Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Poulet in allen Variationen”

Gasthaus zum weissen Kreuz
Platz Nr. 1 von 4 Restaurants in Seewen
Restaurantangaben
Bewertet am 9. August 2017

Sehr originelles Restaurant mit allerlei feinen Pouletspezialitäten.
Urchiges Ambiente und sympathischer Service rundeten den Besuch ab. Absolut empfehlenswert!

1  Danke, Bebbi1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (32)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 32 Bewertungen

Bewertet am 14. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir sind wegen der guten Bewertungen extra nach Seewen gedüst. Freudig Poulet im Chörbli bestellt... dazu DIE Kräutersauce. Naja...das Poulet ansich war soweit ganz gut aber die Sauce dazu geht gar nicht. Schmeckt nach Knorr Rahmfertigsauce aus der Tüte, versucht aufzupeppen mit etwas Käuter die keineswegs zu schmecken sind. Die Pommes Frites aus dem Ofen, leider aucj gar nicht Lecker. Wir sind viel Poulet essen in der ganzen Schweiz. Um ehrlich zu sein, es war leider die schlechteste Sauce die wir je verkostet haben. Für mich muss eine gute Pouletsauce sämig sein, und nicht wässrig und nach Fertigpackung schmeckend. Ausserdem ist es nicht sehr gemütlich, dies liegt nicht am Ambiente welches schön Rustikal ist. Die Servierdame ist ständig an uns vorbei geschossen. Auf und ab, verbreitete Hektik. Nicht angenehm beim Essen, Fensterplatz von vorteil. Zu wenig Personal, sie war gestresst alleine. Chef sympathisch.. trotzdem nie wieder. Der Abend war Kulinarisch gesehen eine Enttäuschung. Vielleicht überdenkt der symphatisch wirkende Chef seine Pouletsauce. Sehr schade.

3  Danke, Cornel E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peter R, Inhaber von Gasthaus zum weissen Kreuz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. September 2017

Sehr geehrter Cornel
Alles im Leben ist Geschmacksache... Schade, haben Sie mich (seit 13.1.1992 nonstop omnipräsent!) nicht auf die Sauce, die Pommes und alle übrigen Angebote angesprochen. Dann hätte ich direkt Aufklärungsarbeit machen können. Die Sauce z.B., die wird seit 3 Generationen immer genau gleich nach dem Grossvater-Rezept zubereitet - also noch bevor es 'Päcklisaucen' gab. Schade, hat Ihr Gaumen das nicht gemerkt. Und die Pommes? - Als Gourmet hätten Sie merken sollen, dass die zuvor im Friteusen-Spezialöl 'badeten'. Noch NIE backten wir Frites im Ofen!
Schade, ist die 'Kommentierung' Ihres Gasthaus-Besuches nicht etwas ehrlicher ausgefallen. In diesem Sinne hoffen wir, Sie trotzdem wieder einmal bei uns als Gast begrüssen zu dürfen...
Mit freundlicher Empfehlung - Peter Rickenbacher, Gastwirt aus Leidenschaft

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Juni 2017 über Mobile-Apps

Super sympathischer Wirt und glückliche Hühner, die ihr Leben für einen guten Zweck gelassen haben. Wir kommen bestimmt wieder!

1  Danke, Ozan K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2017 über Mobile-Apps

Die Karte wird dominiert von Fisch- und Poulet (Huhn). Letzeres - in der Variante Mistchratzerli - landete zusammen mit einer feinen Sauce und Pommes auf meinem Teller. Saftig und gut gewürzt, sehr lecker und nicht fettig. Die Bedienung war sehr freundlich und nett. Leider ist es auf der Terrasse wegen der benachbarten Autobahn nicht sehr ruhig.

1  Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2017

wir wurden an unserem 'Frauentag' vorzüglich bewirtet und betreut durch einen Gastwirt, der diesen Namen auch verdient! Mit einem Wetterschmöcker-Menu und einem Vortag von Martin Horat, Wettermissionar. Mit dem anschliessenden Rundgang im 300-jährigen Haus ennet der Strasse mit viel Information durch Hr. Rickenbacher wurde unser Aufenthalt zum Erlebnis. Die Letzten unserer Truppe blieben bis 19.30 h auf der Terrasse sitzen! Es war sicher nicht der letzte Besuch!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, elianemarcolin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthaus zum weissen Kreuz angesehen haben, interessierten sich auch für:

Schwyz, Kanton Schwyz
 
Schwyz, Kanton Schwyz
Schwyz, Kanton Schwyz
 
Brunnen, Kanton Schwyz
 

Sie waren bereits im Gasthaus zum weissen Kreuz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen