Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (285)
Bewertungen filtern
285 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
257
22
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
257
22
5
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 285 Bewertungen
Bewertet 31. Juli 2016

Nach unserer Safari haben wir 5 Nächte im Pole Pole Resort verbracht. Wir waren von der Lage, dem sehr freundlichen und hilfsbereiten Personal, dem köstlichen Essen und dem Bungalow begeistert. Der perfekte Ort um zu entspannen und gleichzeitig die Umgebung anhand von (Tauch-)Ausflügen zu erkunden. Im Gegensatz zu Zanzibar vollkommen ruhig, natürlich und nicht zu touristisch. Ein absolutes Muss wenn man in Tanzania Urlaub macht!

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, moosevancity94!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2016

Ruhig gelegen, hervorragend geschultes Personal, sehr freundlich und persönlich engagiert, die Zusammenarbeit mit dem Diving Center ist prima, und die täglichen Ausflüge machen grossen Spass. Das Essen ist aussergewöhnlich gut und es gibt immer die Möglichkeit für individuelle Anpassung. Ein einfaches schön angelegtes Spa im afrikanischen Stil perfektioniert die Anlage.
Sehr zu empfehlen für jeden der Ruhe und Entspannung sucht.
Wir verbrachten 10 Tage im Pole pole

Zimmertipp: alle Bungalows sind im tropischen Garten eingebettet und geben Sicht durch die Palmen auf den Ozean frei - keine Präferenzen
  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hstoecklin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2016

Wir durften im Januar 2016 12 Tage in diesem wunderschönen ambiente geniessen. Die Bungalows sind sehr grosszügig gestaltet, super eingerichtet und laden einem einfach zum Wohlfühlen ein. Besonders der mit Moskitonetzen abgetrennte Schlafbereich ist eine super Idee, da man dadurch nicht direkt unter einem Netz schlafen muss. Auch die Terrasse ist sehr grosszügig und lädt ein, den Early-morning coffee bzw. den Sundowner Cocktail zu geniessen. Das Restaurant ist mit seiner offen gestalteten Architektur ebenfalls ein Platz zum Wohlfühlen. Das Essen (viel Fisch, mediterran) ist hervorragend und es wird auf jeden Wunsch eingegenagen. Das Personal ist sehr freundlich und auch mal für einen Spass zu haben. Vor allem die Managerin ist super nett, hat zu jeder Zeit ein offenes Ohr und versucht einem jeden Wunsch zu erfüllen! Der Strand wird gepflegt und bietet mit seinen Strandliegen einen perfekten Platz zum Sonnenbaden (Badeschuhe zum Baden bei Ebbe unbedingt mitnehmen). Da die Pole Pole Lodge allerhöchsten 18 Gäste hat, fühlt man sich oft wie auf seinem Privatstrand! Bei Ebbe lädt ein Pool zu einer Abkühlung ein oder man geniesst eine Relax-Massage im Spa-Bereich! Und wenn man nicht nur Entspannen möchte, bespricht man einfach mit David (Besitzer einer nahegelegenen Tauchschule, der jeden Abend ins Restaurant kommt) seine Wünsche. Ob Schnorcheln, ein Sandbank-Picknick, der Besuch einer kleinen vorgelagerten Insel, eine Fahrt über die ganze Insel inkl. Lobster-Barbecue oder auch eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang und natürlich verschiedenste Tauchgänge sind alle für sich ein Erlebnis und nur zu empfehlen. Die Unterwasserwelt vor Mafia ist einfach nur traumhaft!!! Wir würden jerderzeit wieder in die Pole Pole zurückkehren und können einen Aufenthalt dort jedem nur wärmstens empfehlen!

  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Felix S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Februar 2016 über Mobile-Apps

Nach unserer Safari durften wir hier eine Woche entspannen. Es war absolut genial. Die Atmosphäre ist extrem ruhig und dank dem flexiblen Essenszeiten verläuft der ganze Tag entspannt. Die sieben Bungalows haben eine wunderschöne Terrasse die zum Verweilen einlädt. Die Zimmer waren immer sauber.

Man kann sich vor dem Frühstück Kaffee und Tee auf das Zimmer bestellen. Das Essen ist immer frisch zubereitet. Oft mit Fisch und Meeresfrüchten. Dank Marina und ihren italienischen Wurzeln gibt es ab und zu ein Pastagang. Die sind himmlisch. Es wird am Vorabend jeweils das Menu vorgestellt und man kann sagen, ob man alles möchte oder nicht. (Man kann auch von einem Gang eine grosse Portion bestellen statt ein Hauptgang.) die Qualität des Essens war super und man kann alles essen, da sie der Lebensmittelhygiene grosse Beachtung schenken.

Der Strand ist von Mangroven umgeben und sieht idyllisch aus. Es hat auch noch einen Pool, da bei Ebbe es nicht möglich ist zu baden. Vom Hotel aus werden verschiedene Ausflüge angeboten, die zum Teil inklusive sind. Wir empfehlen Chole Island und der Sunsetcruise.

Wir sind Taucher und daher waren wir meist mit Tauchen beschäftigt. Ist sehr empfehlenswert bei Mafia Island Diving. Die Lunchbox die wir jeweils vom Hotel bekommen haben, machte alle auf dem Boot neidisch.

Wir kommen wieder auch wenn mein Motto ist, es gibt noch viele schöne Plätze auf der Welt. Aber diese Anlage ist super, die Bedienungen immer freundlich und die entspannte Atmosphäre hat es uns angetan.

Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Dagmar F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Dezember 2015

Wir waren 7 Nächte zum Ausspannen und Tauchen in Pole Pole (Mafia-Island). Wir sind sehr nett von Marina begrüsst worden und spürten sofort die persönliche Atmosphäre dieses Resorts. Die Anlage ist schön, das Essen war gut und alle waren sehr freundlich. Wir haben uns in Pole Pole sehr wohl gefühlt. Die Zusammenarbeit zwischen dem Resort und den einzelnen Anbietern (Tauchen, Schnorcheln mit Walhaien etc.) hat sehr gut funktioniert und man ist auf unsere Wünsche eingegangen.
WLAN funktioniert sehr gut, jedoch nur bei der Reception.
Pole Pole war für uns ein wunderschöner Abschluss unserer Reise und wir haben den schönen und ruhigen Flecken sehr genossen. Das Resort können wir absolut weiter empfehlen.
Marion und Roland, Schweiz

Zimmertipp: Es handelt sich um ein kleines Resort mit 7 Bungalows, welche alle gleich komfortabel sind und die gleiche schöne Aussicht aufweisen.
  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, roleng!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen