Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (279)
Bewertungen filtern
279 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
192
69
11
5
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
192
69
11
5
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
109 - 114 von 279 Bewertungen
Bewertet 3. März 2014

Sehr schönes, neu renoviertes Berghotel. Super Terrasse, gutes Restaurant, gute Weinkarte. Ideal zum Winterwandern oder schlitteln. Nicht zum Skifahren, ausser man will immer mit der Bahn runter fahren.

Zimmertipp: unbedingt eines mit Dachterrasse nehmen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hannes S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2014 über Mobile-Apps

Ich war mit meiner Frau in diesem Hotel bevor wir und zum Glace Express aufmachten. Die Lage ist phänomenal und die Aussicht grandios. Das Zimmer war grosszügig angelegt und schön. Das Bett war für mich unbequem und das Kissen eine Katastrophe. Frühstück konnten wir nicht zu und nehmen da unser Zug sehr früh ging.

Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Schugi5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Februar 2014

Wir haben das Hotel für einen Wochenendtrip zum 60igsten Geburtstag meines Vaters gebucht. Schon der Geruch nach Arvenholz beim Betreten des Hotel gab uns ein heimeliges Gefühl und trug zur Entspannung hoch über St. Moritz bei. Die Aussicht ist natürlich absolut fantastisch und alleine die Natur rundherum ist einfach purer Genuss und Romantik - genau wie das Menu zum Valentinstag. Die Weinkarte bietet das Beste was es an Schweizer Weinen gibt, grossartig! Hier war einzig schade, dass der Pinot Noir von Gantenbein viel zu stark dekantiert wurde, der Wein war leider oxidiert als er serviert wurde.
Das Frühstücksbuffet war grossartig und hat unseren Aufenthalt abgerundet. Ja, die Zimmer sind klein aber so schön gemacht und ich denke man sollte auf 2500 m ü M auch mal auf ein Tisch für einen Laptop verzichten können ;-) ich finde es genau richtig, dass man sich bei der Einrichtung auf das absolute Minimum konzentriert hat - Kompliment dafür!!
Bei uns hat zudem das Licht im Badezimmer nicht funktioniert, man hat uns sofort ein neues Zimmer angeboten und auch beim "Umzug" geholfen, das war äusserst kompetent und sehr hilfsbereit.
Wir waren mit unserem Aufenthalt rundum zufrieden und können das Hotel nur empfehlen, wenn man mal eine Auszeit sucht und die Natur geniessen möchte.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schlutin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Februar 2014

Das ist eine kleines, aber feines Hotel - eine sehr geschmackvoll renovierte Bergstation.
Für ein verlängertes Wochenende ideal. Zumindest einmal sollte man abends oben zum Speisen bleiben.

Die Rodelei hinunter ist zu empfehlen, wenn man etwas sportlich ist.

Wir waren begeistert.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Karsten W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Januar 2014

Wie alle anderen Meinungen haben wir die gleichen Erfahrungen gemacht.
Das Hotel liegt super, der Service ist kompetent und sehr freundlich. Sehr gutes Fruehstueck.
Das Zimmer war sehr klein, es gab einen Stuhl, nicht einmal einen Tisch, sodass wir
unseren laptop auf den Schoss nehmen mussten. Das ist fuer ein Hotel dieser Kategorie nicht zu akzeptieren.
Ferner war es sehr kalt, das konnte auch auf Nachfrage nicht veraendert werden.
Es war alles perfekt organisiert, die Tickets fuer die Seilbahn lagen bereit; das hat alles
gut funktioniert.
Die Preise im Restaurant sind, vor allem die Abendkarte, auch fuer schweizer Verhaeltnisse sehr, sehr hoch.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Renate L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen