Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Barryland - Musée et Chiens du St-Bernard
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Einmaliges Erlebnis

Wir fuhren an einem Dienstag ins Barryland nach Martigny. Mit der Raiffeisenkarte kommt man sogar ... mehr lesen

Bewertet am 21. Juli 2020
Cec3099
,
Entlebuch, Schweiz
über Mobile-Apps
Leider ohne Hund

Das Bernhardinder Museum ist etwas komerziell und muss wohl Geldmittel für die Stiftung generieren ... mehr lesen

Bewertet am 21. April 2019
Anythat80
Alle 399 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (399)
Bewertungen filtern
399 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
171
124
65
20
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
171
124
65
20
19
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 399 Bewertungen
Bewertet am 21. April 2019

Das Bernhardinder Museum ist etwas komerziell und muss wohl Geldmittel für die Stiftung generieren. Moderne Ausstellung die alle Klischees bedient. Für Kinder fantastisch. Geführte Spaziergänge mit den Hunden am Wochenende.
Achtung. Ihren eingenen Hund müssen Sie draussen lassen. Es gibt hierfür Boxen, wo man seinen Hund einsperren darf.

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, Anythat80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2018

Der Bernhardiner ist der Botschafter der Schweiz.Im Museum kann man Bernhardiner und ihre Welpen sehen.Sie werden dort ausgebildet für soziale Zwecke.

Erlebnisdatum: August 2018
2  Danke, evahaeusler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2018

Der Wunsch nach dem Besuch der Hundezucht war in unserer Gruppe gross. So viel hat man über den Mythos gehört. Der Rundgang war über 2 Stockwerken. Dabei wurde die Zucht gut beschrieben, aber die Geschichte sehr schwach. Der Kontakt zu den Hunden ist sehr eingeschränkt. Es muss ja nicht immer ein streicheln sein... Das das Hundepersonal nur französisch kann und so nicht für Fragen zur Verfügung stand schränkte den Besuch weiter ein. Wenigstens wird das Restaurant freundlich und engagiert geführt.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Res164!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2018 über Mobile-Apps

Die Tiere haben schöne Zwinger, alle mit Freilauf. Die Hunde werden gepflegt und man hat auch die Möglichkeit sie zu streicheln, wenn man zum richtigen Zeitpunkt kommt. Das Museeum im ersten Stock ist leider nicht gerade Spannend und verdient den Eintrittspreis nicht. Verstaubt, altmodisch und nur auf Französisch!

Erlebnisdatum: April 2018
1  Danke, Pati74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir haben Sehenswürdigkeiten und Bilder bei weltbekannte Mahler gesehen und auch die Schweizer Kunst! Es hat uns sehr gefällt!

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, OlegVladimi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen