Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (209)
Bewertungen filtern
209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
80
72
38
13
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
80
72
38
13
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 209 Bewertungen
Bewertet 16. April 2017

Das Hotel liegt sehr zentral und in einem "Nebengebiet" wo es ruhig ist.
Da wir Ende März/anfangs April dort waren, gab es auch noch nicht viele Gäste.
Das Morgenessen findet in einer kleinen Bar statt, da es um diese Jahreszeit draussen noch zu frisch war.
Die zweite Woche wurde es dann eher eng und unruhig, da auch mehr Gäste vor Ort waren.
Das Morgenessen ist ok und es wird auch immer fleissig nachgefüllt. Nach 14 Tagen hat man aber genug davon, da die Abwechslung eher bescheiden war.

Unsere beiden Zimmer lagen in der 1. Etage und waren gleich neben dem Lift. Also in der Hochsaison möchte ich diese Zimmer nicht, da man den Lift sehr gut hört in den Zimmer.
Die Zimmer sind einfach aber zweckmässig eingerichtet. Auch die Sauberkeit war gut und die Zimmer wurden täglich gereinigt.
Wir hatten 2x kein warmes Wasser, was aber innert Kürze behoben wurde.
Das Hotel wird wohl familiär betrieben und es sind vorwiegend junge Frauen und Männer die sich da einbringen.

Wir konnten auch heizen, was nachts um diese Jahreszeit auch benutzt wurde.

Zusammengefasst ist es ein nettes Hotel mit einer schönen Dachterasse und einem Pool im Garten, welcher uns aber noch zu kalt war.
Das Personal ist nett und zurückhaltend.

4 Sterne sind aber hoch gegriffen. Ich würde da eher auf 2 1/2- 3 Sterne zurückgreifen.

Zimmertipp: Zimmer nicht in Liftnähe buchen
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sonne022!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2016

Das Hotel war in Ordnung, keine deutschen vier Sterne, aber für italienische Verhältnisse sehr gut. Gutes Frühstück, schöne Dachterasse, Zimmer gut und zentrumsnah. Zum Strand braucht man zu Fuß allerdings länger als die vom Hotel angegebenen 10 Minuten, fast 25 Minuten. Wlan funktionierte nur im Rezeptionsbereich.

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, melaniemussler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Mai 2016

Beim Hotel hat man durch seine interessante Zimmeraufteilung nie das Gefühl, dass es überlaufen ist. Es besitzt eine große tolle Sonnenterasse mit wundervollen Blick über die Ortschaft, auf der auch die Möglichkeit besteht zu grillen. Außerdem stehen mehrere kleine Terrassen und ein überdachter Pool zur Verfügung. Allerdings nur im Sommer ;.)

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, prsanno!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2014

Wir (Paar, 33 & 31 Jahre) haben im August zwei Wochen Urlaub im Bonsai gemacht.

Unser Fazit für das Hotel: Wenn man kein Luxus erwartet, sich die Insel angucken möchte und sich etwas locker machen kann, ist das Hotel völlig o.k. und bei einem guten Angebot auch zu empfehlen. Der Service war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist angenehm ruhig in einer Seitenstraße und nah zum Stadtzentrum.

Das Frühstück war bei unserem Aufenthalt jedoch leider eine Enttäuschung. Kleine zähe Brötchen, Käse und Aufschnitt quasi geschmacksneutral, Obst nicht frisch (vereinzelt matschig), Blätterteiggebäck in 5 Sorten, Säfte geschmacklich sehr künstlich …

Das Hotel hat ein deutlich höheres Potenzial, nutzt dieses aber nicht und wirkt daher stellenweise lieblos:

Auf der Dachterasse – mit an sich schönem Rundum-Blick über San Teodoro – lagen Plastikstühle und eine Satellitenschüssel rum. Der Kunstrasen (?) war völlig auf und das Klebeband vom letzten Anstrich hing überall in Fetzen runter.

Der Pool-/Saunabereich war ebenfalls keine Wohlfühloase. Es lagen/hingen Kabel rum, von 2 Massageliegen funktionierte nur eine und die Saune war ebenfalls nicht sehr einladend.

Unser Zimmer war oberflächlich sauber, allerinds wackelte die Toilette, das Sofa hatte schon bessere Zeiten gesehen. Dusche und Bett waren o.k..

WLAN lief nur im Lobbybereich vernünftig und nicht auf dem Zimmer.

Fazit: Wie eingangs beschrieben durchaus machbar – nach oben ist aber noch deutlich Luft.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Gastrocheck4u!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2014

Wir sind mit unserem Aufenthalt im Hotel Bonsai sehr zufrieden. Das Zimmer (nr. 219) ist einfach ausgestattet aber geräumig und sauber. Das Personal im Hotel ist immer freundlich und wir können uns den Bewertungen wegen dem langsamen Service beim Frühstück nicht anschließen. Der Cappucino ist ein Gedicht. Das Frühstück ansonsten gut aber keinesfalls außergewöhnlich. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wir können das Hotel weiterempfehlen.

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit Freunden
3  Danke, Kristin R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen