Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (47)
Bewertungen filtern
47 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
16
2
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
28
16
2
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 47 Bewertungen
Bewertet am 15. Oktober 2020

Samnaun wurde uns von vielen Leuten zum Biken empfohlen. Leider haben wir schlechtes Wetter erwischt und mussten feststellen, dass es nicht so viel zu tun gibt in Samnaun in der Zwischensaison - schade. Wir haben uns dann entschieden frühzeitig abzureisen. Leider wurden wir sehr unfreundlich vom Hotelpersonal bedient. Es gab gar kein Entgegenkommen. Natürlich haben wir verstanden, dass wir die drei noch ausstehenden Nächte nicht vollständig zurück bezahlt bekommen. Jedoch hätten wir uns etwas Verständnis gewünscht, wenn auch nur in Form einer freundlichen Erklärung, dass eine Rückerstattung nicht möglich ist. Leider wurden wir sehr unfreundlich behandelt und werden dieses Hotel nicht mehr buchen und können es deswegen auch nicht weiterempfehlen. Schade...

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Anglee123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2019 über Mobile-Apps

Sehr grosszügiges Zimmer, sehr sauber und jeden Morgen liebevoll dekoriertes Bett. Freundlicher Empfang, Fahrt zur Gondel (5min) auf Abruf. Kleines Verbesserungspotential beim Frühstück, aber soweit ok :-)
Würde sofori wieder einchecken :-D

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, andreabC4875RY!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2018

Hotel an guter Lage. Wir sind am Morgen angekommen und direkt auf die Piste. Konnten bereits den Parkplatz benutzen. Zur Seilbahn fährt immer der Hotel Bus. Dieser wartet nicht erst, bis er voll ist, sondern fährt immer, wenn Leute warten. Schöne Zimmer und ein kleiner aber gemütlicher Spa Bereich mit Dampf- Bio- und Finnischer Sauna. Auch gibt es ein Schwimmbad.
Schöne Zimmer.
Frühstücksbuffet war klein aber fein. Schade, dass nicht immer alles nachgefüllt wird, oder erst wenn man nachfragt.
Am letzten Tag waren wir auf der Skipiste. Durften dann noch im Spa duschen, bevor wir nach Hause sind. Finde ich top.
Leider müssen wir nächstes Jahr kurzfristig schauen, ob es von Freitag bis Sonntag (2 Nächte) Platz hat. Es wird lieber an Gäste vergeben, die eine Woche bleiben und zwar Samstag bis Samstag. Schade.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Kruemel63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir buchten erst eine Woche vor Ankunft vier Tage in diesem Hotel, weil es sich trotz seiner ausgezeichneten Bewertungen preislich deutlich von anderen Unterkünften in Samnaun unterschied. Wir bereuten es nicht.
Der Service an der Rezeption war super nett. Da normale Zimmer nicht mehr frei waren, hatten wir die sogenannte Executive Suite gebucht. Es handelte sich um eine Unterkunft im zweiten Stock mit einem Wohn- und einem Schlafzimmer, einem großzügigen Bad und einer separaten Toilette. Alles sehr gemütlich mit indirektem Licht ausgestattet. Leider wechselte das Stimmungslicht zwischen Bad und Schlafzimmer nicht angenehm langsam die Farben, sondern blinkte im Sekundentakt (soll das so sein?!). Aber gut, konnte man ja ausschalten. Das geräumige Bad mit bodentiefer Dusche gefiel uns ausgezeichnet, leider war die Regenwalddusche nicht nutzbar (nur der normale Duschkopf, dieser war verkalkt und sprühte in alle Richtungen). Das größte Manko am Zimmer war die Temperatur. Leider war es völlig überheizt und ein Runteregeln mithilfe der Steuerung war nicht möglich; vermutlich auch, weil im Bad die Heizung fix auf 5 eingestellt war. So mussten wir konsequent gegenlüften, was bei minus 12 Grad in der Nacht aber nicht durchgängig möglich war. Das war leider sehr unangenehm.
Wir nutzen jeden Nachmittag den Sauna- und Wellnessbereich, der übersichtlich, aber sehr schön gestaltet ist. Dank Nebensaison war hier auch kaum etwas los. Es standen Saft, Tee, frisches Obst und Wasser in guter Auswahl zur freien Verfügung, einfach toll! Auch Handtücher waren reichlich da. Leider ging im Schwimmbad die Gegenstromanlage nicht, dafür gab es aber Massagedüsen und eine Whirlpoolecke. Eine gebuchte Massage war eher durchschnittlich.
Das Frühstück kann ich leider nicht so loben wie die anderen Gäste. Wir fanden es nicht gerade reichhaltig, vielleicht wurden hier auch Abstriche wegen der Nebensaison gemacht. Die Wurst und der Käse wurden nicht gekühlt, sondern standen offen auf Tellern herum. Kaffee und Tee werden auf Bestellung an den Tisch gebracht. Als wir einmal gegen 9 Uhr erst frühstückten (Frühstückszeit bis 10 Uhr), war das Buffet schon komplett leer gegessen und die Auswahl extrem eingeschränkt. Keine Eier mehr, nur wenig und dunkle Wurst etc. Ich verstehe, dass man das Buffet nicht mehr komplett voll halten kann und hinterher alles wegschmeißen muss, aber auch die letzten Gäste haben ja für das Frühstück bezahlt und sollten noch alles vorfinden. Das war sehr enttäuschend. Ansonsten waren die angebotenen Lebensmittel, besonders das Brot und der Käse, aber sehr lecker.
Zum Skifahren ist das Hotel optimal angebunden. Nur wenige Schritte und man erreicht die Zufahrtspiste, mit der man direkt zur Talstation fahren kann. Abends fährt man die Talabfahrt direkt bis ins Dorf. Wer hier auf den Skibus wartet, ist selber schuld. Das Skigebiet ist riesig und bietet sowohl für Anfänger wie auch Fortgeschrittene etwas. Das Hotel bietet einen Skikeller, in dem man die Ausrüstung über Nacht deponieren kann.
Das Hotel liegt zentral in Samnaun-Dorf und ist umgeben von den vielen Duty-Free-Shops, in denen man Spirituosen, Zigaretten und hochwertigen Schmuck kaufen kann. Das Dorf wirkt etwas künstlich, da hier nur Hotels und Shops angesiedelt sind. Einheimische sucht man hier vergebens. Und wer eine Flasche Wasser für's Hotelzimmer kaufen will, ist etwas aufgeschmissen (O-Ton Kellner: 'Mit Wasser ist's hier schlecht'). Was soll's, uns hat es gefallen :-)
Fazit: Das Hotel hat trotz der beschriebenen Kleinigkeiten einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: als Paar
3  Danke, sailen2019!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2017 über Mobile-Apps

Wunderschönes Hotel an zentraler Lage. Sehr freundliches Personal. Fantastisch eingerichtetes Zimmer mit 2 Balkonen und einer Küche. Alles sehr modern und geschmackvoll eingerichtet. Schlafzimmer mit Ambilight. Badezimmer mit Shampoo, Duschgel und Parfummüsterli.
Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit freundlichen und kompetenten Mitarbeitern.
Hallenbad, Saunas und Dampfbad im Haus und sehr schön eingerichtet. Grosse Bademäntel und Badeschuhe im Zimmer. In der Wellnesszone Ruheraum, Erlebnissdusche und grosszügiges Teesortiment.
Alles war perfekt - gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: September 2017
Reiseart: als Paar
Danke, CorneliaG-Reinach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen