Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Booking.com
eDreams
Priceline
ZenHotels.com
FindHotel
Agoda.com
Alle 7 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (256)
Bewertungen filtern
256 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
70
72
42
38
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
70
72
42
38
34
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 256 Bewertungen
Bewertet am 7. Januar 2018 über Mobile-Apps

Gute Lage in Lauterbrunnen > ca. 4 Minuten zu Fuss vom Bahnhof entfernt. Gutes Restaurant direkt im Hotel.
Der Teppichboden im oberen Geschoss und auch die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen – Insgesamt jedoch eine gute
Preisleistung.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: als Paar
Danke, alsa85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2017

Diese Bewertung betrifft nur das Hotel selbst, wir waren nicht beim Frühstück. Ich habe das Schützen kurzfristig gebucht, und war höchst unerfreut über den Zustand. Alt, abgewohnt, und ohne Charme. Das Zimmer war einigermassen sauber. Wir waren noch ein Bier trinken an der Bar, die Theke war verklebt, unter dem Tisch lag Müll. Und das alles für fast 180 CHF.
Pluspunkt - die Mitarbeiter waren sehr freundlich und wir haben ein Lunchpaket bekommen da wir vor der Frühstückszeit abreisen mussten.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Melfried!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2016

wir verbrachten nur eine Nacht im Hotel. Das Zimmer war wohl sauber, aber ohne jeglichen Charme: altes Mobiliar, alte Vorhänge, Badzimmer aus den 70. J, Röhren-Fernseher (wobei das bald noch Charme hat!). Das Frühstück war ok, aber auch da völlig lieblos angerichtet.
Schade, man könnte viel mehr aus diesem Hotel machen.

Zimmertipp: Sicher nicht das Zimmer 30 buchen
Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Jaqueline2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2014

Wie so einige Hotels in Lauterbrunnen hat auch dieses einen rustikalen und etwas angestaubten Charme. Das von mir bewohnte Zimmer unterm Dach ist recht klein, der Teppich muffig, das Bad ebenfalls beengt und die Dusche mit defektem Schlauch ausstaffiert, aus dem das Wasser seitlich entweicht. Der Fernseher ist alt und klein, der Kleiderschrank aus Spanplatte und das Fenster geht zur ab dem Morgen recht stark befahrenen Straße. Balkon Fehlanzeige. Das Frühstück ist für Schweizer Verhältnisse ok, guter Kaffee aus Automat, zwei Sorten Brot, Käse, Schinken, Wurst, Marmelade, Eier zum Selbstkochen, drei verschiedene Säfte sowie Äpfel zur Auswahl. Die Rezeption ist ab dem Abend nicht mehr besetzt, aber das wird in anderen Hotels hier ähnlich sein. Zudem ist das Hotel leider sehr hellhörig. Bei der Preis-Leistungs-Bewertung muss man aber berücksichtigen, dass Lauterbrunnen ein allgemein teures Pflaster ist und man sicher noch teurer, aber schlechter unterkommmen kann (wie ich von Kollegen vernommen habe). Den Service habe ich als freundlich empfunden, die Sauberkeit könnte besser sein, insgesamt täte eine Renovierung mit neuen Teppichen und moderneren Amaturen gut. Insgesamt ein Aufenthalt in spektakulärer Umgebung (Jungfrau, Eiger quasi vor der Tür), aber mit Abstrichen bei der Wohnqualität.

Zimmertipp: Am besten zur Rückseite und mit Balkon, mir nicht bekannt, wieviel Aufschlag das kostet.
Aufenthaltsdatum: August 2014
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, simonsays79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2014

Wir waren sehr unzufrieden. Während unseren 4 Tage trafen wir auf kleinliches Reagieren auf Wünsche, unprofessioneler Gastrobetrieb und überteuerte Zusatzpreise für Frühstück und Hund. Am Sylvesterabend haben wir reserviert und um 20.30 Uhr sagte man uns, es gebe kein Fleisch mehr dafür Rösti. Der Flaschenwein wurde nicht zu degustieren ausgeschenkt und das Frühstückbuffet war kein Buffet und der Kellner dernach 15 Minuten die Menuekarte brachte, hat stark nach Schweiss gerochen. Für nicht bezogenes Frühstück musste man trotzdem bezahlen, obwohl das Frühstück im Preis nicht inbegriffen war und der Hund kostete 15.- Fr. im Tag. Ausserdem war die Reception von 10.00 bis 16.00 Uhr geschlossen und im Foyer gab es nicht mal einen Stuhl. Und das für fast 2000 Franken für 5 Nächte.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, gruenbaum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelSchuetzen3822, Inhaber von Hotel Restaurant Schützen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Januar 2014

Wir bedauern, dass der Aufenthalt bei uns, nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat. Sie haben auf mehrmaliges Nachfragen leider keine Kritiken geäussert, und auch beim mitternächtlichen Anstossen auf's neue Jahr, schienen Sie sich ausgelassen zu freuen. Schade, denn vor Ort hätten wir einiges in Bewegung setzen können, um Ihren Aufenthalt zu verschönern.

Trotzdem nehmen wir Ihre Kritik ernst und werden das eine oder andere Hinterfragen!

Wir wünschen Ihnen nochmals ein frohes neues Jahr!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen