Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (491)
Bewertungen filtern
491 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
153
186
99
36
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
153
186
99
36
17
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
54 - 59 von 491 Bewertungen
Bewertet am 14. Dezember 2017

Das Zimmer durften wir schon um 14.00 h beziehen. (15.00 h normal). Sehr freundlicher Empfang. Einen der zwei Bademäntel abgenützt, Taschen eingerissen und die zwei Henkel für die den Gurt kaputt. Habe es an der Rezeption dann auch gesagt.
Es fehlte ein Kosmetikspiegel.
Nachtessen und Platzreservierung bestens. Aufmerksam wurde der Tisch mit einer Geburtstagsdekoration geschmückt und zum Dessert eine nicht bestellt Überraschung.
Der SPA-Bereich ist durch den Zugang der Öffentlichkeit ab 11.00 h gewöhnungsbedürftig und nicht mir einem eigenen zu vergleichen. Das Beste ist schon das Minerlbad von Botta mit ausreichenden Massagesdüsen und das Aussenbecken. Schade man mit der Mauer rechts (könnte Glas sein) nicht in Richtung Pilatus sieht. Dass man im Dampfbad bekleidet sein muss, ist auch nicht üblich.

Zimmertipp: Zimmer mit Balkon und Bergsicht
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, naepflina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Angela C, General Manager von Hotel Rigi Kaltbad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Dezember 2017

Herzlichen Dank für Ihr Feedback, welches sehr wichtig für uns ist. Es freut uns sehr, dass es Ihnen gut gefallen hat bei uns. Gerne werden wir Ihre Anregungen intern besprechen. Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Liebe Grüsse

Angela Boddé

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Dezember 2017

Ich teile die Bewertung von "Bestyears2015". Das Spa ist fantastisch, sehr sauber und einfach schön. Ölmassage sehr empfehlenswert.
Das Hotel ist ein einfacher Betonkasten. Die Zimmer wirken relativ kalt mit der rohen Betonschalung. Die Zimmerpreise in Bezug auf kleine Zimmerfläche (insbesondere WC/Duscvhe) deutlich zu hoch. Restaurant "Panorama" lichttechnisch düster gehalten. Serviceprersonal sehr freundlich aber im Speisesaal eher überdotiert. Frühstücksbuffet sehr vielfältig, frisch und bekömmlich; TOP

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, brunoheinzelmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Dezember 2017

Mit dem Mineralbad selber waren wir sehr zufrieden. Ich hatte eine tolle Massage gebucht. Wir würden auch jederzeit wieder kommen bzw. morgens anreisen und abends wieder abreisen. Vom Hotelzimmer hingegen waren wir nicht komplett überzeugt. Man fühlt sich wie in einer Militärkaserne - ausser dass es Vorhänge hat. Die Matratzen waren für uns zu hart. Mit dem Abendessen und Frühstücksbuffet waren wir hingegen sehr zufrieden. War reichlich und hat uns sehr geschmeckt. Das Servicepersonal war sehr freundlich und zuvorkommen. Und es scheint 'ne Hotelkatze zu geben :-) Alles in Allem sind wir uns halt eher einen höheren Wellness Standard zu einem niedrigeren Preis in Österreich / Deutschland gewöhnt.

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Fliegfalter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2017

Ein Ausflug auf den Rigi ist ein wunderbares Erlebnis. Die Therme ist phantastisch, ganz besonders in der kalten Jahreszeit und wenn man eine Massage bucht und sich so richtig verwöhnen lässt. Die Therme bewerte ich mit ausgezeichnet. Das Hotel ist ein Sporthotel. Es hat alles und es ist sauber. Der Empfang freundlich. Gemütlich ist es nicht. Ein grosser Kasten. Der Hund durfte ganz unkompliziert mit, was ein grosses Plus ist für uns. Das Essen im Hotel ist sehr teuer, aber gut. Wenn auch die Bedienung etwas schleppend war. Gesamt ein nicht billiges Vergnügen. Das sich aber lohnt wegen Bergwelt und Therme.

Zimmertipp: Ich galube es hat nur Zimmer mit Talblick. Wir hatten mit Hudn ein ebenerdiges Zimmer mit direktem ausgang, was super war.
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Bestyears2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Angela C, General Manager von Hotel Rigi Kaltbad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Dezember 2017

Herzlichen Dank für Ihr Feedback, welches sehr wertvoll für uns ist. Gerne werden wir Ihre Anregungen intern besprechen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen. Freundliche Grüsse Angela Boddé

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Dezember 2017

Wir sind für ein paar entspannte Wanderungen und Entspannung im Spa auf die Rigi.
Im ganzen sind wir 2 Nächte geblieben und haben es keine Minute bereut.
Das Preis/Leistungsverhältniss für das Wellness Paket ist angemessen (wir waren unter der Woche) und Seitens Hotel war man auch Flexibel um z.B. die Massage durch eine vergleichbare auszutauschen.
Das im Preis beinhaltene Frühstück und abendliche 4 Gänge Menü waren lecker und abwechslungsreich.
Die Bedienungen im Restaurant waren freundlich und kompetent.
Das selbe kann ich auch nur für die Damen an der Rezeption und an der Bar wiederholen.
Zimmer waren sauber und alle mit Blick auf die Berge. Sehr schön.
Die Aussicht war allgemein traumhaft. Allerdings hatten wir auch perfektes Wetter.
Kleine Empfehlung am Rande. Der "Dorfladen" führt Eis von einer kleine, ich nenne es mal Manufaktur. Das Zimteis war jammi!
Einzige Punkt, der uns etwas gestört hat, war das Preis für das Bahnbillet nicht inklusive war, da eine andere Anreise möglich ist. Aber zumindest kann das Billet zum halben Preis erstehen.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, KPrinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen