Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (46)
Bewertungen filtern
46 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
25
8
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
11
25
8
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 46 Bewertungen
Bewertet am 4. Dezember 2016

Anlässlich des Weihnachtsmarkts haben wir eine Nacht in diesem Hotel verbracht.
Wir waren mit dem Service ausgesprochen zufrieden. Der Empfang war freundlich und kompetent. Geparkt haben wir am Moselufer mit einem begünstigten Parkgutschein.
Das Zimmer (Zimmer 2 Komfortzimmer) war sehr sauber, geflegt und ausreichend groß.
Einzig die Matratzen sind zu weich (Geschmacksache) und die Schallisolierung nicht ausreichend. Aber wer ein Hotel selbst in einer verkehrsberuhigten Zone und dann auch noch zentral wohnen will muss damit rechen. Aber man hat selbst Gespräche in normaler Lautstärke von außen mithören können.
Das Frühstück ist ausgezeichnet und qualitativ hochwertig.
Wir werden daher für einen Kurzaufenthalt gerne wiederkommen.

Zimmertipp: Besser nicht zur Straßenseite
Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 367rainerd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2016

Halo, wir waren für einen Kurzurlaub zu zweit im Hotel Binz untergebracht. Der Empfang und Service waehrend des Aufenthaltes waren toll, es gab ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Die Zimmer waren geraeumig genug für den Aufenthalt, nur das die Toilette in unserem Zimmer ware etwas unglücklich eng eingebaut. Vll.ist es in den Pethousezimmern größer angeordnet, dass enzieht sich meiner Kentnis. Ansonsten war alles sauber und ordentlich und kann so weiter empfohlen werden. Der große Vorteil ist, dass man unmittelbar im Geschehen wohnt und mit ein paar Schritten über die Brücke in Kues ist.

Zimmertipp: Penthouse Zimmer
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, WilliBirgel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2016

Schon öfters war ich in Bernkastel-Kues, jetzt zum 1. Mal bei Binz übernachtet, Ein herrlicher Ort, man fühlt sich hier ganz wohl, wunderbare Lage, angenehme komfortabele Zimmer, unglaubliches Frühstück, und sehr sehr nette Service. Und bezahlbar. Also perfekt für ein Aufenthalt in dieser wunderbaren Region.

Aufenthaltsdatum: April 2016
  • Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Inigo2907!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sonni76, Inhaber von Hotel Binz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Mai 2016

Lieber Inigo2907

Vielen vielen Dank für die tolle Bewertung!
Meine Mitarbeiterinnen haben sich genauso gefreut wie ich.

Vielleicht sehen wir uns einmal wieder!

Herzliche Grüße und alles Gute
Sonja Lützenberger und Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Dieses Jahr führte mich unser Frauen-Urkaub ins Hotel Binz.
Wir wurden sehr freundlich begrüßt und uns wurde das Gepäck sogar in die 2. Etage gebracht.
Das Zimmer war sauber und geräumig, hatte sogar einen Nebenraum und ein kleines aber feines Bad. Die Dusche möchte ich hier besonders erwähnen denn die war angenehm groß.

Aber das Bett.....

Ohne Worte....
Die Matratze war weich und durchgelegen. Ein guter Schlaf nicht möglich.

Das Frühstück war gut und reichlich und das Personal war sehr freundlich.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Anja D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sonni76, Inhaber von Hotel Binz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Oktober 2015

Leider verstehe ich nicht ganz, warum Sie ihre Bewertung mit "Oh je" betiteln. Offensichtlich war es doch ganz in Ordnung.
Am ersten Abend ist Ihr Sprungrahmen... es sei mal dahin gestellt warum... kaputt gegangen.
Wir haben Ihnen innerhalb von 10 Minuten ein gleichwertiges anderes Zimmer gegeben.
Ich sehe somit keinen Anlass für eine Bewertung mit diesem Titel.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 9. September 2013

OK, hässlich ist nichts. Das Gute ist die Lage gleich an den Toren der Altstadt und nah an der Dampferanlegestelle und den Haltestellen der Sightseeingbusse für Schloss und Altstadt. Man schaut einfach aus dem Fenster und überblickt alles. Die Zimmer sind sehr sauber, und unseres war geräumig und hatte ein separates Wohnzimmer. Das Badezimmer beeindruckt mit einem der größten Duschbereiche, die ich in Europa gesehen habe. Das Frühstück war sehr gut, es gab am Büffet die übliche Auswahl, und Eier, Käse, Wurst, Brot und Getränke wurden von einer sehr freundlichen Kellnerin serviert. Der Parkplatz war ein gutes Stück vom Hotel entfernt, aber dafür pro Tag sehr preisgünstig.

Das Schlechte sind die Treppen. Wir waren im obersten Stockwerk untergebracht. Wenigstens nicht im Dachgeschoss, aber wir mussten zu unserem Zimmer 53 Stufen hinauf- und wieder heruntersteigen. Das Gepäck hochzutragen, und zwar ohne jede Hilfe, war reichlich mühsam. Nachdem ich dreimal aufs Zimmer musste - einmal, um es mir anzuschauen, zweimal, um das Gepäck hochzuschleppen, war ich erschöpft, musste aber noch den Wagen abseits des Hotels parken und dann wieder zu unserem Zimmer hochklettern. Das Zimmer hat keine Klimaanlage und keinerlei Ventilator, daher muss man bei weit offenem Fenster schlafen. Was zu neuen Problemen führt: Der Blick aus den Schlafzimmerfenstern auf die alten Pflasterstraßen ist tagsüber phantastisch, aber nachts hört man bis in die Morgenstunden den ganzen Lärm von Passanten und aus den Bars und Restaurants. Dann läuten die Kirchenglocken, was tagsüber idyllisch ist, aber morgens um 1 Uhr, 2 Uhr, 3 Uhr und so weiter ziemlich nervt. Die Betten sind gut, sofern man Schlaf findet. Im großen und ganzen mag ich das Hotel, aber ich werde wohl meinen eigenen Ventilator und Ohrstöpsel mitbringen müssen.

Danke, EarlyBirder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen