Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (264)
Bewertungen filtern
264 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
134
63
32
13
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
134
63
32
13
22
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 264 Bewertungen
Bewertet am 12. Oktober 2016

Ein kleines Hotel mit nettem Personal, sauber, ruhig und in der Nähe des Strandes. Das Essen war lecker, das Zimmer sauber...ich kann mich echt über nichts beschweren. Der Hotelinhaber und die Bedienung an der Bar haben uns sehr nett empfangen, wir haben auch andere Gäste kennengelernt...insgesamt waren alle Leute freundlich und nett. Wir würden sehr gerne wiederkommen :-)

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ir C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Oktober 2016

Nur ein paar Meter vom Strand gelegen, wo man schöne Tage am Wasser verbringen kann, zwei Minuten Fußweg von der nächsten Bushaltestelle mit guter Verbindung in die Innenstadt, war das Hotel für mich der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel wie für faule Strand-Tage. Das Hotel serviert sehr leckere kretische Küche zu fairen Preisen, der Service ist sensationell freundlich. Stella, Seele des Hauses, hat mir enorm geholfen, meine Ausflüge zu organisieren. Ich werde dort sicher wieder hinfahren.

Zimmertipp: Die Zimmer nach Osten zum Garten heraus haben eine gute Aussicht und man sieht auch einen Zipfel Meer.
Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Hanno v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren leider nur eine Nacht in diesem wunderschönen Hotel. Das Personal war super freundlich. Die Einrichtung sehr geschmackvoll. Der Garten und der Pool super. Aber am besten war das Essen. Zum Abendessen ein Fisch Barbecue - sehr lecker und das Highlight das mediterrane griechische Frühstück mit lauter frischen und selbst gemachten Leckereien.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Philface!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2016 über Mobile-Apps

Wir haben das Hotel bereits im Februar für zwei Nächte und zwei Standard Zimmer gebucht. Leider kamen wir an und wurden aufgrund von "Überbuchung" ausquartiert. Wir wurden in ein Appartement in der Nähe gesteckt, welches im Bad viele fremde Haare aufwies und wirklich abgewohnt war. Z.b. hatte man in der Küchenzeile plötzlich die Armatur in der Hand und das Wasser sprudelte ins Zimmer und das Bett war hart wie der Fußboden, im Bad fiel Handtuchaufhängung von der Wand). Am nächsten Tag sollten wir unser Zimmer im Hotel bekommen. Auch hier wurden wir dann wieder enttäuscht! Nach sehr sehr langer Wartezeit wurde uns ein Zimmer in einem anderen Gebäude nebenan (sah sehr verlassen aus) gezeigt. Keine Klima (draußen 35 grad), die Luft war unerträglich stickig, das Bett 1,20 m breit (für zwei große erwachsene Personen) und es hingen Kabel aus der Wand (im Bad sogar ein angeklebtes Starkstromkabel).
Wir haben dem Hotelier dann mitgeteilt, dass wir nun keine weitere Nacht in so einem Zimmer verbringen werden und absolut unzufrieden sind.
Seine Alternativen war dann nach einem längeren hin und her und blank liegenden nerven, dass wir im
Hotel nebenan fuer einen Aufpreis von 20€ einchecken können. Das Angebot Geld zurueck und ihr seht selber zu wo ihr dann bleibt wollten
wir ungern annehmen (Hochsaison und wenn er selbst sein Hotel überbucht...unklug).

Letztendlich bekamen wir dann eine Einladung zum Frühstücksbüffet am nächsten Morgen und ein Bier auf's Haus. Das konnte nach dem ganzen Drama aber die Stimmung auch nicht mehr retten und wir waren froh endlich unser Flugzeug nach Hause zu nehmen.

Wir hatten das Hotel aufgrund der guten Rezensionen gebucht, leider wurde das fuer uns in der Form nicht bestätigt und wir würden definitiv nicht nochmal hier buchen.

Das selbstgemachte Essen abends im Innenhof war aber sehr lecker.

Schade!

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
4  Danke, Katharina S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dimitris P, Manager von Georgia Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. August 2016
Mit Google übersetzen

Dear Katharina,

thank you very much for your comment.

You are right in all the above , but two rooms for two nights was a problem.

The room taht i moved you of corse was cost to me 160.00 euro per night witch was more than all the four nights but it dosent matter.

Aslo i gave you the option for a fully refund or for all the stay to been moved to another hotel and you refused .

Anyway you was nice people and i feel sorry about all these truble.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir haben 3 Nächte im Georgia Hotel übernachtet. Die Unterkunft dort war sehr preiswert und ich empfehle die Buchung über die Hoteleigene Website für den besten Preis. Sehr positiv über dieses Hotel ist das Personal hervorzuheben, Dimitros ist sehr hilfsbereit und freundlich. Am Tag der Anreise hatte er mir noch kurzfristig die Busnummer zum Hotel mitgeteilt. Das Hotel ist sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Der Strand in nur 1min entfernt und schön groß. In der Nähe des Hotels befinden sich preiswerte Einkaufsmöglichkeiten. Das Frühstück ist sehr gut und bietet eine tolle Auswahl von frischen Orangensaft, Gemüse, Feta, Jogurt, süßen und herzhaften Backwaren, Omlett... Bei mir blieben keine Wünsche offen! Der Garten mit dem Pool und dem Restaurant ist sehr hübsch.
Als negativ bewerte ich die Zimmer. Wir hatten ein sehr kleines Zimmer, dessen Tür sich nur einen Spalt öffnen ließ, sodass man halb über das Bett steigen musste um in den Raum zu kommen. Die Möbel waren alt aber ok. Die Dusche hatte leider so gut wie keinen Wasserdruck was das duschen sehr beschwerlich machte. Unser Zimmer war sehr dunkel und ging zur hässlichsten Seite. 2m von unserem Balkon stand ein leerstehendes Haus. Auch der Balkon selbst war sehr ungepflegt, mit einem halbleeren Blumenkasten mit kümmerlichen Pflanzen. Wenn man einen längeren Aufenthalt hier plant sollte man sich definitiv nach einen besseren Zimmer erkundigen. Für uns war der Aufenthalt in Ordnung, da wir letztendlich nur zum schlafen im Zimmer waren und das Hotel sehr günstig gebucht hatten. Außerdem gibt es in der Nähe viele nette preiswerte Restaurants in denen man schöne Abende verbringen kann.
Eine klare Empfehlung für einen Zwischenstopp in der Nähe von Heraklion.

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, _uthena_travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen