Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3’472)
Bewertungen filtern
3’472 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1’492
1’233
472
158
117
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1’492
1’233
472
158
117
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 3’472 Bewertungen
Bewertet am 14. Januar 2018

Wir waren im Januar mit RCI im Sunset Beach Club und hatten im 8. Stock ein sehr schönes Appartement mit Meerblick mit 2 Schlafzimmern, 2 Bädern und Vollküche. Der Blick war atemberaubend schön, das Appartement komfortabel eingerichtet. Alles war sehr sauber, die Wäsche von guter Qualität, aber leider waren die Matratzen nicht sehr bequem. Leider wurde im Erdgeschoss unter unserem Appartement umgebaut; auf dem Balkon sitzend wurden wir stark durch Geklopfe, Gebohre und Gehämmere gestört. Das muss man wohl im Januar in einem Urlaubsresort in Kauf nehmen? Parken in der hoteleigenen Garage kostet 12,00 Euro am Tag, auf dem danebenliegenden Parkplatz zahlten wir für 7 Tage 54,00 Euro. Bei der Buchung sollte man unbedingt darauf achten, ob das Zimmer Meerblick hat oder "Aussicht": "Aussicht" bedeutet zur Straße hin mit Verkehrslärm und Blick auf eine Tankstelle, das Gebirge ist viele Km weit entfernt. Benalmadena muss man mögen, wir fanden es zu touristisch mit den vielen großen Hotels und Appartementhäusern.

Zimmertipp: "Zimmer mit Aussicht" heißt: Blick auf die Straße, Tankstelle und das entferne Gebirge
Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, sibylles918!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 13. Juli 2016 über Mobile-Apps

Gerade zuhause angekommen von einer phantastischen Woche am Sunset Beach. Der Strand ist perfekt,das Hotel kinderfreundlich und hat für die Kids ein breites Angebot.Das Personal macht einen guten Job und die Zimmer sind einwandfrei sauber geputzt und das nicht zu früh. Die Animateure sind große Klasse mit den Kindern und wir können den nächsten Urlaub kaum erwarten wieder zu kommen.

1  Danke, Karenh3182!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Justin T, Community Manager von Sunset Beach Club, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juli 2016
Mit Google übersetzen

Dear Karen,

Thank you for taking the time to write a review on Tripadvisor and for your kind comments about our hotel facilities and staff. I'm delighted you enjoyed your holiday with us and look forward to welcoming you back again in the not-too-distant future.

Kind regards,

Justin Thompson
Community Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Januar 2016

Bei diesem Hotel gibt es offensichtlich 3 Zimmerkategorien. Zimmer ohne Ausblick, also in einen kleinen Innenhof, Zimmer mit Bergblick und Zimmer mit Pool-/Meerblick. Wir hatten ein Zimmer mit Bergblick, was aber auch heißt Blick auf die viel befahrene Küstenstraße und Blick auf die gegenüberliegende Tankstelle. Da wir im Winter dort waren hat das keine große Rolle gespielt. Aber im Sommer möchte ich nicht auf dem Balkon sitzen.

Die Einrichtung war sehr rustikal gehalten und entspricht nicht dem Stil der Zeit. Der kleine Röhrenfernseher sollte ins Museum wandern. Das Doppelbett war sage und schreibe 150 cm breit. Im Bad gab es, wie leider so oft, keine Dusche, sondern nur eine Badewanne mit Vorhang.

Positiv hervorzuheben wäre die voll ausgestattete Küche. Wir haben nur den Kühlschrank genutzt. Auch der Balkon wäre geräumig, wenn da nicht die Straße wäre.

Die Poolanlage sah gut aus, wurde aber auf Grund der Jahreszeit nicht von uns genutzt. Laut unserem Reiseanbieter hat das Hotel auch einen Innenpool. Leider gehört der aber nicht zum Hotel und muss separat bezahlt werden. Der Innenpool war darüberhinaus auch noch defekt.

Das schlimmste war das Frühstück. Es gab rein Englisches Frühstück mit Spiegelei, zu salzigem Bacon, baked beans, diese grauenhafte Wurst, etc.! Daneben gab es rohen Schinken und Salami, die ungenießbar waren. 2 Sorten Schnittkäse und Kochschinken. Dazu gab es nur Toast und Baguette. Die Früchte waren aus der Dose. Kuchen gab es nur als abgepackte Muffins. Für frischem O-Saft hätte man 1,5€ bezahlen müssen. Das Ganze musste man sich mit einem Tablett wie in einer Kantine holen. Und das Ganze jeden Tag gleich! Vermutlich 365 Tage im Jahr.

Mir unverständlich wie man es hier länger als ein paar Tage aushält. Wir waren übrigens die einzigen deutschen Gäste. Alle anderen waren Briten, denen das wohl ziemlich egal ist.

Zimmertipp: Wenn dann Zimmer mit Meerblick!
Aufenthaltsdatum: Dezember 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, schwammerlfanger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2015

Haben eine Woche im Sunset Beach Club verbracht. Das Apartment im 4. Stock mit Blick auf Swimming Pool und Meer war sehr gut ausgestattet: In der Küche findet man einfach alles, was Selbstversorger benötigen. Das Frühstück haben wir immer im Apartment zubereitet und auch einige Male abends dort gekocht. Ganz in der Nähe des Hotels findet man in einem Supermarkt alles, was man zum Kochen benötigt, z. B. frischen Fisch, Scampis.

Unser Apartment war sehr schön mit Bildern dekoriert. Das Badezimmer war etwas klein; statt der Badewanne eine Duschkabine wäre sicher bei der Raumgröße besser. Die Betten im kleinen Schlafzimmer waren sehr bequem. Das Wohnzimmer mit Couch lud zum Verweilen ein. Über Mittag haben wir uns gern auf dem sonnigen, windgeschützten Balkon aufgehalten. Beim Einchecken sollte man unbedingt darauf achten, dass man ein Apartment zum Pool/Meer hinaus bekommt. Sonst fehlt die Sonne auf dem Balkon!

Erwähnenswert ist die Sauberkeit der Apartments. Was man wissen sollte: Für die Küche wird kein Geschirrspülmittel und kein Lappen bereitgestellt (was eigentlich sonst in Aparthotels üblich ist). Im Bad gibt es für den gesamten Aufenthalt nur zu Beginn je 1 Minifläschchen Duschgel, Shampoo und Körperlotion. Also besser gleich von Zuhause mitbringen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, EP_HWM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2012

Hotel mit Appartements.

eine schöne und gepflegte Hotelanlage.
Wenig Deutsche, wer das braucht suche sich ein anderes Hotel. Immer freundliche Beratung und angenehme Reiseempfehlungen. Fussläufig sind alle Einkäufe und Restaurantvarianten erreichbar. Restaurants und Bars im Hotel sind sehr belebt.
Meine Wohnung lag zur See mit zwei Balkons und so war immer ein Platz an der Sonne möglich.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2011
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BernhardK4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen