Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles für Dinofans”

Dinosaurierpark Teufelsschlucht
Platz Nr. 2 von 3 Aktivitäten in Ernzen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Hier wird die Erdgeschichte lebendig: Im Dinosaurierpark können Besucher eine Zeitreise durch 620 Millionen Jahre unternehmen. Mehr als 130 lebensgroße Rekonstruktionen von Tieren der Urzeit und sogar der Zukunft begleiten den Rundgang von etwa 1,7 km Länge. Im Zentrum: T-Rex, Diplodocus und Co.- die Saurier der Jura- und Kreidezeit. Das Forschercamp lädt Kinder und Erwachsene ein, selbst nach dem Vorbild der Paläontologen aktiv zu werden. Tipp: Der kostenlose Audioguide in vier Sprachen fürs Smartphone.
Hilfreiche Informationen: Rollstuhlgerechter Zugang, Snack- und Getränkeangebot, WC
Bewertet 25. Juli 2018

Wir (mene Frau und ich) waren mit unserem Patenkind (6 Jahre) dort. Für den Kleinen ein Eldorado, obwohl er angesichts der schieren Menge von sehr schön hergerichteten und teilweise unauffällig im Gelände postierten Dinos schnell überfordert war. Gute Erklärungen zum Gezeigten in Englisch und Deutsch, tolle Angebote zum Mitmachen im Archäologencamp, das alles in einem absolut sauberen Park, gepflegte Toiletten und Ruheplätze überall. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, die Kennzeichnung der Parkplätze könnte besser sein, damit man sein Auto leichter findet. Die Preise jedoch (Eintritt für uns 3: €32,50, Pommes, Wasser plus "Dinobox" incl. Nuggets: €15) kann man nur als übertrieben bezeichnen. Der Teil des Parks, in dem es um die Zukunft der Erde geht, kann man größtenteils nur als Fiktion bezeichnen, ein wissenschaftlicher Ansatz fehlt hier unseres Erachtens.

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, clausneugebauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (61)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

4 - 8 von 61 Bewertungen

Bewertet 18. Juli 2018

Für Familien absolut empfehlenswert. Es kommt keine Langweile auf. Die Kinder kommen voll auf ihre kosten.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Friedhelm A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juli 2018

Klar kann man sich an den Eintrittspreisen stoßen. Wir haben je Erwachsener 11,50 EUR und je Kind 9,50 EUR gezahlt. Doch im Nachgang fand ich den Preis in Ordnung.

Die Dinosauriervielfalt ist überragend. Die Dinos werden nach Zeiten (z. B. Trias, Jura, Kreide etc.) aufgeteilt gezeigt. Was mich persönlich sehr gefreut hat war die Sauberkeit der gesamten Anlage. Nicht nur die Pfade, die einen von einer Station zur nächsten führen, waren sauber. Auch die vielen Dinos waren moos- und kotfrei, einfach sauber. Ohne Bedenken kann man kleine Kinder die Dinos betatschen lassen. Die Dinos wurden mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Informationstafeln geben die wesentlichsten Eckdaten bekannt (auf deutsch und englisch). Ganz nett fand ich die App, die man sich im Eingangsbereich per W-Lan runterladen kann. Unterwegs kann diese Info-App dann auch offline nutzen: man tippt die einzelnen Stationen auf der Map an und hört zu, was der Info-Mann berichtet. Vorsicht :-) Hi und da brüllt ein Dino :-)
Für Speis und Trank wäre am Kiosk gesorgt.
Sanitäranlagen gab es genug.
Um mal die Landschaft oder Dinos auf sich wirken zu lassen, gab es genug Ruhe-Sitz-Bereiche.
Im Schnitt waren wir ca. 3 Stunden da. Viele flitzen schneller durch.
Wenn der Kinderwagen dickere Reifen hat, kann man diesen durchaus die Pfade entlangschubsen. Wir haben Eltern gesehen, die einen Bollerwagen dabei hatten. Sie haben mit einem großen Lächeln überlebt :-)

Fazit:
Unsere Kids (im Alter bis 7 Jahren) fanden es toll. Sie haben sich von einem Dino zum nächsten gejagt, haben im Gebüsch weitere Dinos gefunden und ihren Spaß gehabt. Die Erwachsenen haben unendlich viel neues dazu gelernt.
Ich kann den Dinopark weiter empfehlen.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Se D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2018

Ich war mit meinem Patenkind (Mädchen 6 Jahre) und meinem Partner dort, alle 3 sind wir positiv überrascht.

Der Park ist sauber, Personal freundlich und zuvorkommend. Wir waren in knapp 2.5 Stunden durch den Park und die Kleine hat sich noch auf dem Spielplatz amüsiert.

Das Essen (2 Cheesburger-Menüs und eine Dino-Box) waren preismässig ok, nur die Dinolimo fannt die Kleine und die beiden Erwachsenen definitiv nicht gut.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Sandy K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 3. Mai 2018

Der Park hat gehalten was er auf der Homepage vorhersagt. Der Familienausflug war wunderbar und für unseren Sohn das Highlight.

Erlebnisdatum: Mai 2018
2  Danke, fatgiu0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dinosaurierpark Teufelsschlucht angesehen haben, interessierten sich auch für:

Gondorf bei Bitburg, Rheinland-Pfalz
 
Mullerthal, Grevenmacher District
 

Sie waren bereits im Dinosaurierpark Teufelsschlucht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen