Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (157)
Bewertungen filtern
157 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
47
48
33
19
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
47
48
33
19
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 157 Bewertungen
Bewertet am 26. November 2018

Ein tolles Hotel, wenn man im Innenhof steht, so denkt der Gast, der auf die Zimmerzuteilung wartet.

Danach sind wir ob der Bausubstanz und dem vorgefundenen Interieur nicht aus dem Staunen herausgekommen...

Feststellen mußten wir, dass die Fensterläden fest arretiert, nicht zu öffen waren. Das ist an sich nicht schlimm, aber Tageslicht sollte schon ins Zimmer hereinkommen.
Aber, wie kommt man im Notfall aus dem Zimmer, sollte der Weg (in den Innenhof) nicht gangbar sein?

Den Weg in den Sanitärbereich, der sich bei uns nach einer langen Strecke - wohl früher ein Versorgungsgang oder Treppenhaus - und über 13 Stufen/Stiegen (unterschiedliche Fußbodenhöhe) zu drei Nischen und einem Flurrest ins Nichts führte, empfanden wir abenteuerlich, gefährlich, weil glatt und ohne Geländer mit zu suchenden Lichtschaltern.
Abenteuerlich auch, dass die beiden Fenster, die im Endlosflur bzw.in derToilette angebracht waren, mit Hasendraht fest vernagelt waren.
Ein weiteres, angedeutetes Fenster stellte sich als Blick in ein Loch mit Abflussrohr heraus...

Waschutensilien waren in der Duschkonsole nicht abgelegt, dafür fand sich eine gebrauchte Waschprobe vom letzten Gast hinter dem Vorhang liegend.

Die Abdeckung für Toilettenspülung sind bereits seit längeren zersprungen; ein teilweise Ersatz läßt auf sich warten

Unser Bettlaken wär in einem anderen Hotels wegen der Löcher wohl seit längerem ausgesondert worden.

Ein Wasserkocher zur Zubereitung einer Tasse Kaffee oder Tee bzw. pro Gast eine Flasche Gratiswasser für 20 Rupien - darf in diesem Haus nicht erwartet werden.

Bei 3,5 Sternen wird man einen Haarfön auch suchen und nicht finden - versprochen...

Das Abendessen wie das Frühstück empfand wir als das sparsamste und einfachste, das uns während unserer ganzen Reise untergekommen ist; nicht wegen der vegetarischen Ausrichtung der Hotelleitung, sondern wegen der billigen Ausrichtung

Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, MXchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2017

Indien Rajasthan Bikaner Hotel Bhanwar Niwas. Ein tolles Hotel welches man von außen nicht vermutet. Man sollte sich das Hotel einmal ansehen wenn man in Bikaner ist. Die einzelnen Zimmer sind sehr schön.

Aufenthaltsdatum: März 2017
Danke, DidiAurich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BhagwanSingh_Bikaner, Manager von Bhanwar Niwas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Diedrich S
Firstly apologies for late response from our end.
WOW! We can't begin to tell you how nice it is to hear words of encouragement appreciation and praise. We want every single customer that walks through our doors to experience the same level of service.
We may not be as large as other businesses but we are committed to our customers as our priority #1!
Thank you once again for giving us a pat on the back. We value your patronage and friendship.

warm regards
Bhagwan Singh

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Februar 2017

Von außen schlicht, in der Nähe enge, laute, dreckige Straßen, aber innen!
Wunderschön ausgestattete Gänge, ein Innenhof zum Erholen und Verweilen, ein gediegener Speisesaal, angenehme Zimmer, sauber, angemessene Einrichtung. Großes, unglücklich eingerichtetes Bad, kein TV, kein Safe. Sehr gutes Abendessen, Frühstück in Ordnung, sehr freundliches Personal.
Ohrenstöpsel wegen des Hupens auf den Straßen von Vorteil, in einigen Zimmern kommt der Geruch von Rinderdung durch die Fensterritzen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Peter G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2017

Bei diesem Hotel handelt es sich um ein zum Hotel umgebautes Havelli/Kaufmannshaus. Eigentlich vom Ambiente her sehr schön. Im Rahmen einer Rundreise waren wir nur eine Nacht hier untergebracht. Und das war auch gut so. Denn nachts war es zu dieser Jahreszeit echt kalt. Und die Zimmer damit auch. Man bibberte sich sozusagen in den Schlaf. Das Bettzeug war vor Kälte ganz klamm. Und wen man denkt: gut, dann eben schnell eine heiße Dusche und dann ins Bett - Fehlanzeige! Denn warmes Wasser gab es auch nicht. Für Fleischfresser vielleicht auch noch die Info, dass es sich hier um ein rein vegetarisches Haus handel und somit auch Chicken vom Speiseplan gestrichen ist. Ebenso gab es keinen TV auf den Zimmern, was aber nicht schlimm war. Das Hotel liegt in der Altstadt und ist am besten mit Tuk-Tuks zu erreichen. Was die Anreise abenteuerlich macht. Ich jedenfalls hatte Spaß daran. Ich denke in einer wärmeren Jahreszeit bietet dieses Hotel sicher ein schönes Ambiente im Winter leider nicht.

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, nicolepT1461OE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir übernachteten im Rahmen einer Rundreise eine Nacht in diesem Hotel. Es handelt sich um eine sehr gut renovierte Haveli mit sehr individuell gestalteten Zimmern. Die Zimmer sind gut ausgestattet und sehr sauber. Das Essen war sehr gut und das Personal sehr freundlich. Das einzig Problematische an diesem Hotel ist die Lage mitten im Zentrum der Altstadt von Bikaner. Eine Anreise mit dem Bus war leider nicht möglich, so dass wir Tuk Tuks nutzen mussten. Sofern man gerne mit dem Tuk Tuk unterwegs ist, ist das sicherlich kein Problem. Für Leute, die die rasante Fahrt über Stock und Stein durch sehr enge Gassen nicht auf sich nehmen wollen, empfiehlt es sich mit dem Hotel vorher Kontakt aufzunehmen. Es gibt gegen einen gut vertretbaren Aufpreis auch Alternativen.

Aufenthaltsdatum: April 2016
Reiseart: als Paar
Danke, cindyg707!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen