Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (841)
Bewertungen filtern
843 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
275
353
159
37
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
275
353
159
37
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 843 Bewertungen
Bewertet am 14. Juni 2014 über Mobile-Apps

Die Begrüßung war korrekt, aber nicht herzlich oder so, dass wir uns willkommen gefühlt hätten. Das Zimmer 407 für 106.- bot ein fantastisches Panorama auf die Cordilleren und den Stausee. Es hat einen Balkon ohne Stühle. Die Betten waren komfortabel, das Bad mit separater Toilette und Bidet war riesig wie auch das Zimmer mit Sofa, Tischchen, Polsterstühlen und Pult. Es gibt eine einzige Steckdose zwischen den separat stehenden Betten. Beim Pult müsste man die Tischlampe ausstecken. Im Bad ist eine weitere Steckdose. WLAN auf dem Zimmer war OK.

Das Abendessen war gut, aber nicht billig. Das Brotkörbchen kostet 2.- pro Person. Das Mineralwasser mit Kohlensäure, Vichy Catalan, kam ungefragt in einer Literflasche und schmeckte salzig. Das Frühstück war reichhaltig, doch das Zuckerwasser, das als Orangensaft ausgegeben wird, ist eine Zumutung.

Das Haus ist abgewohnt aber es sind Renovierungsarbeiten im Gang. Aus irgend einem unerfindlichen Grund hatte ein fleissiger Arbeiter das Bedürfnis, um 8 Uhr mit dem Bohrhammer aktiv zu werden, was man natürlich im ganzen Haus hörte. Um halb zehn war er fertig und Ruhe kehrte ein. Klar, dass alle Gäste gleichzeitig beim Frühstück erschienen, es wurden ja auch alle zur gleichen Zeit geweckt. Wir erhielten 30 € Rabatt, weil wir reklamierten. Laute Arbeiten müssen nicht am Morgen ausgeführt werden in einem Land, in dem es erst ab 8 h oder 9 h Frühstück gibt.

Wir würden hier nicht mehr hingehen. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt ganz und gar nicht.

Aufenthaltsdatum: Juni 2014
Reiseart: mit Freunden
Danke, Gourmet_9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2013

Der Parador Cervera de Pisuerga liegt einsam auf der Höhe etwa 3 km vom Ort entfernt. Es gibt ausreichend Parkplatz, die Zimmer sind sehr geräumig uns sehr geschmackvoll möbliert. Empfehlenswert ist, ein Zimmer mit Blick zum Stausee zu buchen - der Abend dort auf dem Balkon beim Sonnenuntergang ist einzigartig. Richitg ist, dass es keine Sitzmöbel am Balkon gibt, aber man kann die Stühle aus dem Zimmer ganz einfach rausstellen....WIFI funktioniert problemlos und ganz einfach. Das Frühstück ist - wie immer im Parador - grosse Klasse. Das Haus wurde wohl in den späten 60ziger Jahren gebaut und ist in sich ein stimmiges "Ensemble". Wir haben auch das Abendessen in der Bar sehr genossen. Alles Bestens! Nur eines fehlt: ein Pool im Garten....

Aufenthaltsdatum: September 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Biker-Thomas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2012

Schöner alter Parador in toller Umgebung - leider ist die Küche nicht zu empfehlen. Liebloser gehts kaum - schade! Habe leider versäumt ein Foto zu machen.
Große Zimmer mit grandiosem Ausblick auf den Stausee.

Aufenthaltsdatum: Juli 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andreas_ocklenburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2010

Von der rauhen Natur der kantabrischen Kordillieren etwas "angenagter" imposanter
Paradar. Große beeindruckende Zimmer mit Bakon. Einsam gelegen, mit viel
Natur herum. Mahlzeiten sollten im Haus eingenommen werden. Personal freundlich
und hilfsbereit, besonders wenn man spanisch kann. Jede Menge (auch überdachter)
Parkplätze.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, europeobserver!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: August 2017
Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
cervera1975, Manager von Parador de Cervera de Pisuerga, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen