Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’722)
Bewertungen filtern
1’722 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
325
594
427
190
186
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
325
594
427
190
186
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1’722 Bewertungen
Ein Tjaereborg-Reisender
Bewertet am 11. November 2013

  • Aufenthalt: November 2013
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
BESTHOTELS2013, Director Hotel von Best Alcazar Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2013

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 2. März 2013

Unser Aufenthalt übers Wochenende ist für mich definitiv ins Wasser gefallen. Angefangen mit dem Zimmer: Das Laminat weist mehr Löcher bzw.Lücken auf als mancher Zahnarzt gesehen hat, Sauberkeit lässt auch sehr zu wünschen übrig und die Lichtschalter oder Steckdosen sollte man besser nicht benutzen, da ich sie gleich in der Hand hatte und nicht mehr an der Wand waren.Badturgriff fiel auch gleich ab.Essen: Normales Angebot, aber leider auch fast kalt. Und ins Schwimmbad kam man nur über einen Hof(und das bei 10 Grad),was mit nassen Haaren nicht gut ankommt. Für uns also ein absoluter Reinfall , wie gut das es nur 3 Tage waren.

  • Aufenthalt: März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ulrike411!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Mai 2012

Das Alcazar ist ein mittelgroßes Hotel, welches vornehmlich von Spaniern besucht wird. Für uns ein positiver Aspekt, will man doch schließlich im Urlaub nicht nur die eigene Sprache hören.

Die Zimmer waren sehr groß und sauber, es gab einen schönen Balkon mit seitlichem Meerblick. Alles sehr ruhig, da auf einem kleinen Berg gelegen. Bis nach la Herradura dauerte es zu Fuß deshalb auch ca. 30 Minuten, gerade den Berg hoch war das ein ganz schön langer weg. Ohne Mietwagen ist man hier eher aufgeschmissen, da es auch zur kleinen Bucht auf der Seite nach Almunecar ähnlich lange dauert. Es gibt jedoch auch Shuttlebusse, die wir aufgrund des Mietwagens nicht nutzten. Einkaufsmöglichkeiten gibt es bis auf einen kleinen hoteleigenen Shop auch keine.

An sich ist die Lage in Andalusien trotzdem sehr zu empfehlen, da man sowohl nach Malaga, Granada und anderen Städten sowie wirklich schönen (und fast einsamen) Buchten sehr schnell über die mehr als gut ausgebauten Landstraßen und Autobahnen fahren kann. Hier wird das fahren zum Erlebnis.

Das Essen im Hotel war durchwachsen bis gut. Nicht alles schmeckte sehr gut, die Auswahl war aber groß, wiederholt sich jedoch auch innerhalb einer Woche. Trotzdem kein Missgriff, es ist eben kein 5-Sterne-Hotel.

Die Rezeption war nett und freundlich und bemühte sich sogar um deutsch, obwohl hier wie gesagt wenig Deutsche anzutreffen sind.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, fritzderfrosch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 21. Mai 2012

  • Aufenthalt: Mai 2012
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 20. Februar 2012

Service Personal sprach nur Spanisch, was ja nicht unbedingt störend ist, aber es war dabei teilweise etwas unfreundlich. Pool hatte am Rand Grünspan!
Essen : über Geschmack lässt sich streiten, satt konnte man werden, aber das Personal hat es nicht geschafft die Teller Abzugräumen oder neue Getränke Bestellungen aufzunehmen!!! Anlage war weitesgehend sauber, aber schwer Renovierungbedürftig (Feuchtigkeitsschäden etc.) Rezeptionsmitarbeiter können ggf. zwei Sprachen und freundlich sein, wenn man die Richtige erwischt :-) Betten angenehm groß, aber sehr harte Matratzen! Abendprogramm nur in Spanisch, Sitzmöglichkeiten aus Plastik oder Sitzlounge komplett durchgesessen
Eher ein, wenn überhaupt Mittelfertiges 3 Sterne Standard Hotel.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Silvia M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen