Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
$ 184
$ 175
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 221
$ 181
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Rivabella au Lac(Brissago)(Großartige Preis/Leistung!)
$ 160
$ 153
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Primavera(Brissago)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Casa Concerto(Brissago)
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
Casa Ghiggi(Brissago)
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (96)
Bewertungen filtern
96 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
33
5
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
57
33
5
0
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 96 Bewertungen
Bewertet 27. April 2017

Das Hotel ist sehr schön gelegen, auch wenn es nicht direkt am See liegt. Einige Zimmer haben einen sehr schönen Blick auf den See. Direkt nebenan fliesst ein Bergbach in den See, der doch ziemlich laut sein kann, wenn die Fenster geöffnet sind. Zudem war die Leuchtreklame des Hotels, die nachts ins Zimmer schien, störend. Die Zimmer sind gross. Das Ambiente ist allerdings nicht sehr gemütlich - zumindest in den nicht renovierten Zimmern. Die Betten (zwei einzelne Betten) wirken sehr klein und nicht sehr wohnlich in diesem sehr grossen Zimmer. Leider war das Wetter noch recht kühl, so dass es im Zimmer (keine Heizung) nicht wirklich angenehm war. Die Bettdecken waren für diese Jahreszeit bzw. diese Temperaturen auch zu dünn. Toll ist die Minibar, aus der man sich nach Herzenslust bedienen kann. Eine Kaffeemaschine wurde auch eingebaut, allerdings konnten wir sie nicht benutzen - es gab keine Kaffeekapseln. Das Badezimmer ist in die Jahre gekommen, aber sauber und ordentlich. Das Personal ist freundlich und hilft bei Fragen gut weiter. Es gibt einen Parkplatz, der genutzt werden kann. Zudem gibt es einen Pool, der sicher im Sommer sehr schön ist. Ebenso gibt es offenbar einen direkten Seezugang, auf den wir aber leider erst durch Zufall gestossen sind. Das Frühstücksbuffet ist toll. Es ist alles vorhanden, was das Herz begehrt.
Insgesamt ist der Altersdurchschnitt im Hotel eher hoch, junge Gäste gab es während unserer Ferien dort kaum. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt so weit.
Es ist insgesamt ein gutes Hotel, als Boutique-Hotel würde ich es allerdings nicht bezeichnen, da dieser Begriff für mich für klein, gemütlich und herzig steht.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ETGW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. April 2017

Wir sind zum 3. Jahr in Folgen in diesem wunderbaren Hotel. Da wir Hunde besitzen sind wir glücklich mit der Nähe zum See und die Grünanlagen.
Zum 3. Mal haben wir das liebenswürdige Personal (dasselbe in den 3 Jahren) angetroffen, die uns sehr herzlich empfangen haben.
die Aussicht ist phenomenal, das Essen sehr gut und gut portioniert.

Zimmertipp: Der erste Stock verfügt über riesen Terrassen, die oberen Zimmer haben nicht zu unterschätzende Terrassen. Alle Zimmer sind extrem ruhig!
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Heinz M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. April 2017

Was soll man gross sagen. Das Sunstar Boutique Hotel Villa Caesar war das Hotel mit den freundlichsten Mitarbeitern, in dem wir bislang in der Schweiz waren.

Wir fühlten uns von der ersten Sekunde an willkommen, wurden wie alte Stammgäste willkommen geheissen. Ein riesiges Kompliment dafür an Simone, die sowohl an der Reception wie später dann auch beim Service im Restaurant einfach nur top war. Solche Mitarbeiter kann sich jeder Hotelier nur wünschen. A propos Hotelier; der ist in diesem Hotel persönlich fürs Wohl jedes einzelnen Gastes bemüht. Er versteckt sich nicht in einem Büro, sondern hilft tatkräftig, äusserst sympathisch und äusserst professionell an der Front mit. Besser gehts nicht, vielen Dank dafür.

Nun noch ein paar Worte zum Hotel. Die Lage ist top, der See praktisch vor der Haustüre. Der sehr gepflegte Poolbereich lädt zum Verweilen ein (auch wenn das Wasser im Pool noch zu kalt zum reinspringen war).

Das Essen kann ich auch nur loben, Küche auf ganz hohem Niveau zu einem mehr als fairen Preis. Auch das Frühstücksbuffet liess keine Wünsche offen, alles frisch, alles sehr schmackhaft und dass auf Nachhaltigkeit grossen Wert gelegt wird, merkt man (keine unnötigen Verpackungen, kein übergrosses Angebot, bei dem dann mehr als die Hälfte doch im "Schweinekübel" landet).

Die Zimmer sind sehr geräumig mit einem grossen Balkon. Etwas in die Jahre gekommen aber sehr gepflegt und tiptop sauber. Die Minibar ist kostenlos, ein weiteres Detail, was die Villa Caesar äusserst sympathisch macht. Pooltücher, Bademäntel, grosse Schränke... hier fehlt es an nichts. Ok, der Fernseh-Empfang hat nicht funktioniert, aber das scheint daran gelegen zu haben, dass wohl gerade das System umgestellt wird. Uns hat dies nicht weiter gestört, denn wir sind ja schliesslich nicht zum Fernseh schauen im wunderbaren Tessin :-)

Wir können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen, denn wer auf ehrlich gemeinte Gastfreundschaft, persönliche Betreuung und ein gepflegtes und stilvolles Hotel wert legt, wird hier ganz bestimmt nicht enttäuscht. Ein riesengrosses DANKESCHÖN ans gesamte Villa Caesar Team, ihr habt unser Wochenende so richtig perfekt gemacht.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Urs_Giger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2017

Der Empfang war professionell und herzlich. Gratis-Parkplatz. Kurz nachdem wir unser Zimmer bezogen hatte brachte man uns einen feinen Prosecco als Willkommensdrink.
Wir hatten ein grosses Zimmer mit Seesicht, genügend Schrankraum, tadellose Betten, und ein soeben neu gestaltetes, sehr schönes Badezimmer mit Granitplatten, grosser Dusche, Geberit-Dusch-WC und ca. 3.00m Spiegelbreite (ganze Wand).
Ein grosszügiger Balkon mit Tisch, Stühlen und zwei Liegestühlen gehören zum Zimmer. Die Räume waren tadellos sauber.
Beim Abendessen als auch beim Frühstück wurden wir von aufmerksamen und sehr freundlichen Personal bedient. Das Abendessen war gut aber nicht besonders lobenswert. Zum Ossobuco hätten wir uns nebst dem Risotto etwas Gemüse gewünscht. Ein Manko aus unserer Sicht: beim Abendessen ist es im Restaurant zu dunkel! Meine Partnerin hielt im ersten Moment das Risotto für Bramata.
Das Frühstückbuffet bot alles was man in guten Häusern angeboten erhält.

Zimmertipp: Zimmer 21: Seesicht (nicht 100%), ruhig, sehr geräumig
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, gourmet9500!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2016

Was man machen kann, das macht man - so könnte man es kurz fassen. Man merkt, dass das Hotel nicht neu ist: Solche Plättli würde niemand ins Badezimmer tun. Das ist die einzige Einschränkung - denn der Unterhalt ist tadellos, der Kampf gegen den Zahn der Zeit wird energisch geführt. Grosszügige Zimmer, absolut sauber, absolut freundlich, der WLAN-Code liegt schon auf dem Zimmer, das Essen ist einfach super, toll gelegen - hier geben sie alles, damit die Gäste sich wohlfühlen.

Deshalb: Wir waren nicht das erste Mal hier, und wir kommen wieder (die Blüemli im Badezimmer halten wir locker aus).

Zimmertipp: Blick auf den See (aber das zahlt man halt...)
  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Werner R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen