Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (736)
Bewertungen filtern
736 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
95
208
168
242
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
23
95
208
168
242
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 736 Bewertungen
Bewertet 18. August 2017

Wir waren dort für eine Übernachtung mit Frühstück. Im Preis der Busreise dabei. Die Zimmer sind schon älter aber sauber gewesen. Fernseher am Zimmer . zum Frühstück gabs frisch rausgebackene kleine Pfannkuchen. Semmeln zum selber rausbacken. Müsli wer will. Die Auswahl war gut. Bei Milch muss man bedenken dass in Tschechien andere Fütterung ist wie hier, deshalb auch eine meiner Meinung nach "dünnere" ist. Kann so nichts bemängeln. Würde es als 3-Sterne hier einstufen. Preis Leistung fanden wir gut und die Anbindung zur Altstadt ist noch positiv zu erwähnen.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, germantrotter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2017

Reise: 11. - 12.06.2017 (1 Nacht), DZ mit Frühstück im 17. Stock)
Das Hotel hat von außen den typischen alt-kommunistischen Baustil. Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich, man sprach deutsch und andere Sprachen. Ein Parkplatz wurde vor dem Hotel angeboten mit dem Hinweis, dass es auch einen bewachten Parkplatz gibt, der aber extra kostet (!!). Im Zimmer im 17.Stock herrschten bei Ankunft 27,6 Grad, obwohl die Klimaanlage auf Volldampf lief und auch richtig auf "Cool" eingestellt war. Nach dem Abendessen 5 Std. später hatte sich die die Temperatur geringfügig verändert - und zwar nach oben auf 29,7 Grad. Ich wartete also auf den Hotelangestellten, der den Aufguss macht :-)) Nachts um 3 Uhr habe ich dann das Fenster geöffnet, was die Temperatur auf eiskalte 26,7 Grad drückte. Die Schlafqualität in dieser Nacht kann man sich bestimmt vorstellen.

Das Bad (und damit auch die Toilette) hatte lediglich eine hölzerne Schiebetüre, die nicht richtig schloss und auch nicht abschließbar war - bei 4**** geht das gar nicht. Die Dusche hatte nur eine billige Plastik-Faltwand und der Duschkopf war fest auf Brusthöhe montiert (und ich bin nur 1,70 m). Möchte nicht wissen, wie größere Menschen duschen.

Gut war die Sauberkeit, zumindest in meinem Zimmer. Besorgnis erregend waren die Aufzüge (3 Stück) die ab dem 8. Stock beunruhigende Töne von sich gaben und wohl die besten Zeiten schon hinter sich hatten.

Das Frühstück war mittelmäßig (Rührei nicht ganz durch, gekochte Eier dafür knüppelhart, der Fruchtsaft war lauwarm und den Speck bzw. Schinken zum Ei gab es in unförmigen Brocken statt in Scheiben). Die Auswahl an Wurst/Käse war über-schaubar.

Alles in allem keine 4**** wert, maximal 3*** wären hier angebrachter. Damit auch das Preis-Leistungsverhältnis nicht im positiven Bereich.

Zimmertipp: An heißen Tagen mit viel Sonnenschein sind Zimmer auf der Nordseite günstiger.
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Cartwright60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2017 über Mobile-Apps

Preis-Leistung passt es und man muss sich auch nicht mehr erhoffen. Mein Fazit in Kurzfassung.
Positiv: Preis-Leistung, Freundlichkeit vom Personal, Parkgebühren, Sauberkeit
Negativ: Kaffee(Frühstück), Bett(Sehr hart)
Da dieses Hotel sehr gross ist und von sehr vielen Busreisenden belagert wird, herrscht sehr Trubel beim Frühstück und an den Liften. Alles im allem passt es und ich kann mir es vorstellen es wieder zu besuchen.

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: allein
Danke, Marcel R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2017

Wir waren mit einer größeren Reisegruppe dort untergebracht. Die Lage war ganz in Ordnung, da es ein paar hundert Meter weiter eine U/S-Bahnstation gab und man so bequem und schnell in die City gelangen konnte.
Die Leute an der Rezeption waren nur mittelmäßig von uns begeistert. Ich vermute, dass sie einfach mit der Größe und den Sprachkenntnissen unserer Gruppe überfordert waren. Wobei einige ihr Glück auf Englisch versucht haben und wir immer auf Tschechisch eine Antwort bekommen haben. Ebenso haben uns die Leute dort versucht beim Geld wechseln über den Tisch zu ziehen, aber zum Glück haben wir alle vorher nachgerechnet und auch direkt nachgezählt, sodass der richtige Betrag immer direkt nachgezahlt wurde.
Die Zimmer war auf den ersten Blick sauber und auch groß genug für je zwei Personen (Doppelzimmer). Allerdings fanden sich dann schnell kleine Krabbeltierchen auf dem Tür Knauf, den Nachttischen und auch auf dem Teppichboden. Wir haben dann grob über alle Flächen drüber gewischt, aber das mulmige Gefühl blieb und bis zum Ende der Reisezeit erhalten. Auch die Tauben, die sich auf jeder Etage in den Fenstern befanden machen es nicht besser. Es scheint wohl dort normal zu sein, dass die Tauben innerhalb der Hotelfenster, nur durch ein kleines Gitter vom Gang getrennt, nisten dürfen.
Das Frühstück war unterirdisch. Wir hatten keine hohen Ansprüche, da es eine relativ günstige Reise und auch „nur“ ein 2-Sterne-Hotel in einem fremden Land war. Was uns da als Frühstück angeboten wurde, war jedoch eine Frechheit. Die Wurst war schon einige Tage alt und auch der Käse hatte schon bessere Tage gesehen. Von Frische hatte man in diesem Hotel wohl noch nichts gehört. Das Brot war ebenso alt wie der Käse (sehr sehr trocken). Dennoch waren die Mitarbeiter im Frühstückssaal sehr höflich und haben auch immer schnell alles aufgefüllt, was langsam zur Neige ging. Ebenso muss man als Plus-Punkt verbuchen, dass es jeden Morgen frische! Waffeln gab und die waren wirklich sehr lecker. An die restlichen Milchprodukte (Joghurt oder Kakao) haben wir uns nicht dran getraut. Einen guten Kaffee bekommt man auch in der Innenstadt, dort haben wir uns dann auch für den Rest des Tages versorgt. Dementsprechend kann ich leider keine Auskunft zum Restaurant, welches sich ebenfalls in diesem Hotel befindet, sagen.
Generell würde ich dieses Hotel keinem Gast empfehlen, der es vor allem sauber haben möchte. Die Lage ist ganz in Ordnung, aber ich denke für den Preis gibt es wesentlich bessere Hotels, die auch näher am Zentrum liegen.

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LaBlume!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2017 über Mobile-Apps

Waren spontan über Ostern in Prag.dadurch war das Hotel voll.dafür war es aber im Zimmer ruhig.die Lage ist gut da in der Nähe ein Supermarkt und die s Bahn ist.allerdings war das Frühstück ausreichend aber wenn man länger dort verbringen würde, denke ich wärs schnell fad.im groß und ganzen war das Preis Leistungsverhältniss super!

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, Sarah R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen