Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’006)
Bewertungen filtern
1’006 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
444
297
132
64
69
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
444
297
132
64
69
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 1’006 Bewertungen
Bewertet am 13. Januar 2018

Wir waren Anfang Jan. 2018 im Hotel um einen Golfurlaub zu machen. Das Hotel war ein einziger grosser Kidsclub. Bis zu 100 lärmende Kinder beim Frühstück aus den am Hotel umliegenden Ferienhäusern. Vermutlich Vacationsclub? Golfplatz o.k. aber im Vergleich zu allen anderen Golfplätzen in Südafrika völlig überteuert.

Zimmertipp: keine Tips
Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mschust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
General_Manager_AHS, Assistant Front Office Manager von Arabella Hotel Golf & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Mschust,

Please accept my sincere apologies for the discomfort and inconvenience that you experienced during your stay regarding the noise level you had experienced from the children in house as well as the pricing of the Golf Course.

Please be assured that I value your feedback as constructive, and I apologize that you feel that your holiday was not up to a level of satisfaction.

Kind Regards
Assistant Front Office Manager
Arabella Hotel and Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. November 2017

Zuerst das Positive. Die Zimmer sind sehr sauber und groß. Das Bad ist toll. Da gibt es nichts auszusetzen. Die Massage im Spa ist super. Die Masseurin war sehr freundlich und kompetent.

Im Hotel selber gibt es aber viele Mängel im Detail. Die Sauberkeit der Zimmer findet man im Rest des Hotels leider nicht. Die Terrassen und Gartenmöbel sind schmutzig. Die Fenster sind voll Vogelkot. Das Mobiliar im Restaurant ist veraltet und die Stühle teilweise sehr wackelig. Das Frühstück ist gut. Zum Abendessen bietet das Restaurant keine große Auswahl. Fischgerichte gibt es, obwohl das Hotel am Meer liegt, gar nicht. Die Qualität der Speisen sind für diesen Hotelstandard nicht ausreichend. Es war so ziemlich das schlechteste Essen, das wir in Südafrika bekommen haben.

Der Golfplatz ist super und in perfektem Zustand. Die Carts haben GPS und werden mit Scorecard, Bleisitft, Tees und einer Kühlbox mit Mineralwasser herausgegeben.

Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 344joergd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
General_Manager_AHS, Assistant Front Office Manager von Arabella Hotel Golf & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Joerg,

As we pride ourselves on delivering a memorable hotel experience during your travels, we have unfortunately fallen short of our goal during your recent stay with us.
Please accept our sincere apology for the discomfort and inconvenience caused regarding your dining experience at the Arabella Hotel and Spa. The areas as you have mentioned that is in need of maintenance and consistent cleanliness has been reported to the relevant departments to ensure this does not happen in the future.

Thank you for Highlighting our great golf course I am sure to pass this forward to the relevant department.

Upholding our commitment to provide a memorable experience with exceptional service, we hope to have an opportunity to better your experience with us whenever your travels bring you back to Hermanus

Kind Regards
Chelsea Perry
Assistant Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Mai 2017

Bei unserer Ankunft um 17:15 Uhr war das Zimmer noch nicht fertig, mit 30 Minuten Kaffeetrinken mußte die Zeit angenehm auf der Terrasse überbrückt werden, aber nicht eingeladen vom Hotel wg. des nicht fertigen Zimmers. Das Zimmer war ok, geräumig, Dusche und Toilette jeweils abgetrennt vomBadezimmer. Gute Lage und Sicht zum Wasser. Guter Internet-Empfang. Englische Fernseh-Kanäle, sogar Fussball-Champ.Legua konnte gesehen werden.
Unser 1. Abendessen wurde leider durch eine ca. 50 Pers. umfassende und zu laute Gruppe, etwa 10 m entfernt auf einer kleinen Empore im Restaurant sitzend, die ein spätes Essen und ein eigenes Buffet hatte, nicht zu einem Genuss. Am nächsten Tag erfuhren wir: Wieder Gruppe, wieder wohl Lautstärken zu erwarten, einem guten Restaurant im 4-Sterne-Bereich (Hotel will ja 5-Sterne haben) nicht angemessen. Also Restaurantwechsel ins auf gleicher Ebene gegenüber liegende a la Carte-Restaurant, aber Enttäuschung. Es gab nur die gleiche Speisekarte wie im Restaurant nebenan und wie am Vortag. Warum dann ein separates a la Carte-Restaurant, wenn es im gegenüberliegenden Restaurant das gleiche Essen-Angebot gab? Unerklärlich.
Die Essen waren gut an beiden Abenden, gute Auswahl an Speisen und Weinen.
Der Eingang des Hotels war umrahmt mit mehreren Motorrädern, eng zusammengestellt als Spalier, Hotelgäste mußten sich an den Seiten durchquetschen, nit unbedingt toll. Ein roter Teppich war ausgerollt, toll eigentlich, aber leider nur für die Gruppe mit den Motorrädern.
Die anderen Hotelgästen mußten um die Motorräder herumgehen. Eigentlich ein Affront gegenüber den anderen zahlenden Gästen!
Das Personal unterschiedlich: Reception nicht unfreundlich, aber sehr reserviert, ein freundlicher Empfang sieht anders aus!
Besonderes Manko der Anlage: Man wird bei der Einfahrt fotografiert, Ausweis-und Führerschein-und andere notierte Kontrollen. Jedes Mal, wenn man einfährt in die Anlage, wird wieder der Füherschein!!! kontrolliert.
Auf die Frage, wenn ich den nun gerade verloren hätte oder mir eben gestohlen worden wäre, käme ich dann nicht mehr in mein bezahltes Zimmer, wurde mir klar gesagt: "Nein, dann kommen Sie nicht mehr aufs Gelände, wenn Sie keinen Führerschein haben." Unglaublich! Eigentlich sollte die Füherschein-Kontrolle einer Polizei vorbehalten bleiben.
Hier sollte die Direktion mal kundenfreundlichere Überlegungen anwenden.
Da ich als Journalist und Reiseveranstalter unterwegs war und auch als solche mich angemeldet und eingetragen hatte /Visitenkarte usw,/ hätte ich erwartet, das jemand vom Verkauf, Marketing sich mal meldet, vielleicht einen kleinen Gruß mit Visitenkarte aufs Zimmer legen würde, leider Fehlanzeige. Dabei hatte ich mehrfach nach dem Verkaufsleiter gefragt, weil ich zwei Gruppen buchern wollte.
Leider hat auch hier das Hotel versagt.
Alles in allem ein Hotel zum Wohlfühlen, wenn kleinere Mängel, die eigentlich abstellbar wären, in Kauf genommen würden.
klein

Zimmertipp: Immer ein Zimmer mit Meerblick nehmen. Versuchen, Zimmer zu nehmen, die nicht in Etagenhöhe der Restaurants sind.
Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Reise0822!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helga H, Guest Relations Manager von Arabella Hotel Golf & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Mai 2017

Geehrten Reise0822
Entschuldigung, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprechen.
Wir sind uns bewusst, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen sehr kontrolliert sind.
Dies ist die Sicherheit unserer Hausbesitzer und Gäste zu gewährleisten
Wir sind enttäuscht zu hören, dass Sie nicht mit unserem Sales Manager zu treffen, aber leider ist sie in Kapstadt basiert.
Deine
Helga Horn

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. März 2017

Das Hotel ist gut, großartige Aussicht, aber zu einem 5-Star-Ranking reicht es nicht.
Servicepersonal sind nur Tellerabräumer, das Öffnen der Weinflasche ist abenteuerlich; der Turn-down-Service wurschtelt die Schlafanzüge in einem Haufen auf das Bett, anstatt sie hübsch zu drapieren; in der Minibar findet man noch die angebrochene Dose des Vorgängers; auf dem Balkon steht noch eine leere Flasche. Alles Kleinigkeiten, aber bei 5 Sternen eigentlich undenkbar. Sehr gutes Frühstück; Omelettes auf Wunsch; Abends gutes und reichhaltiges Buffet. Ich komme wieder und hoffe auf Besserung.
Nette Golfbar; gute Halfwayverpflegung.

Zimmertipp: Zimmer im 3 oder 4 Stock haben die beste Aussicht
Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TheTravellingSpeck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2017

Das Zimmer war in Ordnung, sauber und wurde regelmäßig gereinigt. Probleme liegen in der Organisation!
Wir sind am 22.2.2017 um 16.00 Uhr eingetroffen (zu viert) ein Zimmer war nicht bezugsfertig, an der Rezeption könnte man nicht herausfinden wann das Zimmer bezogen werden kann - also den Manager rufen, trotzdem keine Aussage, also Aufforderung sich in das Kaffee zu setzen und eine Tasse Kaffee zu trinken, aus eigene Kosten. Die Zusage, dass man gerufen wird ,sobald das Zimmer bezugsfertig ist, würde nicht eingehalten, der für das Abendessen erbetene Tisch wurde nicht reserviert!
Wir hatten das Arabella ausgesucht weilmwir dort Golf spielen wollten, wir müssten allerdings feststellen, dass auch für Hotelgäste kurzfristig erst ab ca 16.30 Uhr wieder Anschlagzeiten möglich sind.
Ausgesprochen positiv waren die Erfahrungen mit dem Personal, es war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, aber oft überfordert

Zimmertipp: Alles im Voraus organisieren
Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Siegfried F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helga H, Guest Relations Manager von Arabella Hotel Golf & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Februar 2017


sehr geehrter Siegfried F
Vielen Dank für das Kompliment an unsere freundlichen Personal. Es ist gut zu hören, dass sie hilfreich waren. Vielen Dank für die Erwähnung das Zimmer war in Ordnung, sauber and wurde regelmäßig gereinigt.

Wir bitten vielmals um Entschuldigung dass der Rest Ihres Aufenthaltes weit war vom perfekten. Es ist enttäuschend zu hören, dass du enttäuscht bist.

Wieder entschuldigen wir uns!

Freundliche Grüße
Helga Horn

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen