Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Nette Wanderung, auch bei Regenwetter

Gute Wanderung, vor allem mit jüngeren Kindern sehr abwechslungsreich. Unseren Kids hat am meisten ... mehr lesen

Bewertet am 7. August 2021
Stefan_972
,
Basel, Schweiz
Tolle kleine Wanderung

Ein super liebevoll gestalteter Wanderweg wo man zum Beginn sich Zipfelmützen nehmen kann und dann ... mehr lesen

Bewertet am 2. Oktober 2019
MarcW138
,
Nürnberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 17 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (17)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
5
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
11
5
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 17 Bewertungen
Bewertet am 29. Juli 2015

Auch nicht so große Wanderkinder, hüpfen von Zwerg zu Zwerg und die Zeit vergeht im Fluge. Zuhause kann man weiter Steine bemalen und sie zurück auf den Weg bringen

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, UandRE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. Mai 2015

Diese kreative Trail spiegelt die Aufmerksamkeit von jung und alt. Es macht "wandern" viel Spaß für die kleinen und ist eine wahre Freude für Erwachsene. Die kreative Köpfe hinter dem Zwergenweg verdienen ein Schulterklopfen für alle die Spaß Haltestellen auf dem Weg. Sogar das Babybett war durch die hölzernen Marmor kommen die Marmor Track fasziniert.

1  Danke, diapersonthego!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ca auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 1. Dezember 2014

Der Zwergenweg wurde mit viel Liebe erarbeitet und erstellt. Durch die Geschichtenerzählung und Offenheit, kann der Besucher noch selbst mitwirken im Aufbau und Erleben des Weges. Wer findet alle Zwerge und Pilze, die auf dem Weg verloren gegangen sind oder dorthin gehören ? Dieser Weg kann auch in 2-3 Etappen gemacht werden, da man Stunden verweilen und spielen kann. Absolut zu empfehlen.

Erlebnisdatum: September 2014
Danke, Urs-Bob_CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2014

Die Kinder geniessen den Zwergenweg immer wieder auf's neue. Es gibt beinahe permanent spannendes zu entdecken. Auch kann man selbst angefertigte Zwerge, auf dem Weg platzieren, welche dann andere Kinder erfreut.

Erlebnisdatum: Dezember 2013
3  Danke, andreass734!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2014

Zu Begin gibt es für alle Kinder eine Zwergenmütze, die auf halbem Weg oder am Ende im Zwergenhaus wieder abgegeben wird. Dann geht es los das Leben der Zwerge an verschiedenen Stationen zu erkunden. Du wirst eingeladen Häuser aus herumliegenden Stöcken und Blättern zu bauen, kannst die Bauten anderer und selbst gebastelten Zwerge bestaunen, mit riesiger Kugelbahn, Kegelbahn, Hängewippbrücke, Labyrinth, Aussichtsturm, Memory, und vieles mehr spielen oder Musik machen. Der Weg verändert sich stetig durch lebendiges Spielen und es gibt viele Zwerge oder gar Kobolde, die aus einem Versteck, von einem Ast oder unter Wurzeln hervorblinzeln! Dieser Wanderweg ist der schönste Spielplatz, den ich kenne und mit viel Liebe von Klostersern und ihren Kindern im Werkunterricht gebaut.

Erlebnisdatum: August 2014
1  Danke, Connie C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen