Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’295)
Bewertungen filtern
1’295 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
177
431
406
157
124
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
177
431
406
157
124
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1’295 Bewertungen
Bewertet am 17. Januar 2012

Das Hotel Fuengirola Park liegt an der Costa del Sol im Ortsteil Torreblanca, oestlich des Zentrums von Fuengirola. Das Hotel ist eines von vielen grossen Anlagen an dieser Kueste. Es liegt circa 300 Meter vom Strand entfernt und man muss die Kuestenstrasse bis dahin erst noch ueberqueren. In das Zentrum von Fuengirola kann man vom dreihundert Meter entfernt liegenden Haltepunklt im halbstuendigen Rythmus bequem mit der Bahn fahren. Das Gleiche gilt fuer die Richtung nach Malaga. In dieser Richtung ist der Flughafen mit eigener Haltestelle auch ganz einfach zu erreichen. Das Hotel hat den ueblichen Character eines spanischen Touristenhotels an der Costa del Sol. Alles ist einfach gehalten und auch die Mahlzeiten sind dem ueblichen Standard entsprechend. In Richtung Sueden haben die oberen Zimmer etwas Meerblick.

Aufenthaltsdatum: Januar 2012
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, spar1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. September 2008

Wir sind gerade von unserem Urlaub in diesem Hotel nach Hause zurückgekommen, in dem ich zusammen mit meinen zwei kleinen Söhnen und meinem Vater gewesen war. Für Kinder gibt es dort nicht viel zu tun und der Kinderclub, den sie haben, taugt nichts. Man erwartet, dass die Kinder im Alter von 4 Jahren mit dem Bogen schießen und Pfeile werfen, das finde ich wirklich schlimm. Das Essen war die ganze Zeit über das Gleiche und das Einzige, was meine Söhne im Alter von einem und drei Jahren die ganzen Tage über aßen, waren Hühnchen-Nuggets und Pommes Frites. Das Küchenpersonal war schrecklich und hatte mich auf dem Kicker, da mein einjähriger Sohn mit dem Essen eine Sauerei veranstaltete. Positiv zu vermerken ist, dass wir einen schönen Urlaub hatten, das Barpersonal war sehr freundlich und nett zu meinem Sohn Benji. Die Preise der Getränke waren viel billiger als außerhalb, das Unterhaltungsprogramm am Abend war in Ordnung, allerdings mehr für Spanier als Engländer.
Das Hotel war sehr sauber und der Pool wurde jeden Morgen gesäubert. Man gab uns ein Zimmer auf dem fünften Stock, aber ich bat um ein Zimmer im Erdgeschoss, das wir sofort bekamen. Es gibt ein paar wirklich gute Pubs in der Nähe des Hotels, wie zum Beispiel das „Rover´s Return“. Wir fuhren mit der Straßenbahn, was schön war. Ich werde wieder in das Hotel gehen, aber ich denke, dass das Küchenpersonal netter zu den Gästen sein sollte. Ich kann Ihnen auch nur raten, keinen Urlaub im September hier zu buchen, da die spanischen Staatsangestellten in dem Monat zwei Wochen bezahlten Urlaub erhalten.

Danke, shelley_worc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 13. September 2008

Habe hier im August 2008 zwei Wochen mit Halbpension verbracht, für Kinder gibt es nicht viel, wenn der Pool erstmal geschlossen hat. Werde wiederkommen. Das Essen und der Service waren typisch spanisch. Ich entdeckte eine Bar names Coast to Coast, die 2 Minuten entfernt am Strand liegt. Das Essen und der Preis waren echt gut, die Angestellten miserabel, ein junges, molliges Mädel, das etwas zu neugierig war - ansonsten gut.

1  Danke, MorrisLeeds!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. August 2008

Wir verbrachten hier Ende Juli 2008 5 Nächte mit Halbpension. Wir zahlten 320 Euro pro Person. Durch teleteztdotcom.
Lage ist exzellent, 3-4 Minuten zu Fuß zum Strand. Auch 3-4 Minuten zu Fuß zum "Torreblanca" Bahnhof. Man hat einfachen Anschluss an das Zentrum von Fuengirola, und nach Balalmadena, Torresmolinos und zum Flughafen Malaga. Alles für weniger als 2 Euro!! Nehmt kein Taxi hun und zurück zum Flughafen, kostet 40 Euro.
Nehmt einfach den Zug, die kurze Reise kostete nur
7 Euro. Busse sind sauber, verläßlich und sehr billig. Kauft eure Euros in England vor der Reise, man bekommt eine viel bessere Umtauschrate. Man kann sich aber immer noch umgucken, da einige Agenten ziemlich flexibel sein können mit den Raten, wenn man nur fragt, nicht drohen, woanders hinzugehen! Das Hotel Residents war zu 60% mit spanischen 35% mit britischen und 5% mit anderen Gästen belegt. Essen: gut. Frühstück: Eier, Speck, Rüherei, Wurst, Bohnen, Zerialien (keine tolle Auswahl) und eine Auswahl von Käse, Schinken, Obst und Broten. Abendesssen von 19-21 Uhr 30. Gut: Huhn, Schwein, Kalb (überraschend gut), Pasta & Spaghetti Bolognese (schlecht), Reis, Pommes, Fisch (o.k., aber verkocht), gute Auswahl an Salaten, Auswahl für Eis, Kuchen und verschiedene Melonen von guter Qualität.

Wir haben in 5-Sterne-Hotels und in Billighotels gewohnt. Wir wissen zu unterscheiden zwischen exzellentem, gutem, ziemlich gutem und schlechtem Essen. Dies war auf jeden Fall insgesamt gut. Man kann sich hochnäsig über das Essen äußern, aber es ist nicht so schlecht, wie einige Leute es auf diesen Webseiten erscheinen lassen. Alles ist relativ, wenn ich zwischen 1000 und 1200 Euro bezahlt hätte pro Woche, dann wäre ich verärgert gewesen, aber zum Preis eines 3-Sterne-Hotel im Sommer mit Halbpension kann man nichts falsch machen!

Schlechte Punkte:
Man darf keine aufblasbaren Spielsachen oder Bälle im Pool benutzen. Es gibt keinen Kühlschrank im Zimmer. Es gibt am Pool nicht genug Sonnenliegen, wenn das Hotel voll ist. Die Fahrstühle sind zu klein, und viel Glück wenn ihr im 7. Stock wohnt! Nicht genug englischsprachige Fernsehsender, ein paar englisch/schottische "Skelly/Chaff Family's". Dünne Wände in den Zimmern. (das hielt uns aber nicht wach).

Gute Punkte:
exzellente Klimaanlage. Tolles Preis-Leistungsverhältnis, tolle Lage zum Strand und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, Essen gut(für den Preis)und hilfsbreite Reiseleiter, die gute Tipps und gutes Wissen haben. Hauptsächlich Familien, also viele Kinder, die mit euren Kindern spielen können. Milch für Babies ist abends an der Bar umsonst. Keine Russen und Deutsche. (vielleicht einer?). Wir probierten die abendliche Unterhaltung nicht aus, also können wir darüber keinen Kommentar abgeben. Wir bevorzugten die Bar oben gegenüber der unten, wo die abendliche Unterhaltung stattfand.

Danke, PhilNorthWest_UK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. Juli 2008

Wir hatten 2007 im Fuengirola Park gewohnt und kamen in diesem Jahr wieder. Ich war sehr zufrieden. Die Lage ist klasse, der Hauptbahnhof ist 5 Minuten entfernt, der Strand auch. Das Hotel war sehr sauber und die Angestellten waren freundlich und auch die Auswahl beim Essen war hervorragend. MIT DEM ESSEN MUSS ALLES IN ORDUNUG SEIN, WENN DIE URLAUBSANIMATEURE DORT ESSEN.

Danke, mstephens07!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen