Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (138)
Bewertungen filtern
138 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
105
24
1
4
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
105
24
1
4
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 138 Bewertungen
Bewertet am 21. Oktober 2021 über Mobile-Apps

Super freundliches Personal, die Zimmer sind sehr sauber und das Essen war sehr gut. Wir kommen sicher gerne wieder . Ausserdem ist die Region super zum wandern und man kann tolle Ausflüge mit dem Postauto machen

Aufenthaltsdatum: Oktober 2021
Reiseart: als Paar
Danke, V2851NIpetras!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2021

Wir hatten via einer Plattform in diesem Hotel gebucht. Halbpension war Pflicht. Grundsätzlich ist eine Halbpension eine tolle Sache, nicht so in diesem Hotel. Für CHF 55 erhielten wir einen sogenannten 5-Gänger. Vorspeise war Ministück geräucherte Forelle mit zwei dünnen Zwiebelring, eine kleine Tasse Suppe, etwas Salat, 3 Knochen einer Schweinsbrustspitze mit etwas Rotkraut und Spätzle gefolgt von einem Ministück Apfelkuchen. Bei der Brustspitze konnten wir das Fleisch suchen. Das ganze Menü war kaum die Hälfte wert und war am nächsten Abend kaum besser.
Das Frühstück ebenfalls sehr speziell. Das Brot kann man sich am Buffet nicht selbst schneiden oder holen. Es wird einem scheibchenweise aus der Küche gebracht. Angeblich wegen Corona, wobei der Rest am Buffet verfügbar ist. In Wahrheit dürfte es eher zur Verhinderung von Sandwiches für Wanderer sein, denn die Sandwiches will man als Zusatz verkaufen.
Unser Fazit war – die teuerste Halbpension die wir je bezahlt hatten und die schlechteste, die wir je konsumierten. So kann einem bei günstigen Angeboten schnell der Appetit vergehen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2021
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Harald F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2021

Das Hotel ist sehr gut auf die Beherbergung von Wandergruppen eingestellt.Mit dem Angebot des Wanderproviants ist ein Bedürfnis der Wandernden abgedeck,
Was auffällt, sind die sehr geräumigen Zimmer mit viel Stauraum. Auch der naturnah gepflegte und nicht künstlich gepützelte Garten macht Naturliebhabern viel Freude.
Das Essen war liebvoll angerichtet und abwechslungsreich.Auch die Auskünfte für Wanderungen und das Reservieren der Postautos war hilfreich für die grosse Gruppe.
Die familiäre Aufnahme durch die Familie hat uns ebenfalls sehr gefallen.

Zimmertipp: Die Zimmer mit Balkon sind sonniger
Aufenthaltsdatum: August 2021
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 739leoniee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2021

Wir verbrachten vom 28.05. bis 03.06.2021eine Woche im gepflegten und familiären Hotel Altana, in landschaftlich malerischer und ruhiger Lage gelegen und trotzdem in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof Scuol-Tarasp. 2014 erhielt der historische Bahnhof Scuol-Tarasp die Auszeichnung „Flux-Goldener Verkehrsknoten“ für das beste ÖV-System in einem Bergtourismusort. Mit dem inkludierten Gästeticket für Postauto, Bahn und Bergbahnen konnten wir uns von der perfekten ÖV-Anbindung in alle Himmelsrichtungen überzeugen. Wer die traumhaft schöne Bergwelt der „Engadiner Dolomiten“ liebt und auf Schnickschnack wie Sauna und Co. verzichten kann wird dieses gepflegte Hotel schätzen lernen.

Zimmertipp: Balkonseitig mit Blick zu den Engadiner Dolomiten
Aufenthaltsdatum: Juni 2021
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mariowidmer77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. März 2021

Ausgezeichnete Gastgeber mit Sinn für die Bedürfnisse das Gastes.

Die Vorzüge eines kleinen, aber feinen Hauses zeigen sich einmal mehr: es wird individuell auf die Wünsche des Gastes eingegangen, so dass man sich mehr zu Hause bei Freunden denn in der Fremde wähnt.

Halbpension empfohlen, der Gaumen dankt es einem - hervorragend gegessen.

Hervorragende Lage in unmittelbarer Nähe der Talstation.

Aufenthaltsdatum: Februar 2021
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, agentandrew77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen