Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (156)
Bewertungen filtern
156 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
107
43
3
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
107
43
3
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 156 Bewertungen
Bewertet am 19. September 2017

Viele Touristen verirren sich nicht in das Hinterland von Malaga und wenn, wird gleich durchgefahren nach Ronda. Dabei hat die Gegend um Ardales einiges für Urlauber zu bieten. Seit 2015 gibt es sogar ein ganz besonderes Highlight, seit dem wurde nämlich der Weg durch die Schlucht des Teufels (Garganta del Diablo) nach aufwendiger Restauration wiedereröffnet. Dieser Schluchtenweg - el Camino del Rey - war einmal der gefährlichste Andalusiens, heute der wohl spektakulärste und trotz Sicherung keinesfalls von jedermann begehbar. Auf jeden Fall muss man absolut schwindelfrei sein – zwar nur auf etwa 10-20 Prozent der Gesamtwegstrecke, die ansonsten einfach ist, aber wer wegen Höhenangst nicht weitergehen kann, muss halt wieder umkehren. Gut einsichtbar, was einen erwartet ist von der Landstraße Ardales – El Chorro MA 5403 bei der Bar El Pilar am gegenüberliegenden Schluchtufer oder ansonsten im Internet. Wem die Sache zu heikel ist findet ansonsten in der Umgebung autoanfahrbare Höhepunkte mit ebenfalls spektakulären Tief- und Weitblicken, zum Beispiel vom Mirador Tajo Encanado (unterwegs sehenswerte Ruineas de Bobastro) am Ende der MA 448.
Schön, dass es in dieser abgeschiedenen Gegend in Ardales ein recht ansehnliches Übernachtungsquartier gibt. Zwar sind die Zimmer letztlich nicht ganz so modern, wie die auch auf den Internetseiten abgebildete Hotellobby das vermuten lässt, aber die Apartamentos Ardales sind mit Sicherheit das beste Quartier weit und breit. Der Empfang war überaus herzlich, insbesondere, als die nette Hotelbesitzerin feststellte, dass die deutschen Gäste sogar etwas Spanisch konnten. Das ist zweifelsohne ein Vorteil, da Englisch in dieser Gegend kaum weiterhilft. Das Apartment besteht aus einem Schlaf und einem Aufenthaltszimmer mit Kitchette, wobei beide eher Zimmerchen waren. Auch der Terrassenpool vom Internet (Weitwinkel macht es möglich) entpuppte sich vor Ort von der Größe her eher als ein Sprudelbecken von nur rund zwei Metern im Quadrat. Da es bei unserem Winteraufenthalt eh zu kalt zum Baden oder auch nur für die Sonnenterrasse war, war dies letztlich egal. Von der Terrasse hat man einen schönen Blick auf das kleine Landstädtchen mit wenigen, dafür aber typischen Restaurants. Parken kann man übrigens nicht direkt am Hoteleingang (da in einer engen Gasse gelegen), aber auf der Rückseite gibt es an der Straße einige kostenlose, aber auch schnell belegte Plätze. Nach guter Nacht (vereinzelt konnte man Hundebellen hören) brachen wir dann am Morgen auf zur Fahrt in die eingangs erwähnte Teufelsschlucht. Wir waren insgesamt froh, dass wir unsere Weiterreise Richtung Antequera und Ronda hier für eine Nacht unterbrochen hatten. Schön war‘s.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, toby4484!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Mai 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten ein schönes Apartment, in dem es an nichts fehlte. Komplett eingerichtete Küche, ein kleines Wohnzimmer und ein sehr schönes Schlafzimmer mit viel Stauraum.
Auf der Terrasse hatte man einen tollen Blick auf den Felsen und die Kirche.
Die Anlage verfügt über einen kleinen Pool und über einen Whirlpool.
WLAN ist frei, ein sehr gutes Frühstück kann man für 5,50€ p. Pers. dazubuchen. Parken kann man für 5€ p. Tag in der Garage oder kostenlos im Hof.
Alles war sehr sauber und das Personal ist super nett.

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
Reiseart: als Paar
Danke, Ralf_GE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. April 2010

Wunderschönes Appartment in einem typischen spanischen Ort, alles perfekt, sehr, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Dachterasse und Pool mit top Aussicht, sehr ruhig trotz Lage im Zentrum, die Doppelbetten sind vielleicht etwas schmal.

Aufenthaltsdatum: April 2010
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, anlue10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. Juli 2017

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Mai 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen