Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
8 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Booking.com
$ 1’150
zum Angebot
WHotels.com$ 1’151
Expedia.com$ 1’146
Priceline$ 1’158
Hotels.com$ 1’146
CheapTickets$ 1’146
Orbitz.com$ 1’146
Alle 19 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (774)
Bewertungen filtern
774 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
497
156
57
34
30
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
497
156
57
34
30
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 774 Bewertungen
Bewertet am 29. August 2020

Wir waren schon in mehreren W-Hotels. Dieses Mal hat für uns einfach alles gestimmt. Der Empfang reibungslos (Valet-Parking, Check-in alles sehr freundlich und professionell), das wunderschöne Zimmer mit dem grossen Balkon, die Freundlichkeit des Personals (Restaurant, Bar etc.), der wunderschöne Chalet-Stil der gesamten Anlage und natürlich die Top-Lage des Hotels.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer mit Talsicht gebucht. Unbedingt eine Zimmerkategorie mit Talsicht buchen. Die Aussicht ist grandios.
Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, markhit2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pierre-Henri Bovsovers, General Manager von W Verbier, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. September 2020
Mit Google übersetzen

Dear markhit2014,

Thank you very much for such a wonderful review. I am thrilled to hear that you had a wonderful stay with us and that you enjoyed your W experience.

We are looking forward to welcoming you back again soon.

Warmest regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. August 2020

Schönes Chalet-Hotel, direkt neben der Gondelbahn; Moderne Inneneinrichtung mit unterschiedlichen Stilen: geräumige Zimmer sind perfekt im Alpine-Style mit trendigen Eye-Catchern. sehr leckeres Frühstücksbuffet; der Spa-Bereich ist zu klein und sehr schlicht gehalten. Preis-Leistungs-Verhältnis im Sommer perfekt.

Zimmertipp: Zimmer mit Talblick
Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Reisender6767!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pierre-Henri Bovsovers, General Manager von W Verbier, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. September 2020
Mit Google übersetzen

Dear Reisender6767,

Thank you very much for taking the time to review your experience with us!

I am thrilled to hear that you had a memorable stay with us at W Verbier and that you've enjoyed every part of it.

We are looking forward to welcoming you back again soon.

Warmest regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. August 2020 über Mobile-Apps

Das Zentrum und die Gondelstation sind nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Auch mit dem Auto ist das Hotel gut erreichbar und durch das Valet Parking muss man sich nicht um das Parkieren kümmern.

Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Leider hatte ich stets das Gefühl, dass das Personal unterbesetzt ist. Am Morgen des Besuches versuchte ich innerhalb einer Stunde mehrmals anzurufen, um ein Zimmer zu reservieren. Niemand hat abgenommen. Daraufhin fuhren wir ohne Buchung los, zum Glück hatte es noch einige Zimmer frei.

Auch als ich den Zimmerservice im Spa nutzen wollte, musste ich wiederum drei Mal anrufen, bis jemand ans Telefon ging.

Beim Check-in war nur ein (sehr freundlicher) Mitarbeiter, der alle Gäste alleine bedienen musste. So kam es zu etwas längeren Wartezeiten.

Den Mangel an Personal finde ich etwas schade, andere Häuser der Luxusklasse haben dies eindeutig besser im Griff.

Das Hotel ist sehr bunt und modern gestaltet. Überall im Haus verteilt gab es kleine, wie auch grössere Skulpturen, farbige LED Lichter oder ausgefallene Bilder. Auch im Zimmer. Damit möchte man wohl die „Influencer“ bedienen. Die Dekoration kam mir arg kitschig vor.

Meiner Meinung nach ist die Dekoration etwas too much, was allerdings Geschmackssache ist und deshalb nicht in meine Bewertung einfliesst.

Die Zimmer sind sauber, gross und bieten eine hervorragende Aussicht auf die umliegenden Berge.

Der Spabereich, wie auch der Pool sind klein, für eins zwei Stunden Entspannung am Abend reicht die Grösse allerdings aus.

Das Restaurant bietet meines Erachtens ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auf das Essen bezogen. Der Wein hingegen war etwas zu teuer.

Beinahe schon „frech“ erachte ich die Flasche stilles Wasser, die im Zimmer mit „Trink mich“ beschildert ist. Diese ist nicht, wie es den Anschein erweckt, kostenfrei, sondern schlägt mit 6 CHF zu Buche. Problematisch finde ich hier nicht den Preis, sondern den Anhänger der einen denken lässt, dass die Flasche gratis sei. Mir ist nicht ersichtlich, weshalb sich ein Hotel der Luxusklasse solch billigen Tricks bedienent.

Ich werde das Hotel sehr gerne noch einmal im Winter besuchen kommen, da mich das Hotel mit der Nähe zum Skilift, dem leckeren Essen und der schönen Aussicht trotz den kleinen Macken überzeugt hat.

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: als Paar
2  Danke, karli_joel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2020

Das W Hotel ist alles in allem ein schönes Wohlfühlhotel. Architektonisch passt es perfekt zu Verbier und die Lage direkt an der Gondelbahn sowohl für Schneeliebhaber wie auch für Wanderer perfekt. Die Zimmer sind schön gross, sehr gepflegt und funktional. Die Betten sehr bequem - der Balkon super und das eingebaute Methanol Cheminée ein sehr nettes Gadget.

Leider ist der vor allem im Sommer angenehme Pool erstens für ein Hotel dieser Grösse ein Witz (viel zu klein / alles zu eng) und von der Platzierung her mehr als ungünstig (Wände links und rechts vom Aussenpool / keine Aussicht). Wir haben uns überhaupt nicht wohlgefühlt ... schade. Auch zwiespältig war das Essen im W Kitchen. Die Gänge unseres 4-Gang Candle-Light Dinner kamen viel zu schnell aufeinander (auch die der Nebentische - wie beobachtet). Das Essen war zwar schön präsentiert aber irgendwie fehlte die 'Liebe' und 'Leidenschaft' bei der Menukomposition. Dies auch beim gesamten Ess-Erlebnis. Bspw. sind wir es gewohnt, bei einem Restaurant dieser Klasse mit einem Amuse-Bouche von der Küche begrüsst zu werden und nicht nach 5 min. bereits die Vorspeise zu erhalten. Wir kamen uns 'abgehandelt' vor - es sah so aus, dass das W Kitchen die Tische möglichst 2x belegen möchte ... Wir haben bei anderen Restaurants in Verbier für den gleichen Preis einen schöneren kulinarischen Abend erlebt.

Das Check-In und der angebotene Express-Check-Out klappten hervorragend und waren sehr effizient. Auch der Valet-Service für das Fahrzeug (CHF 29 im Sommer pro Tag) war tadellos.

Abschliessend betrachtet war das Weekend im W Hotel sehr schön, aber der Pool und das Essen stecken uns negativ in den Knochen. Wem das nichts ausmacht kann im W Hotel schöne Tage geniessen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Dave_Switzerland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pierre-Henri Bovsovers, General Manager von W Verbier, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Oktober 2020
Mit Google übersetzen

Dear Dave_Switzerland,

Thank you for your detailed comments and the time you have spent to share your feedback about your experience at W Verbier. I am glad to hear that you enjoyed your time at the hotel. Rest assured that I have made good note of your remarks regarding the Spa and W Kitchen, and I apologize for any inconvenience.

We hope to have you back at W Verbier in the future allowing us the opportunity to demonstrate the level of service you expect and deserve.

Warmest regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Juli 2020

Grundsätzlich ein schönes, gut gelegenes Hotel. Stilvoll eingerichtete und grosszügige Zimmer. Dusche und Badewanne top, toller Balkon.
Der Spa Bereich erinnert eher an ein Cityhotel und ist für die Preisklasse des Hotels viel zu klein. Die Einrichtung des Spa Bereichs hat keinerlei lokalen Bezug und wirkt eher industriell. Schöne Bar mit sehr engagiertem Barkeeper. Leider ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr schlecht. Generell ist anzumerken, dass das Pricing der Produkte schwer nachzuvollziehen ist. Mainstreamprodukte werden massiv überteuert angeboten - es erweckt den Eindruck, dass in erster Linie Stakeholder zufriedengestellt werden sollen. Wie sonst ist es zu erklären, dass lokales Craftbeer zum gleichen Preis angeboten wird wie holländisches Industriebier?
Der Service ist gut - allerdings erwarten wir auf diesem Preisniveau absolute Exzellenz von allen Mitarbeitern.
Wenig Verständnis haben wir für versteckte Preisfallen. Beispiel: im Zimmer stand eine Flasche Mineralwasser einer lokalen Mineralquelle. Daran befestigt ein Neckhanger mit dem Call to Action "enjoy me". Es wird der Eindruck erweckt, dass diese Flache gratis sei - der Preis von CHF 6.- (was schon mutig ist für 50cl) ist sehr klein an einer Position aufgedruckt die vor dem Öffnen der Flasche kaum beachtet wird. Juristisch ist daran nichts auszusetzen - allerdings zeugt auch dies in erster Linie vom Stellenwert des Stakeholders...
Insgesamt passt das Hotel perfekt zu Verbier und seinem Klientel: Hipsterlitheater. Schade nur, dasus sich sowohl Ort als auch Hotel auf dieses Niveau begeben.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: als Paar
1  Danke, Haempfeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pierre-Henri Bovsovers, General Manager von W Verbier, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2020
Mit Google übersetzen

Dear Haempfeli,
Thank you reviewing your recent experience with us at W Verbier here on tripavisor. Let's start with the positives: I am truly delighted that - aside from the Spa - you enjoyed many of our facilities, our location and the unique service of our team. However, I am sorry to read that our pricing-performance did not match with your expectations.
We take the feedback of our guests seriously and value each point you made. We hope we can welcome you back soon, feel free to reach out to me personally for any future requests.
Thank you again,
Best regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen