Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spannend und empfehlenswert ”
Bewertung zu Jeep Safari Mallorca

Jeep Safari Mallorca
Platz Nr. 2 von 18 Outdoor-Aktivitäten in Peguera
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 12. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Jeep - Safari war von Beginn an sehr strukturiert. Die Erklärungen der Jeeps und der Regeln erfolgten gruppenweise in der jeweiligen Landessprache. Auch die Tour-Guides waren sehr entspannt, witzig und aufgeschlossen. Man bekommt sehr viel zu sehen, hat einen wundervollen Ausblick und wird super unterstützt. Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Ausflug lohnt sich auf jeden Fall.

2  Danke, Catherina2812!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (76)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

6 - 10 von 76 Bewertungen

Bewertet 6. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Eine schöne Fahrt über Stock und vor Allem Stein.
Die Autos waren zwar sehr ausgelutscht, dies liegt aber am Weg durch das Gebirge.

Das Einzige was unschön war, ist die strenge Doris (Reiseführerin) welche mit Ihrer dominanten Art den Spaß doch sehr schmälerte.
In einer anderen Gruppe hätte es sicher mehr Freude bereitet.

Danke, NaCh2903!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2017 über Mobile-Apps

Ein Tagesausflug der sich lohnt. Wer möchte kann hier selbst mit dem Geländewagen durch das Gebirge fahren oder hinten Platz nehmen und die Aussicht genießen. Auf der Strecke wird man ordentlich durchgeschüttelt und ziemlich staubig. Es ist also nichts für Leute die nur ein bisschen Landschaft gucken möchten. Die Guides erzählen viel zu dem was man sieht und zu der Geschichte des 52 km^2 großen Privatgelände auf welchem man fährt. Die Strecke ist zwar anspruchsvoll aber auch für jüngere Fahrer gut machbar. Mindestalter für Fahrer ist 21 Jahre und der Führerschein darf nicht mehr auf Probe sein.
Mittags macht man auf einer Finka Pause. Dort kann man sein selbst mitgebrachtes Mittagessen essen oder für 12,50€ (Kinder bis 12 Jahre 7,50€) aus 4 verschiedenen Hauptspeise auswählen. Dazu bekommt man dann noch Brot mit Aioli und Oliven und zum Nachtisch ein kleines Eis. Wir fanden das Essen für die Leistung nicht zu teuer.
Am Ende der Tour kann man für 30€ noch eine DVD kaufen auf welcher Videoaufnahmen des Ausflugs zu sehen sind. Wir haben diese nicht gekauft und können daher nichts über die Qualität sagen.
Alles in allem war es für uns ein lohnenswerter Ausflug welchen wir uneingeschränkt weiterempfehlen können.

Danke, haedock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2017

Mein Freund und ich fan den es Hammer! Super liebe und lustige Führung, die jederzeit Kontrolle über die Fahrt hatten. Eine lustige Abkühlung war inklusive, sowie Ziegen und Schaafe füttern. Die Tour an sich war wackelig, aber super interessant. Die Fahrer (ab 21), Kinder, Jugendlichen und auch ältere Gäste hatten ein sehr breites Grinsen im Gesicht!

Danke für den tollen Tag!

1  Danke, Luisa P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 19. August 2017

Grundsätzlich hat es Spaß gemacht... man muss jedoch mit einer langen Anfahrt und Abfahrt rechnen.

Das eigentliche Fahrerlebnis findet in schöner Landschaft statt, ist jedoch etwas monoton. Man fährt 90% der Zeit im ersten gang nicht schneller als 10-15 km/h. Es fehlt etwas an Abwechslung.

Für uns fühlte sich es sehr nach Massenabfertigung/ Massen-Tourismus an. Die Instruktoren machen einen gestressten Eindruck und wir fühlten uns nicht immer als geschätzte Kunden.

Das Essen, das auf der Finca angeboten wird ist sehr einfach und etwas überteuert. Das gleiche gilt für die DVD, die den Teilnehmern für 30 Euro angeboten wird. Ob der Veranstalter überhaupt Filmaufnahmen der Teilnehmer ohne Genehmigung machen darf, ist auch fraglich.

3  Danke, Jürgen K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Andrea H, Geschäftsführer von Jeep Safari Mallorca, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. August 2017

Hallo Jürgen,

vielen Dank für Ihre Bewertung, auf die wir gerne eingehen möchten. Die Jeep Safari gibt es seit mittlerweile über 20 Jahren auf Mallorca und ist daher schon seit langer Zeit bei Urlaubern aller Nationen beliebt.

Die teilweise lange Anfahrt resultiert daraus, dass die Abholung jeweils entlang der Küsten stattfinden, da dort die meisten Urlauber ihre Unterkunft haben, die Jeep Safari jedoch in den Bergen (Inselmitte) durchgeführt wird. Aufgrund der unebenen Fahrwege im Gelände, was eben den Reiz der Offroad-Jeep Tour ausmacht, ist die Geschwindigkeit deshalb immer etwas niedriger als z.B. bei einer Sightseeing-Tour. Das spanische Essen ist in der Regel sehr einfach gehalten und wer möchte, kann sich stattdessen auch selbst ein Picknick mitbringen.

Herzliche Grüße
Jeep Safari Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Jeep Safari Mallorca angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jeep Safari Mallorca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen