Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’488)
Bewertungen filtern
1’488 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
931
382
117
35
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
931
382
117
35
23
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1’488 Bewertungen
Bewertet am 5. Juli 2017

Ende Juni verbrachte ich fünf Nächte im Alegria Mar Mediterrania. Ich kam erst spät abends an, wurde aber sehr herzlich empfangen und auch ein kaltes Abendessen wartete auf mich. Ich hatte das Hotel vorab um ein ruhiges Zimmer gebeten, da ich aus vorangegangenen Bewertungen wusste, dass es etwas lauter werden könnte. Mein Zimmer lag in Richtung Süden, mit Meerblick und war sehr schön. Neben einem wirklich sehr bequemen Bett dominierten hier klare Linien und ein Holzboden. Als Alleinreisende werde ich oft in Zimmer mit Hinterhofblick oder direkt am Pool "abgeschoben", nicht so hier, was mich sehr gefreut hat. Die Lage des Hotels direkt am Strand ist wirklich wunderbar, nur durch eine schmale Strandpromenade (nur für Fußgänger) getrennt liegt das Hotel direkt am Strand von Santa Susanna. Ich hatte während meines Aufenthalts all inclusive und war von den Speisen wirklich sehr angetan. Zwar liegt der Speisesaal im Keller, was ich vorab wusste, doch ich fand dies keineswegs störend. Im Gegenteil war ich manchmal froh mittags der Hitze entfliehen zu können. Neben sehr abwechslunsgreichen Gerichten gab es an der Grillstation immer hochwertiges Fleisch und auch Fisch, welches frisch gebraten wurde. Ich hatte auch den Eindruck, dass hier echte Köche am Herd standen und nicht nur Hobbyköche. Es wurde viel wert darauf gelegt, dass Fisch auch wirklich durch ist und nicht halb gar auf dem Teller landet. Im Speisesaal gibt es eine Nespresso Kaffeemaschine, wenn man beim Eingang rechts abbiegt, dieser Kaffee ist zu empfehlen, der normale Automaten-Kaffee geht leider gar nicht. An der Bar bekommt man Markenalkoholika und davon eine breite Auswahl, auch der Kaffee an der Bar ist wirklich sehr gut. Man muss an der Bar lediglich aufpassen wenn man vom Herrn mit vermutlich osteuropäischer Herkunft bedient wird, mein Gin Tonic war oftmals so stark, dass ich ihn kaum trinken konnte. Dahinter vermutete ich ab dem 3. Tag auch wirklich Absicht.
Die Sauberkeit im gesamten Hotel sehr gut, in den öffentlichen Toiletten an der Rezeption und Bar/Pool hatte ich immer das Gefühl, dass hier alles passte und in 6 Tagen hatte ich nicht einmal eine Toilette ohne oder mit nur wenig Klopapier. In meinem Zimmer könnte man bei der Dusche etwas besser schrubben, in den Fugen war ganz leichter Schimmel, ebenso an der Silikonleiste bei der Duschtür, aber dramatisch war das nun nicht. Mehrmaliges Saugen des Zimmers unter der Woche hätte auch nicht geschadet. Meine Handtücher wurden immer alle zwei Tage aufgefüllt, aber da ich allein ein Doppelzimmer belegte hatte ich immer ausreichend frische Handtücher. Die Poolhandtücher gibt es gegen eine Kaution von 10€ pro Stück an der Rezeption, dort kann man diese auch so oft man möchte wechseln lassen. Den Spa Bereich habe ich nur einmal benutzt, hierfür muss zuvor an der Rezeption einen Termin ausmachen und man wird für eine Stunde eingetragen. Da der Bereich relativ klein ist sind die Kapazitäten begrenzt, aber das ist sehr angenehm. Neben den normalen Liegestühlen gibt es am Pool auch Balibetten. Das Liegenreservieren ist wie immer üblich, aber man findet auch später immer noch einen angenehmen Platz. Sehr unpassend fand ich allerdings, dass am Samstag einfach die Handtücher normaler Urlauber weggeräumt wurden als spanische Gäste das Hotel betraten und am Nachmittag direkt am Pool Liegestühle haben wollten. Dies war wirklich ein unverschämtes Verhalten, auch vom Angestellten des Hotels, was den Unmut einiger Gäste auf sich zog. Es ist schwer zu sagen wo man im Hotel in Zimmer buchen sollte. Hinten lauert eine Straße und die Zugstrecke, jedoch auch der tägliche Markt für Touristen mit Animation und Lärm. Hat man ein Zimmer auf der Nordseite, so hört man die Bar mit Live-Musik oder wie ich ein Zimmer auf der Südseite, so ist der Lärm des Campingplatzes zu hören. Bei dem Campingplatz handelt es sich nämlich nicht wie vermutet um einen ganz normalen, sondern hier werden Jugendcamps eines deutschen Veranstalters abgehalten inkl. der dazugehörigen Amination.
Im Großen und Ganzen kann ich das Hotel kann ich das Hotel aber wirklich empfehlen, Preis und Leistung passen hier zusammen und sämtliche Angestellten waren zu jeder Zeit sehr freundlich. Wer allerdings darauf besteht immer bei offener Balkontür schlafen zu können sollte dann doch besser ein anderes Hotel bzw. eine andere Region buchen.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nnhttr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JoaquimGratovil, Director General von ALEGRIA Mar Mediterrania, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear Nina H,
Thank you very much for sharing your opinion about ALEGRIA Mar Mediterrania here on TripAdvisor.
We were really glad to note how much you enjoyed your stay with us here at ALEGRIA Mar Mediterrania.
We hope to see you again soon!
Yours sincerely
Joaquim Gratovil
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. Juni 2017

Unser Eindruck ist sehr zwiespältig über dieses Hotel, über das Internet angeschaut, tolle Bewertungen, aber ich fange mit den positiven Sachen an, Ankunft, Rezeption sehr gut, aufmerksam, man hatte meine Invalidität und Wunsch nach einem Zimmer auf der Südseite(Aufpreis) berücksichtigt. Zur Begrüssung wurde Champagner offeriert! Das einzige wo zu einem 4 Sterne+ Hotel gar nicht passte, der Parkplatz, ein Drahttor mit einem Vorhängeschloss zum Schließen, ein Stein zum Tor halten, nicht asphaltiert, man muss den Koffer tragen???Nicht gratis, 10 Euro pro Nacht??? Das kenne ich in Spanien anders.

Das Zimmer modern, gestylt eingerichtet, aber Eng geschnitten, kein Platz für ein Notebook und einen Stuhl, wenn nicht die Haarbüschel im Ecken gewesen wären, Sonst Okay, Bett sehr gut! Balkon ebenso, das aber der Nachbar einfach um die Ecke kuckt ins Zimmer, Hallo, brauch ich nicht. Der gleich Nachtbar zeigte uns dann auch noch, was seine sanitären Anlagen Konnten, ohne Ende in der Nacht und am Morgen, aber vielleicht kannten Sie so was noch nicht! Unseren ersten Abend wollten wir im Hotel verbringen. Dinner Time, nach dem ersten Ansturm gingen wir Richtung Speisesaal. Dort am "Empfang" wurde meine Frau mit "Hello Darling" tituliert! Ein Blick in den Speisesaal mit dem Charm einer Bahnhofswartehalle aus den 80'er liess uns auf der Stelle kehren und wir suchten unser Heil auswärts.
Nach unserer Rückkehr versuchten wir den Abend doch noch schöne zu beenden. Eine erste Bestellung gelang uns, doch dann leerte sich der Speisesaal und einige Leute hatten die gleiche Idee, wir konnten nichts mehr bestellen oder zahlen, denn mit dem Chef de Service standen 4 Personen hinter der Bar, und nur eine im Service, Grund, scheinbar ist das in GB die Regel, das man zur Bar geht, bestellt und Selbst serviert! Der nächste Tag zeigte dann noch andere Sachen, ich bewundere Fotografen die den Pool so gross zaubern konnten, die Liegestühle so grosszügig darstellten.
Was bleibt, Live Musik in der Bar an einem so laut das fasst alle flüchteten, sehr freundliche Rezeption, nachher sehr sauberes Zimmer, da könnte man was draus machen, aber mit der Zielgruppe GB in Santa Susanna?

Aufenthalt: Mai 2017
3  Danke, Popower!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JoaquimGratovil, Director General von ALEGRIA Mar Mediterrania, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Popower,

Thank you for taking the time to share your valuable feedback.

We are very happy to learn that you had an amazing experience with us, and I would like to particularly thank you for your kind words towards all of our colleagues.

Thank you for pointing out the positive points, as the negative points, they allow us to progress from day to day and to be able to offer you the best experience possible.

I sincerely regret that you encountered any difficulties during your stay with us.

Yours sincerely
Joaquim Gratovil
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. April 2017

Wieder eine wunderbare Zeit in diesem superschönen Hotel in allerbester Lage. Das Zimmer mit Balkon und toller Aussicht auf das Meer.....die beste aller Lagen direkt am Meer ohne Strasse dazwischen....das leckere und vielfältige Essen...und ganz wichtig das freundliche und kompetente Personal am Empfang......mit dem Getränk zum Essen klappte es wieder nicht, aber da ging ich dann einfach vorher auf einen Sundowner in die Bar und anschliessend zum vorzüglichen Abendessen...

Zimmertipp: Ich bevorzuge die Seite zum Camping Platz und möglichst hoch, wegen der tollen Aussicht
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, MonikaOlfen_Germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JoaquimGratovil, Director General von ALEGRIA Mar Mediterrania, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear MonikaOlfen_Germany,

Thank you very much for sharing your opinion about ALEGRIA Mar Mediterrania here on TripAdvisor.

As a general manager, I am very glad to hear that our dedicated team exceeded your expectations in terms of service experience.

Our team and I look forward to welcoming you back.

Yours sincerely
Joaquim Gratovil
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. November 2016

Man fühlt sich gleich sehr willkommen. Ausserdem hatte ich noch im November richtiges Glück mit dem Wetter, so dass ich die fantastische Lage des Hotels direkt am Strand voll geniessen konnte. Das Zimmer war wieder super und der möblierte Balkon ist ja wie ein zusätzliches Zimmer, sehr komfortabel. Leider war die Putzfrau nicht so gründlich wie früher und es gab noch Haare der Vorgänger im Zimmer. Das Frühstück und das Abendessen waren wieder reichhaltig und ausgezeichnet. Allerdings gab es wohl Personalwechsel und der junge Mann, der für meinen Tisch zuständig war, schien mit der Getränkebestellung sehr überfordert. So kam mein Bier dann leider erst, als ich mit der Vorspeise fertig war. Das besserte sich dann aber in den nächsten Tagen. Das Preis/Leistungsverhältnis war wieder hervorragend.

Zimmertipp: Für mich sind die besten Zimmer in den oberen Stockwerken wegen des wunderbaren Ausblicks.
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, MonikaOlfen_Germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JoaquimGratovil, Director Hotel von ALEGRIA Mar Mediterrania, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. November 2016
Mit Google übersetzen

Dear MonikaOlfen_German

Thank you for taking the time to share your valuable feedback.

We were really glad to note how much you enjoyed your stay with us here at FERGUS Style Mar Mediterrania. We have well noted your constructive comments in regards to our cleaning and regret that they did not stand up to your expectations.

Our team and I look forward to welcoming you back.

Yours sincerely

Joaquim Gratovil
Hotel Manager


Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. November 2016

Sehr angenehmes und stylisches Hotel. Direkte Strandlage. Einzig der Speisesaal im Keller bringt Abzüge, ansonsten gab es nichts zu beanstanden!! Essen war qualitativ sehr gut, frisch gepresste Säfte beim Frühstück! Show cooking morgens und abends.
check in sehr freundlich. Nette Beratung zu Ausflügen. Parken kostenfrei an der Straße der gegen Gebühr auf hoteleigenem Parkplatz. Bahn für Ausflüge nach Barcelona ganz in der Nähe.Gerne mal wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, roundtheworld61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JoaquimGratovil, Director Hotel von ALEGRIA Mar Mediterrania, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. November 2016
Mit Google übersetzen

Dear Manuela H

Thank you for taking the time to share your valuable feedback.

We were really glad to note how much you enjoyed your stay with us here at FERGUS Style Mar Mediterrania.

Our team and I look forward to welcoming you back.

Yours sincerely

Joaquim Gratovil
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen