Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aufregend, Anspruchsvoll und mit jede Menge Spaß”
Bewertung zu Jeep Safari Mallorca

Jeep Safari Mallorca
Platz Nr. 2 von 18 Outdoor-Aktivitäten in Peguera
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 23. August 2018

Ich habe die Tour als Fahrer gebucht und muss sagen dass es eine tolle Erfahrung war. Die Strecke ist für Gelände-Anfänger definitiv anspruchsvoll und auch wenn die Kolonne sich langsam fortbewegt, hat man als Fahrer jede Menge Spaß. Die Mitfahrer kriegen sicher mehr von der Landschaft mit, aber werden auch ordentlich durchgerüttelt, da ist festhalten angesagt. Insgesamt war es ein schöner Ausflug, ich könnte mir vorstellen ihn in ein paar Jahren zu wiederholen.

Danke, raouls418!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (76)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

4 - 8 von 76 Bewertungen

Bewertet 3. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir haben die Tour über unsere Neckermann-Reiseleitung gebucht, und wurden überrascht.

Die Tour war ein absolutes Highlight in unserem Urlaub, unsere Guides waren Rob (Niederländer) und Matthias(Deutscher).
Zwei sehr lustige, kompetente, fröhliche Guides.

Fakten:
- Autos: alte Suzuki Geländewägen
- Jeder der einen Führerschein hat und ü21 ist kann mit einem Jeep fahren, es darf allerdings kein Probeschein sein (die Führerscheine werden allerdings nicht kontrolliert, wir hatten unsere extra mitgenommen)
-Mittagessen nicht inkludiert, (Erwachsene: 12€ Kinder 7€) 4 verschiedene Hauptspeisen, Vorspeise + Nachspeise inklusive, Getränke: Wein (rot/weiß) und Wasser

Zuerst fährt man eine kleine Strecke direkt in den Canyon zum eingewöhnen,... dann geht es auf den Berg, über Stock und Stein an engen Kurven und Bergziegen vorbei, bis in die alte Ölmühle zum Essen...nachdem Mittagsessen geht es wieder hinunter, und nochmals auf den gegenüberliegenden kleinen Berg rauf und wieder runter.

Am Ende der Tour kann man einen DVD kaufen, welche die gesamte Tour zeigt, ebenso befindet sich auf der CD ein Rezept für Aioli und Aufnahmen von mallorca die mit einem Helikopter aufgenommen wurden.

Wir haben für die Tour pro Person 68€ gezahlt, gebucht über Neckermann.

Die Tour war allerdings JEDEN Cent wert, denn wo hat man so eine tolle Aussicht, und kann selber mit dem Jeep durchs Gebirge fahren ?

Absolut empfehlenswert!!!

Danke, Victoria167!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Jeep - Safari war von Beginn an sehr strukturiert. Die Erklärungen der Jeeps und der Regeln erfolgten gruppenweise in der jeweiligen Landessprache. Auch die Tour-Guides waren sehr entspannt, witzig und aufgeschlossen. Man bekommt sehr viel zu sehen, hat einen wundervollen Ausblick und wird super unterstützt. Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Ausflug lohnt sich auf jeden Fall.

2  Danke, Catherina2812!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Eine schöne Fahrt über Stock und vor Allem Stein.
Die Autos waren zwar sehr ausgelutscht, dies liegt aber am Weg durch das Gebirge.

Das Einzige was unschön war, ist die strenge Doris (Reiseführerin) welche mit Ihrer dominanten Art den Spaß doch sehr schmälerte.
In einer anderen Gruppe hätte es sicher mehr Freude bereitet.

Danke, NaCh2903!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 5. September 2017 über Mobile-Apps

Ein Tagesausflug der sich lohnt. Wer möchte kann hier selbst mit dem Geländewagen durch das Gebirge fahren oder hinten Platz nehmen und die Aussicht genießen. Auf der Strecke wird man ordentlich durchgeschüttelt und ziemlich staubig. Es ist also nichts für Leute die nur ein bisschen Landschaft gucken möchten. Die Guides erzählen viel zu dem was man sieht und zu der Geschichte des 52 km^2 großen Privatgelände auf welchem man fährt. Die Strecke ist zwar anspruchsvoll aber auch für jüngere Fahrer gut machbar. Mindestalter für Fahrer ist 21 Jahre und der Führerschein darf nicht mehr auf Probe sein.
Mittags macht man auf einer Finka Pause. Dort kann man sein selbst mitgebrachtes Mittagessen essen oder für 12,50€ (Kinder bis 12 Jahre 7,50€) aus 4 verschiedenen Hauptspeise auswählen. Dazu bekommt man dann noch Brot mit Aioli und Oliven und zum Nachtisch ein kleines Eis. Wir fanden das Essen für die Leistung nicht zu teuer.
Am Ende der Tour kann man für 30€ noch eine DVD kaufen auf welcher Videoaufnahmen des Ausflugs zu sehen sind. Wir haben diese nicht gekauft und können daher nichts über die Qualität sagen.
Alles in allem war es für uns ein lohnenswerter Ausflug welchen wir uneingeschränkt weiterempfehlen können.

Danke, haedock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jeep Safari Mallorca angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jeep Safari Mallorca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen