Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Früher war es BarCity - dann halt meine Bewertung auch hier”

La Dolce Vita Restaurant
Platz Nr. 5 von 48 Restaurants in Baar
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Restaurantangaben
Bewertet 22. Januar 2018

Zuerst besuchte ich mit meiner Begleitung die Bar Hans Waldmann im gleichen Gebäude. Dort schien der Kellner vor allem mit der nicht funktionierenden Musikanlage beschäftigt zu sein, weshalb wir ziemlich lange auf seine Aufmerksamkeit warten mussten.
Das Restaurant liegt bekanntermassen wunderschön und wir genossen die Aussicht auf Alt Fry Baar. Ich hatte das Vergnügen gehabt, das Baar City kennen zu lernen als es noch ein exquisites Angebot aufwies. Der Service damals war sensationell - nun aber merkte man schon am Service, bzw. an der Freundlichkeit eines der beiden Kellner, dass nun der Gast nicht mehr unbedingt König sondern eher geduldet ist - oder hatte er einfach schlechte Laune?
Nun, als Vorspeise bestellte ich eine Insalatina di mare tiepida con sedano usw.. Was da angekrabbelt kam, verschlug mir schon etwas den Appetit. Es hatte so einen sehr komischen Geschmack und ich hatte wirklich Bedenken, diese Meeresfrüchte zu essen. Ich tat es dann doch und mir wurde nicht schlecht davon.

Als Hauptspeise bestellte ich dann Wildschwein mit Risotto - das war dann OK.

Das Lokal war sehr gut besetzt, also hatte ich wohl den falschen Moment ausgesucht um das Baarcity wieder zu besuchen. Allerdings sind die Preise doch höher als in den zahlreichen Italiener in Baar und nur die wunderschöne Aussicht allein, kann dann den doch recht hohen Preis auch nicht rechtfertigen.

Alles in allem: Normalerweise hasse ich es, wenn man mich im Restaurant fragt: "Isch es recht gsi?" Das ist ja wohl das Mindeste, das man erwarten darf. Hier wäre die Frage aber korrekt gewesen - insgesamt war es knapp "recht".

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Corsin D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (136)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 136 Bewertungen

Bewertet 15. Januar 2018 über Mobile-Apps

Zum Apéro in der Bar wurden Häppchen serviert, Service sehr aufmerksam, trotz gut besetztem Restaurant. Schöne Weine. Essen sehr schmackhaft. Cheesecake 1a! Super für auswärtige Gäste: Diese Aussicht! Natürlich hat das seinen Preis... Wir kommen wieder.

Danke, BetschiC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2017

Ich finde es immer wichtig dass man Gastrobetriebe objektiv beurteil und bewertet. Ich bin geschäftlich sehr viel unterwegs und habe so das Glück in viele verschiedene Betreibe zu sehen. So kann ich es nicht verstehen wenn das Essen wirklich gut war dass man dann auf Grund von "mangelhaftem" Service nur 2 oder 3 von 5 Punkten gibt. Diesen Leuten möchte ich sagen: seit objektiv und fair!!
Ich war gestern zum 4. oder 5. mal im Dolce Vita und habe einmal mehr wunderbar gegessen, und die Weinempfehlung war echt gut. Ich für mich finde gerade das Preis - Leistungsverhältnis hervorragend. Die Fischsuppe ist eine Wucht und das Ossobuco war sehr, sehr zart, wie es sein soll. Der Service war sehr freundlich und vor allem kompetent und wir mussten weder den Wein selber einschenken noch den Kaffee am Buffet bestellen ;-) übrigens mein Geheimtipp für Leute die gerne Nachspeise mögen: Torta della Nonna.........hmmmmm.......ich werde sicher wieder in La dolce Vita gehen denn ich finde es einfach ein sehr guter Italiener.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Marco R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2017 über Mobile-Apps

Letzten Freitag war ich mit meiner Freundin Abendessen im baarcity. Das Service war sehr freundlich und aufmerksam das Essen hat uns sehr geschmeckt, das einzige Problem war dass der Restaurant wenich geste gehabt hat...

2  Danke, Scungio T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. September 2017

Das erste mal in "neuen " Restaurant.
Wir wurden begrüsse von einem asiatisch aussehndem Herrn mit gebrochenem Deutsch.

Während wir versuchten, unsere Regenjacken an den Kleiderbügeln aufzuhängen, stand er seelenruhig daneben und schaute zu. Minuntenlang.....
Wir wurden dann an den Tisch geführt und bekamen die Weinkarte und die Speisekarten.

Wir bestellen 5 dl Weisswein und ein Bier und fingen an die Karte zu studieren.
So nach ca. 10 Minuten schauten wir uns mal um und suchten unseren Kellner. Denn 10 Minuten sollte man jetzt wirklich nicht brauchen um diese Getränke fertig zu machen.

Nach ca. 15 Minunten kann die Chefin und wollte unsere Bestellung aufnehmen. Wir machten Sie darauf aufmerksam, dass wir immer noch auf den Wein warteten. Der käme dann schon war die Antwort. Wir bestellten.
Der Wein kam dann auch.

Wir bestellen einen Rotwein zum Hauptgang, der dann auch prompt kam. Die Flasche wurde geöffnet und wir probierten. Danach wurde die Flasche auf den Tisch gestellt und wir mussten uns von jetzt an selber helfen, wenn wir das zu trinken wollten. Auch den Weisswein mussten wir mehr oder weniger selber einschenken.

Es waren 4 Tische besetzt und 3 Personen vom Personal. Man hätte also viel Zeit gehabt, mal zu schauen, ob es nötig wäre, Wein nachzuschenken.

Das Essen selber war gut: "Leider" waren die Portionen so gross, dass sogar unser Teenagersohn nicht alles essen konnte. Schade, etwas weniger wäre auch OK und dafür ein paar Franken weniger verlangen.

Die Kommunikation war teilweise schwierig, da auch die andere Person im Service nur gebrochen Deutsch sprach.

Auch ist der Preis nach wie vor im oberen Segment (Sogar für Zuger Verhältnisse)
Nichts da mit "für Alle bezahlbar"

Schade. Wir werden da wohl nicht mehr hingehen, weil nur der Aussicht wegen müssen wir uns nicht einen schlechten Service gönnen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
4  Danke, hseeholzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Dolce Vita Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La Dolce Vita Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen