Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4’334)
Bewertungen filtern
4’334 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2’595
1’066
385
160
128
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2’595
1’066
385
160
128
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 4’334 Bewertungen
Bewertet am 18. September 2018

Ich bin nun das zweite Mal in diesem Hotel. Check-in hat ewig gedauert, die Zimmer haben ein kleines Fenster mit Sicht auf eine Wand und Klimageräte. Die Preise im Hotel sind jenseits: ein Wasser im Zimmer USD 10 plus Tax, ein kleines Bier am Pool USD 14. Beim letzten Aufenthalt unerträglich laut im Zimmer wegen den Wummer-Bässen vom Pool, es wurden mit ungerechtfertigte Belastungen auf die Kreditkarte verbucht. Pluspunkte sind die Lage und der Garten.

Zimmertipp: keine Zimmer mit Aussicht
Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: geschäftlich
1  Danke, PeterF5114!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2018

Bei unserer Anreise herrschte sowohl vor dem Hotel - wir sind mit dem Mietwagen angereist - wie auch an der Reception das nackte Chaos, das Personal war total überfordert. Die Lage des Surfcomber ist ideal, die Zimmer sauber, jedoch klein und sehr ringhörig. Der Ess-/Barbereich war bei unserem Aufenthalt eine "Baustelle", während dem Frühstück waren Handwerker mit Reparaturarbeiten zu Gange. Das Hotel wirkt teilweise ungepflegt und leicht schmudelig, die Sauberkeit ausserhalb der Zimmer lässt deutlich zu wünschen übrig! Der Poolbereich war komplett überbelegt, Bade-/Strandtücher standen am Nachmittag nicht mehr zur Verfügung, das Personal war auch hier zwar nett, jedoch überfordert, offensichtlich fehlt es hier an einer wirkungsvollen Führung. Auf einfache Fragen z.B. bzgl. des öffentlichen Verkehrs wussten die Mitarbeitenden an der Reception keine Antwort - schlicht mager. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ungenügend, unsere Erwartungen wurden in keiner Art und Weise erfüllt. Offensichtlich hat es das Hotelmanagement nicht nötig, sich mehr anzustrengen, eigentlich schade!

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Michi_128!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
annahoyos, Manager von Kimpton Surfcomber Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juli 2018
Mit Google übersetzen

MIchi, Thank you for your detail reviewed. We apologies that your stay was not what you expected. We appreacite your feedback in the areas we need to focus in order to become the best hotel in Miami Beach

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Juli 2018 über Mobile-Apps

Schönes boutique-artiges Hotel mit tollem Strandteil. Sehr freundliches Personal. Auch am Meer wird man mit Freude bedient. Fleissige Mitarbeiter, wie zum Beispiel Justin bereiten die Liegestühle vor und fragen immer wieder ob alles ok sei. Bestelltes Essen kommt eher rasch. (Wenn der stand nicht voll ist...!)

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: allein
1  Danke, kimnir!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mohan K, General Manager von Kimpton Surfcomber Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Dear Kimnir - Thank you for coming and staying at the Surfcomber. Justin at the beach is such an asset to the team, we are so glad you got to hang out with him. We look forward to welcoming you back.

See you soon

Mohan

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir haben im Surfcomber 3 Nächte mit unserer elfjährigen Tochter verbracht. Eigentlich ist die Anlage schön und das Hotel ist sehr gut gelegen. Auch der Lobbybereich ist schön gemacht. Das war dann aber auch schon das positive an diesem Hotel.

Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht und waren über die Grösse des Zimmers sehr enttäuscht. Zu dritt ist es unmöglich die Koffer zu öffnen. Leider gibt es auch nur sehr beschränkt Schrankplatz (der „Schrank“ ist ein kleines kabäuschen mit einem speckigen Vorhang) so kann man die Koffer auch nicht auspacken. Ein Upgrade in ein grösseres Zimmer war leider nicht möglich. Der Teppich ist sehr abgetreten und das Fenster steht vor Dreck. Den ganzen Tag läuft am Pool Musik, die im Zimmer sehr gut hörbar ist. Die Türe ist ein Witz und isoliert überhaupt nicht. Das Badezimmer ist schön aber auch mikroskopisch klein.

Der Roomservice ist keineswegs eines 4 Stern Hotels würdig. So wurde am ersten Tag unser Zimmer nicht gemacht. Als wir nachgefragt haben, wurde uns gesagt, dass wegen unsere offenen Koffer zuwenig Platz vorhanden sei um das Zimmer zu machen...dies obwohl zumindest ein Bett voll zugänglich war.

Wie verschiedentlich schon in den rewiews vermerkt wird ein late check out nicht gestattet.

Beim check out wurde gefragt, wie uns unser Aufenthalt gefallen hat: Auf unsere Kritik wurde dann überhaupt nicht eingegangen.

Zusammenfasst: wir haben auf unsere Floridareise neun Hotels besucht. Dieses war bezüglich Service und Freundlichkeit mit Abstand das schlechteste.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vanessa S, Manager von Kimpton Surfcomber Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Thank you for your feedback Thomas. I am so sorry to hear of all the inconveniences you had during your stay. We do know that our rooms are definitely on the small side however service should never lack. I will be sure to share you concerns with our team and work towards correcting these issues for our future guests. Thanks again for words Thomas, and I do hope you give us another try. We promise not to disappoint. Until then, safe travels.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. März 2018 über Mobile-Apps

Es war mein zweiter Besuch im Surfcomber, da ich das erste Mal zufrieden war. Das Hotel liegt einfach günstig; am südlichen Strand von Miami Beach, nahe der Lincoln Avenue, dort wo was los ist.
Wir bezahlten über $300.- pro Tag, ein Angebot, welches für dieses Wochenende angepriesen wurde. Jetzt wissen wir auch den Grund! Für zwei Tage wurde der Pool zur Partybühne umfunktioniert, mit hunderten von Spring Break-Tänzern und tausenden Watt Musik, bis tief in die Nacht. Der Pool war tagsüber nicht im Gebrauch, die Anlage verschmutzt. Niemand hatte uns vorgewarnt. Erst beim Einchecken hiess es, dass es laut sein würde. Sogar am Strand, wo man für zusätzliche $ 19.- einen Sonnenschirm bekommt, drang der Bass der Techno-Musik in Mark und Bein. Nichts von Erholen! Als wir reklamierten, wurden uns Gutscheine für ein Frühstück geschenkt. Eine weitere Frechheit. Ohne Upgrade bestand dieses Geschenk aus einem Kaffee, ein paar Scheiben Toast und einer Schale Früchte. Bestellt man etwas anderes, werden einem $ 6.- angerechnet. Wie grosszügig! Zwei Nächte ohne Schlaf und zwei Tage ohne Pool für $ 6.-!
Bei der Nachfrage beim Check-Out hat man sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt, aber ohne Nachfassen wäre es das gewesen. Dann gab man uns bei einer Summe von über 1‘000.- Dollar 100.- USD Nachlass.
Das Personal ist nett. Das Hotel hat seine besten Zeit hinter sich. Vieles ist schmutzig. Der Spannteppich hat vermutlich schon der vorletzten Amerikanischen Präsident überlebt. Die Preise sind überheblich (im Zimmer, Beispiele: 1 Flasche Wasser 10 USD, 1 Schokoriegel 8 USD). Schade!

Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: mit der Familie
4  Danke, rockyou!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Armando C, Front Office Manager von Kimpton Surfcomber Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. April 2018
Mit Google übersetzen

Thank you for your feedback rockyou! we do appreciate it and consider it, also discuss it with the team to see how could we outstand these small hiccups. Nevertheless, we still hope you give us another try in the near future. We'd blow your experience away! Sincerely, The Surfcomber Family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen