Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (71)
Bewertungen filtern
71 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
24
12
8
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
25
24
12
8
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 71 Bewertungen
Bewertet am 29. Januar 2015

Wann kommt endlich der Sommer 2015...so dass ich bald wieder nach Sardinien kann... freue mich jetzt schon auf Ambfibie treks. Toller entspannter Urlaub. Das Essen war 2014 sehr viel besser als 2013...Ein grosses Dankeschön an die Crew. Mille grazie alla Crew. La Crew come Paola, Veronica e Simone sono fantasticci! Sono tutti simpatici al massimo! Simone ist immer hilfsbereit und macht alles möglich! Paola macht den besten Cappuccino und Veronica bezaubert mit ihrem Lächeln... dann gibt es noch Marco ...der einfach einzigartig ist!!!! Spero di riverdere tutta la crew perche fanno un lavoro eccezionale! Grazie SImone a tutti gli altri che fanno lo spirit speciale di Amfibie....Die Wlan Verbindung könnte besser sein...

Aufenthaltsdatum: August 2014
  • Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Demave!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2014

Wir waren nun bereits zum sechsten Mal im Camp- alleine dieser Fakt zeigt unsere Einstellung zu dieser Anlage – und können Amfibie nur empfehlen.
Entweder man liebt es oder man kommt nie mehr.. Wir sind immer in der Vor – oder Nachsaison
Vorort und buchen Zelt suite. Immer wieder wird das Thema Essen kritisch betrachtet. Natürlich ist das Essen eher einfach und preiswert eingekauft. Aber auch eine verschrumpelte Orange oder ein einfache pasta pesto kann lecker schmecken. Einfach die Erwartungen nicht zu hoch schrauben und sich an einfachen Dingen freuen.
Nichts ist eklig, ungenießbar , fetttriefend oder sonst wie schlecht. Vieles ist sogar richtig richtig gut und jeder Gast sollte immer das Preisleistungsverhältnis
im Blick behalten. Die Crew im Camp ist supernett und hilfsbereit. Das Camp selbst hat Charme und Atmosphäre . Hier und da gibt es sardische Improvisationsmomente.
Aber erfüllt ein Netzt vom Blumenbeet auf der TT Platte nicht auch seinen Zweck ? Es gibt, Leihräder, Taucherbrillen und Schnorchel, wunderschöne Natur und fantastische Ausflugsziele zudem tolle Wassersportmöglichkeiten in Santa Lucia und dort auch Restaurants und eine Super Eisdiele neben der Snackbar am Parkplatz zur Bucht.
Im Camp gibt es ein kleine Bar mit lecker und sehr preiswertem Cafe, Espresso und Icnusa .
Mein Tip für ungestörten Schlaf im Camp , Ohrenstöpsel mitbringen. Je nachdem welche Lage das Zelt hat, dringen Geräusche von der Straße, den Vögeln,
den Kindern, dem Pool, dem Nachbarn oder dem duch die Pinien pfeifenden Wind an die Ohren der Gäste. Aber dafür sind wir ja beim Camping.

Zimmertipp: Zelt suite mit Du/WC
Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Wolf U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2014

Die Anlage ist sehr schön und es gibt ein nettes kleines Kaffee mit ein bisschen Animation (Kinderdisco, Tanz, etc.)

Leider ist das angebotene Essen sehr lieblos zubereitet, die Zelte lassen sich nicht richtig gegen Mücken abdichten und es gibt eine Pumpstation die die ganze Nacht vor sich hin rumpelt.

Ich kann Urlaub auf diesem Campingplatz niemanden empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2013
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, vesseltracker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2013

Vieles ist richtig gut. Freundliche Urlauber, Sehr freundliche Mitarbeiter, Ein bisschen zu wenig Kulturprogramm, Sehr gutes Sportprogramm. Dieses Jahr war das Essen schlecht. Leider! Bitte stellt einen neuen Koch ein. Es fehlte frisches Gemüse und Obst, Die Fertigsaucen waren grauenvoll, es wurde leider nie Fisch serviert und Auch nie sardisches Essen.

Liebe Grüsse Véronique

Aufenthaltsdatum: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Demave!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2012

Als Familie mit drei Kindern (4, 6 und 9 Jahre) waren die zwei Wochen im Camp Mandras für uns perfekt. Die Kinder haben sofort Anschluss gefunden und sind den ganzen Tag unterwegs am Pool. Das Essen ist lecker (soll gegenüber den Vorjahren besser geworden sein!) und bietet für jeden etwas - vom Vegetarier bis zum Liebhaber der italienischen Küche. Das soziale Leben kommt nicht zu kurz - wir haben viele nette Leute und Mitarbeiter kennengelernt. Wer lieber alleine sein will, kann das tun, bei Ausflügen zum Strand (Paddelboote sind im Preis) oder größeren Touren. Wer gerne unter Menschen ist, freut sich über die lieben Mitarbeiter und die netten Gäste an der Bar oder beim Essen. WiFi gibt es übrigens umsonst. Nächstes Jahr werden wir bestimmt das erste Mal in unserem Leben am gleichen Ort ein zweites mal Urlaub machen.

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tobias R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen