noch im „alten“ Teil des Hotels. Man erreicht das Zimmer mit wenigen Stufen die ausserhalb dem Gebäude entlang verlaufen. Ein alter hölzerner Balkon dient als Eingang, fantastisch! Das Zimmer ist klein, aber bietet für eine Person mehr als genug Platz. Das Zimmer verfügt sogar über ein Bequemer Sessel, was überhaupt nicht selbstverständlich ist für ein Einzelzimmer. Ein Highlight ist das 140cm Bett. Das Zimmer bietet ein TV mit schweizerischen, deutsche und italienische Fernsehsender. Auch eine Minibar die man „selbst“ füllen kann, mehr dazu im Abschnitt „Restaurant / Bar“. Das Bad ist geräumig, modern und sehr sauber.

Hotel/Anlage
Das Hotel legt direkt am Fluss. Zwischen dem Hotel und dem Fluss hat es eine grosse Wiese die zu jeglichen Ballspielen einlädt. Das Hotel bietet einen Aufenthaltsraum mit grossem LCD Fernseher, einen Plattenspieler mit einer beachtlichen Plattensammlung und einigen CDs. Gleich nebenan befindet sich der Frühstücksraum mit einer Kaffeemaschine, die den Gästen Tag und Nacht zur Verfügung steht. Mein liebster Ort war aber der Keller, der eigentlich auch die Bar des Hotels ist. Sowohl auf der Wiese als auch auf dem „Hauptplatz“ gibt es etliche Sitzgelegenheiten.

Restaurant / Bar
Wie bereits erwähnt ist die Bar des Hotels der Keller. Hier gibt es eine grosse Auswahl an lokalen Weine, Bier, Softgetränke und sogar lokale Salametti sind aufgehängt. Die Bar funktioniert auf Selbstbedienungs- /Vertrauensbasis. Die Flaschen sind mit einem Preisschild versehen. Nach dem Konsum bringt man das Etikett mit sich und bezahlt an der Rezeption. In diesem Raum/Keller kann man problemlos „etwas“ lauter sein, die dicken Mauern Schützen die restlichen Gäste vor jeglicher Lärmbelästigung. Ausserdem verleihen genau diese alten Mauern dem „Keller“ eine einzigartige Grotto-Romantik.
Ein Restaurant gibt es nicht, es wird „nur“ ein Frühstück serviert, das hat es aber in sich! Beim Frühstück wird auf lokale Lieferanten gesetzt. Neben den üblichen Frühstückskomponenten ist das Buffet mit einigen Leckerbissen bespickt wie Lachs, Formagella Ticinese etc. An jedem Tag gab es andere Highlights. Bei der Frage „wie lange das man Frühstücken darf“ kam wohl die beste Antwort die es gibt…“egal, Hauptsache nicht vor 08.30 Uhr. Gibt es etwas besseres?

Pluspunkte
- Monika, die Inhaber, immer hilfsbereit und mit vielen Tipps.
- Keller / Grotto
- Sauberkeit
- Lage
- Frühstück

Minuspunkte
Habe ich hier keine gefunden, bis auf das Wetter… aber darauf haben sie bekanntlich keinen Einfluss.

Ich kann es nur empfehlen und werde ganz sicher wieder hier übernachten.

Aufenthaltsdatum: April 2013
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Bluigione!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2013

Ein wunderbares kleines Paradies am Ufer der Maggia!
Gemütlich in jeder Hinsicht, ob am morgen mit unzähligen kleinen ausergewöhnlichen haugemachten oder aus der Umgebung gekauften leckereien,
oder gemütlich am Abend mit einem schönen Glas Rotwein.
Die Zimmer sind neu, die Betten sind von Roviva und sind ausgezeichnet!
Selbst das Duschen ist ein Highlight.
Das Hotel liegt direckt am Fluss und nahe eines Wasserfalls, in der nähe gibt es überall kleine schöne Plätze die auch für Kinder geeignet sind zum Baden...
Frühes Buchen ist zu empfehlen!
Sehr schön für Paare jeden Alters!

Aufenthaltsdatum: April 2013
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dimitri d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2013

Wir fühlten uns sehr wohl in den Spannungsfeldern zwischen herrlichen, alten und modernen Mauern, einer herzlich warmen Athmosphäre und etwas kühlen Witterung, internationalen Gästen und köstlichen, lokalen Frühstücksprodukten, der erholsam ruhigen Lage und der Nähe zu den Tessiner Touristen-Hotspots. Wir kommen wieder und freuen uns schon heute darauf..

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Armando C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2013

Wir fühlten uns sofort herzlich willkommen! Ruhig, gemütlich, stilvoll eingerichtete Zimmer und Aufenthaltsräume, eine Wohlfühl-Atmosphäre! Das Frühstücksbuffet mit einheimischen Produkten und liebevoll zubereitet, war ein absolutes Highlight! Monika, wir kommen wieder!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2012
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Marianne R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2013

Wir waren im September 2012 im Casa Marinelli. Die Gastfreundschaft war hervorragend und sehr familiär. Die Architektur ein absoluter Genuss.

...und als Taucher hatten wir die Möglichkeit auch unsere Utensilien problemlos zu trocknen.

Jederzeit eine Empfehlung.

Aufenthaltsdatum: September 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Orlando G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen