Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (374)
Bewertungen filtern
374 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
126
148
61
18
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
126
148
61
18
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 374 Bewertungen
Bewertet am 25. Februar 2013

Schöne Anlage ausserhalb vom Zentrum mit Zimmern verschiedener Qualität und Preislage - nicht ganz billig, aber Gewinne gehen an wohltätige Einrichtungen. Wir waren mit dem preiswerteren Traveller-Room inkl. Bad im Nebenhaus für 1 Nacht gut bedient: alles blitzsauber, ansprechend und praktisch eingerichtet: inkl. leisem Ventilator, Fliegengittern, kleiner Terrasse und WLAN. Das Abendessen und das Frühstück im Garten war gut und reichhaltig. Leider hört man aber doch das Gehupe von der angrenzenden Hauptverkehrsstraße. Zum Abschied gab es eine Papiertüte mit Kokosnuss. Tipp: zum Sonnenuntergang aufs Palast-Dach und im 1. Stock die hochherrschaftlichen Räume anschauen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fam-bu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2013

Das Green Hotel ist sicherlich optisch eine Oase. Ein Ort, an dem neue Kraft getankt werden kann um wieder in die Hektik von Mysore`s Stadtmitte einzutauchen. Das Green H. liegt direkt an einer stark befahrenen Strasse, d.h. die Zimmer (alle) sind nicht total ruhig, mit einer gewissen Lautstärke an Strassen- und nachts Hundegebell-Lärm muss gerechnet werden. Das Haupthaus mit all seinen stil- und geschmackvoll eingerichteten Räumen sind eine Augenweide. Ebenso das hübsche Café im hinteren Teil des Haupthauses, inkl. feinen Kuchen.
Das Restaurant und der Garten (abends draussen sitzen) sind sehr toll, ebenso das preiswerte und sehr gute Essen!!

Zimmertipp: Zimmer im Haupthaus, jedoch nicht gegen die Strasse sondern gegen den Garten wählen.
Aufenthaltsdatum: Januar 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, metameta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2012

Wir hatten zwei Zimmer im Gartenhaus, Deluxe-Zimmer im ersten Stock, und waren sehr zufrieden. Was manche "kahl" nennen, ist eigentlich genau das, was solche "traditionellen" Räume so perfekt zum Wohnen macht. Hier braucht man keine nervige elektrische Klimaanlage (die ohnehin meistens zu kalt ist), weil die Zimmer eine geniale Schachtentlüftung haben.
Und noch etwas zum Service: Wir sind frühmorgens eingezogen, hätten die Zimmer am Abreisetag also um die gleiche Zeit räumen müssen (24-Stunden-Checkout). Aber weil sich unser Sohn (der das zweite Zimmer bewohnte) an dem Tag ziemlich schlecht fühlte, durfte er sein Zimmer bis ca. 17.00 Uhr ohne Aufpreis behalten.

Zimmertipp: Im Haupthaus gibt es schöne "Themenzimmer", die Deluxe-Zimmer im Gartenhaus sind geräumig und erinnern ein bisschen an die in den Circuit Houses der britischen Kolonialbeamten.
Aufenthaltsdatum: Dezember 2012
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Annaliamolitor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2012

Wir haben gerade 2 Nächte im Green Hotel in Mysore verbracht: wie andere schon geschrieben haben kann das Gartenhaus in keinster Weise mit dem Haupthaus mithalten. Dazu kommt aber noch dass die Zimmer total laut sind, man hört den Verkehr von der Straße so als ob die Autos direkt durch das Zimmer durchfahren. Mysore liegt auf ca. 700 m über dem Meeresspiegel, weswegen es morgens durchaus noch frisch ist. Wir hätten daher gerne drinnen gefrühstückt, das war aber tatsächlich nicht möglich: Frühstück wird nur draußen serviert. Das fand ich schon sehr ärgerlich und überhaupt nicht nachvollziehbar. Würde ich mir nicht nochmal antun.

Aufenthaltsdatum: November 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mariadel_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2012

Wir waren als Indien beginner im green Hotel. Dort waren wir gut aufgehoben. Das Essen und der Service dort hat uns gut gefallen, es war sehr freundlich.
Enttäuscht wurden wir von der Travel Agency. Dort haben wir eine Empfehlung für Kochi mit Buchung angenommen. Das reservierte Zimmer war so klein, das nicht mal PLatz für 2 Koffer vorhanden war. Wenn wir nicht ein 2. Zimmer erhandelt hätten, hätte ich meiner Freundin in der Nacht wahrscheinlich arg zugesetzt. Der durch die Agentur gebuchte Flug fiel trotz vorheriger Zusicherung aus. Das Geld haben wir nach 3 Monaten für die Stonierung noch nicht erhalten.

Aufenthaltsdatum: Februar 2012
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Johvo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen