Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (478)
Bewertungen filtern
478 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
198
155
70
35
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
198
155
70
35
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 478 Bewertungen
Bewertet am 8. September 2018

Über das Hotel wurde schon einiges gesagt, aus diesem Grund nur meine positiven oder negativen Highlights:

Positiv:
- äußerst nettes Personal im Restaurant sowie im Housekeeping
- gutes Frühstück mit reichlich Auswahl

Negativ:
- leicht abgewohnte Zimmer, auf diesem Preisniveau nicht OK
- Unfreundliches Personal an der Rezeption, egal ob Check-In oder Check-Out. Die obligatorische Frage: War alles zu Ihrer Zufriedenheit, wurde verneint. Da die Frage schon nicht ernst gemeint war, wurde die Antwort links liegen gelassen.
- Parksituation geht gar nicht, man hat die Option außen (15€) oder innen (20€) zu parken. Haben uns für die 20€ Version entschieden und mussten teilweise 5min vor der Schranke warten da die Karten für den Einlass nie funktionierten.

Somit 4 Sterne, bei dem Preisniveau sollten es eigtl 3,5 sein.

Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, hummeldrum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eckart P, General Manager von A-ROSA Sylt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2018

Liebe Familie hummeldrum

Vielen Dank für Ihren Besuch bei uns auf Sylt und Ihr konstruktives und offenes Feedback.

Für die angebliche Unfreundlichkeit meiner Mitarbeiter möchte ich mich bei Ihnen in aller Form entschuldigen, dies ist weder unsere Intention, noch wird dies im Hause toleriert.

Da mittlerweile fast die Hälfte unserer Gäste mit Flugzeug und Bahn anreisen, haben wir die Parkkosten nicht auf die Zimmerpreise umgelegt, wie Sie es sicherlich aus anderen Hotels kennen, Hier hoffen wir natürlich auf Ihr Verständnis.
Dies entschuldigt jedoch nicht die Schwierigkeiten mit unserem Schrankensystem. Das habe ich sofort an unsere Haustechnik weitergeleitet.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen

Eckart Pfannkuchen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. September 2018 über Mobile-Apps

Tolles Hotel etwas abseits in List, direkt am Meer, SPA üppig, tolle Qualität der Speisen. Der Service im Restaurant etwas holprig aber sehr bemüht.
Das einzige was fehlt, die Kapselmaschine auf dem Zimmer. Dafür einen Punkt Abzug.

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Hegertom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eckart P, General Manager von A-ROSA Sylt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2018

Liebe(r) Hegertom

Haben Sie vielen Dank für Ihren Besuch bei uns im A-ROSA Sylt und Ihre positive Rückmeldung.

Gern versuche ich, Ihren "Zimmerwünschen" in Zukunft gerecht zu werden und freue mich ganz besonders über Ihre tolle Einschätzung unseres kulinarischen Angebotes und des SPA-ROSA.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Eckart Pfannkuchen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. September 2018

Dieses Hotel ist sehr schick und modern gestaltet. Unsere Zimmer, mit Meerblick, war schick und elegant eingerichtet. Der große Spa Bereich überzeugte uns, da er elegant, schick und modern gestaltet wurde.
Ein besonderes Lob verdient die Küche! Wir haben abends das Buffet gebucht, welches absolute Spitzenklasse war! Verschiedene, großartige Speisen wurden toll zubereitet! Jedoch hat dieses einen stolzen Preis...wie auch leider die täglich anfallende PKW Parkgebühr- ist wohl für Sylt üblich- jedoch merkt man an jeder Ecke, das hier auf ein Publikum mit größerem Geldbeutel gesetzt wird.
dieses Hotel können wir dennoch mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick
Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rebekka H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eckart P, General Manager von A-ROSA Sylt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2018

Liebe Rebekka H

Vielen Dank für Ihr positives Feedback zu Ihrem Aufenthalt bei uns im A-ROSA Sylt und natürlich Ihren Besuch.

Wir freuen uns sehr, dass so viele Aspekte Sie überzeugen konnten und hoffen, Sie recht bald wieder bei uns in List begrüssen zu können.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Eckart Pfannkuchen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. August 2018

Sicherlich kein einigermassen vergleichbares anderes Haus im Hochpreissegment wird so unterschiedlich bewertet wie das A-ROSA in List. Über die Gründe kann man spekulieren. Ich nicht: die Fakten sind zielführend. Das Hotel durchlief eine Metamorphose, unterteilt in fünf Phasen. 2010 anfänglich als d a s Superior Grand Spa Resort Arosa mit Upperclass-Charakter vom Allerfeinsten, abgeschottet und nur der ganz betuchten Klientel vorbehalten, wurde es zugänglicher und das Zielpublikum sukzessiv allgemeiner, jünger und sportlich-aktiver. Heute ist es ein „Resort & Hideaway“ für Single, Paare und Familien. Ob 100 Jahre alt oder einige Wochen jung, ob laut oder leise, ob vermögend oder mittelständig, ob zwei oder vier Beine, alle und alles ist herzlich willkommen hier. Schön und gut, aber nicht nur.

Lage und Umgebung
Wunderbar gelegen, in der nördlichsten Gemeinde von Deutschland.

Zimmer
Es fehlt an nichts. Die Minibar wird täglich aufgefüllt mit gratis Getränken. Zwei verschiedene Nachtlichter sorgen allenfalls für gefahrlose Toilettengänge. Die Perle vom Dienst verrichtete ihre tägliche Arbeit während unseren zwei Wochen grossartig beziehungsweise schlicht sensationell. Nochmals und auf diesem Weg: tangkä fillmahl an ihre Adresse. Nur schade, dass im Zimmer kein Schildchen mit ihrem Namen zu finden war. Für mich ein kleiner Patzer. Ein Aufsteller hingegen ist der kostenlose Schuhputzservice. Und vieles andere mehr.

Service
Was wurde schon alles über das Personal hier geschrieben und geschimpft. Viel Leistung für wenig Geld bei grosser Erfahrung und kleiner Freizeit. Und das auf Sylt. Wie ist das zu lösen? Tatsache ist, dass wir eine ordentliche Anzahl Angestellter wieder gesehen haben. Also … Wir waren grösstmehrheitlich sehr zufrieden. Namentlich erwähnen wir, die Aufzählung ist nicht vollständig: allen voran Jacqueline, Berrin, Burkhard, Joana, Lara, Marta und Stefanie.

Gastronomie
Ich kann es nicht fassen. Wie ist es möglich, bei dieser kontinuierlichen top Qualität zu meckern? Für mich sind Küchenleistung und Buffetpräsentation hervorragend. Klar, an einem Morgen sind die vielen verschiedenen Konfitüren nicht angeschrieben. Oder eine der unzählig vielen Brotsorten fehlt einmal. Nochmals, wer hier ist, isst aussergewöhnlich ausserordentlich. Punkt. Zum Weinangebot: es ist äusserst umfassend. Und, für 42 Euro werden zwei Gläser Sekt, eine Mineralflasche, Kaffee und eine Flasche Wein angeboten. Zur Auswahl stehen ein Rosé-, sechs Rot- und sieben Weissweine, alle unterschiedlicher Provenienzen. Sensationell.

Sport und Unterhaltung / Freizeitangebote
Eines der Flaggschiffe ist der Spa-Bereich, namentlich die beheizte Meerwasser-Poollandschaft mit Innen- und Aussenbecken. Richtigerweise. Aber:
Ein paar offensichtlich Sehbehinderte haben in unserer Zeit die nicht existierende Tafel übersehen, wonach der Pool UNGEDUSCHT benutzt werden kann. Für mich eine riesen Sauerei und völlig unverständlich, dass angeblich kultivierte Menschen morgens direkt vom Bett kommend ins Wasser steigen. Ich tippe auf Zeitgeist. Leider. Und leider wird dies auch der Spa-Manager nicht ändern können. Demgegenüber andere Dinge … Auch abzuändern ist bestimmt das Rauchen-Handling. Selbst im vierten Stock ist das Paffen auf den Suiten-Terrassen untersagt. Nebst einer tollen Davidoff-Cigar-Lounge stehen beim Eingang drei mickrige Tischchen und ein paar kleine, unbequeme Schmiedeeisen-Stühle zur Verfügung. Hier besteht dringlicher Handlungsbedarf. Demgegenüber optimal ist das Wassergymnastik-Angebot: jeden Morgen!

Hotel
Meine Meinung: Besuchen Sie dieses sehr professionell geführte *****-Haus unbedingt. The a-rose goes to … … A-ROSA. Namentlich an den seit September 2017 hier tätigen Direktor. Was Herr Eckart Pfannkuchen leistet, ist erstklassige Spitzenklasse. Nur ein (!) Beispiel: seine Präsenz. Er scheint immer und überall ansprechbar zu sein. Und ist es beinahe auch. Hervorragend.
Meine Meinung: Trotz wunderbarem Leiter ist das Empfangspersonal grundsätzlich nicht überschwänglich „Gast-freundlich“ einnehmend, um es mal so zu formulieren. Das Wohlfühlen kommt allerdings auch nicht nach dem Eintreten – bei dieser „Bar-Halle“. Aber kurz danach. Und wie. Und deshalb werden meine Frau und ich mit Freude wieder wiederkommen.

Zimmertipp: Direkte Meersicht ist immer gut - eine Suite im 4. Stockwerk noch "güter" ...
Aufenthaltsdatum: August 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, waltik2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eckart P, General Manager von A-ROSA Sylt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2018

Lieber Walti K

Auch an dieser prominenten Stelle nochmals ein Herzliches Dankeschön für Ihren Aufenthalt und die tolle und umfassende Einschätzung.

Gern möchte ich Passagen dieser in unser Marketing und unsere Kommunikation mit einbinden, insofern Sie nichts dagegen haben.

Es hat mich und uns sehr gefreut, Sie wieder bei uns zu haben und die vielen wichtigen Gedankenaustausche haben mir viel Material für die nächste Zeit gegeben.

Mit freundlichen Grüssen und bis bald

Ihr Eckart Pfannkuchen
Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. August 2018

Schönes Hotel. Sehr gepflegt, saubere und moderne Zimmer mit sehr viel Stauraum für Kleidung. Der SPA Bereich ist fantastisch und der Poolbereich sehr großzügig und lichtdurchflutet.
Verpflegung: Bei Buchung mit Halbpension, sehr gutes, qualitativ hochwertiges Abendessen. Frühstück mit vielen Varianten und sehr guter Qualität.
Einziger Wermutstropfen: sehr hohe Getränkepreise.
Bushaltestation direkt vor dem Hotel.
Zimmer an der Nordseite liegen über der Einfahrt der Lieferantenfahrzeuge....morgens laut!

Zimmertipp: Zimmer an der Nordseite liegen über der Einfahrt der Lieferantenfahrzeuge....morgens laut!
Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, pzs711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eckart P, General Manager von A-ROSA Sylt, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2018

Liebe(r) pzs711

Vielen Dank für Ihren Besuch bei uns in List und Ihre positive Rückmeldung.

Sehr gefreut haben mich Ihre Worte zum Dünenrestaurant und dem Frühstück. Gern nehme ich die Getränkepreise noch einmal in meine Arbeit auf.

Wir versuchen, unsere An- und Ablieferungen erst nach 9 Uhr zu arrangieren, um Ihnen einen ungestörten Blick zum Lister Hafen zu gewähren, Es tut mir leid, dass wir Sie dennoch gestört haben.

Mit bestem Dank und auf bald

Ihr Eckart Pfannkuchen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen