Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vom Chianina Fleisch angelockt, aber doch entäuscht.”
Bewertung zu Osteria Panta Rei

Osteria Panta Rei
Platz Nr. 1 von 5 Restaurants in Chitignano
Küche: italienisch
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 10. Juni 2018

Etwas versteckt, an einer Straße geht es etwas steil direkt in einen Innenhof (Parkplätze sehr begrenzt).
Es wirkt beim Reinkommen sehr gemütlich und einladend , alles Tische sind schön eingedeckt. Wir kamen bei strömenden Regen an, und wurden schon an der Tür von einer jungen Servicekraft freundlich empfangen.

Besonderer Clou sollten digitale Tablets als Speisekarte dienen, was zum einen nicht ganz funktionierte ( Der eigentliche Mehrwert sollte die Sprachewahl sein,aber genau diese Funktion stürzte ab), und zum anderen auch nicht schön und passend war. Wir finden die klassische Speisekarte auf Papier einfach schöner! Aber auch ohne „Übersetzung“ haben wir bisher immer unsere Bestellung mit Hilfe der Bedienung ( etwas italienisch, etwas Geste,)ausfindig gemacht.

Als Primi wählten wir Tris die Gnocchi die Pane ( es kamen 6 große Gnocchi mit Butter und Parmesanhobel für 8 Euro), und Gnocchi di Mare für 9 Euro.
Die Optik beider Gerichte war zwar sehr Trist, aber egal, sie schmeckten sehr superlecker. Hier ist das Preisleistungsverhältnis Top.

Wir bestellten als Secondo einmal Tagliata die chianina vom berühmten Cianina Rind ,welches hier von einer Zucht aus dem nahegelegenen Poppi geliefert wird) und das grand pezzo die chianina arrosto (16,00 Euro)
Hm, also das gran pezzo schmeckte eher gekocht als 36 Stunden geschmort und kam nur lauwarm auf den Tisch. Die Kartoffelchips als Beilage waren leider weich und auch nicht lecker. Nach unseren Empfinden ungewürzt und schlichtweg die falsche Kartoffel zum frittieren. Nach unseren Wunsch das Essen nochmal aufzuwärmen wurde sofort entsprochen, das war wirklich aufmerksam und schnell.

Das Tagliata (20,00 Euro) 500g, aber mit Knochen gewogen, kam zwar heiß, war aber sehr zäh.Ein Drittel davon war Knochen , ein Drittel nicht geniesbar...und das für viel Geld und Traditionell wird das Chianina medium serviert und auch empfohlen. Aber ganz ehrlich: medium ist es kaum zu kauen, sehr zäh und nicht lecker. Unser Vorschlag: Durchgrillen.
Medium ist zwar immer die Garstufe unserer Wahl, aber dennoch habe wir mehrfach festgestellt, das uns das bei dieser Sorte Fleisch nicht schmeckt. Vielleicht liegt es aber auch an der Rinderrasse Chianina! Schade.

Deshalb erschienen uns insgesamt die Preise von 16,00 und 20,00 Euro für die Qualität auf dem Teller einfach zu hoch.

Der Tischwein war gut, aber mit 12,00 Euro im Vergleich zu anderen Lokalen hochpreisig. Die Cola wird etwas lieblos in der Dose serviert...im wahrsten Sinne das Wortes. Wahscheinlich der Sohn serviert motivationslos und vor sich hin schlurfend die Getränke.

Fazit: Ganz okay, wenn man kein Fleisch wählt.

Danke, Elvira D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (130)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 130 Bewertungen

Bewertet 7. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir haben uns ein Pasta Gericht und 1 großes Steak geteilt. Alles war sehr lecker und reichte für 2 Personen. Der Hauswein schmeckte auch gut.

Danke, PetraKausHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 25. Oktober 2016

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. August 2015

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juli 2015

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Osteria Panta Rei angesehen haben, interessierten sich auch für:

Castel Focognano, Province of Arezzo
Chitignano, Province of Arezzo
 
Chitignano, Province of Arezzo
 
Subbiano, Province of Arezzo
 

Sie waren bereits im Osteria Panta Rei? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen