Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 22:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Na ja

Für eine Familie mit Teenagern, die natürlich im Erlebnisbereich rutschen wollen ist der Spaß ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juli 2018
Ange-Mue
,
Fellbach, Deutschland
über Mobile-Apps
War ganz ok

Ich war das erste mal im F3. Das Freibad war an dem Tag ziemlich gut besucht. Ich hatte nur ein ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juni 2018
Philip B
über Mobile-Apps
Alle 66 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (66)
Bewertungen filtern
66 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
17
16
11
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
11
17
16
11
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 66 Bewertungen
Bewertet am 29. Oktober 2017

Also zu den negativen Eindrücken der anderen Bewerter möchte ich noch die irreführende Beschreibung für die Bestellung eines Online Ticket hinzufügen. Anscheinend kann man das nach Bezahlung selber ausdrucken, aber das funkioniert nur in der Verbindung mit paypal sofort.
Ansonsten ist es auch mein Eindruck: zu kalt, zu kurze Duschintervalle, Personal zwar freundlich aber nicht kulant, zu geometrisch. Man hat den Eindruck daß das Bad für einen Ansturm von ganz Stuttgart ausgelegt ist - für meine Verhältnisse zu weitläufig. Die Werbung ist besser wie der tatsächliche Eindruck. Da kann man hingehen, aber es muß nicht sein.

1  Danke, Heinz B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2017

Leider waren entscheidende Angebote des Bades nicht zu nutzen, Baustelle, Wasser aufgefüllt, gesperrt. Auf Nachfrage an der Kasse nach Kulanz sehr unfreundliche Reaktion. Habe angekündigt dies ins Internet zu schreiben. Die Einschränkungen des Bades waren sehr schlecht ausgeschildert, es wurde auch nicht darauf hingewiesen. Ich empfehle ein wenige Entfernung mehr aus sich zu nehmen und dann ins Mineralbad Leuze in Bad Cannstatt zu gehen

Danke, Götz R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2017 über Mobile-Apps

Also, das F3 ist ziemlich neu, und daher auch modern und super ausgestattet. Das Freibad und die Erlebnisse Welt ist ein absolutes Highlight gegenüber andere Freibäder. Meine Kinder machen auch Schwimmkurse, und wir sind absolut zufrieden. Eintrittspreise sind nicht die günstigsten...

Danke, 11marcusk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2017

Ich bin öfter mal im F3 da es bei in der nähe ist. Aber nach anfänglicher positiver Grundhaltung und der Hoffnung, das die Anfangsmängel abgestellt werden, ist die Entfernung von 5 min der einzige Grund für weitere Besuche. Das Schwimmbad und Erlebnisbad sind sehr laut und im Winter auch recht kühl, das es ein Spassbad für Junge wohl sein soll, is das vermutlich O.K. (Mir gehts auf die nerven, meiner Freundin auch, und der ist auch immer kalt in dem Bad). Deshalb nutze ich seit einiger Zeit nur noch die Sauna, die für das geborene zu teuer ist.Die meisten Besucher sind auch nicht thermetypisch eher ruhig, sondern eher gruppendynamisch und lautstark Kommunikativ unterwegs. Kann das Bad im Prinzip nichts dafür, in anderen Bädern schreiten da auch mal Bademeister ein! Das Bistro im Saunabereich hat sehr leckere Speisen, aber im Winter steht ständig die Schiebetür für den Raucherbereich aussen offe, und es zieht wie "Hechtsuppe". Interessiert das Personal auch nicht. Egal welche Unart dort ausgelebt wird, sie wirt toleriert oder fast schon begrüßt (wer sich also gerne wie die Axt im Walde aufführt, ist hier richtig). Genauso wie die supercoolen Besucher, die nur ein Briefmarkengroßes Handtüchlein zum Saunieren mitbringen, wobei ihr Platz danach aussieht wie Asien nach dem Tsunami!!. Einen Hinweis darauf wird meist mit Aggression begegnet. Wird in vielen Saunen ganz anders bis zum Platzverweis gehandhabt. Genauso gehören Kinder(Menschen unter 16) nicht in eine Saune. Sie können in der Regel mit den Einrichtungen nichts anfangen, und werden quengelig, weil für sie nichts geboten ist, und sorgen bei den restlichen Besuchern für unbehagen. Aber ein paar über Muttis oder Omas sind immer wieder der Meinung ihren Sprösslingen diesen Genuss näher zu bringen. Die Einrichtung ist auch zum Teil nach der kurzen Nutzungszeit schon ramponiert und nicht gerichtet, im Dampfbad liegen jedes Mal ein paar der kleinen Fliesen rum. Duschen gehen zum Teil nur 5-10 sek und man muß ständig drücken. An den ganzen Abläufen und Einrichtungen wurde seit Eröffnung nichts geändert, und somit auch anscheinend nichts gelernt, daher glaube ich, dass das Bad auf längere Sicht nur wieder ein Subventions-Grab der Gemeinde wird, da sich die zahlungskräftigeren Kunden das nicht antun und lieber z.B. nach Beuren oder Böblingen fahren

1  Danke, cnehr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2017 über Mobile-Apps


Saunieren nur in Verbindung mit Freizeitbad möglich. Macht wenig Sinn und macht die Sauna zu teuer. Sportbad gut, Freizeitbad ok.

Danke, Joe D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen