Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Geht nicht mehr”
Bewertung zu Rollmops & Co

Rollmops & Co
Platz Nr. 68 von 92 Restaurants in Borkum
Restaurantangaben
Bewertet 29. September 2018

Leider hat sich unsere Hoffnung vom 24.8.2016 nicht erfüllt. Es war das letzte Mal, daß wir diesen Laden aufgesucht haben.Die Auslagen und das Angebot von Frischfisch gleichen einer Stapelung von Fischleichen und entsprechend ausgezeichnet-oder garnicht. Beratung gleich null, da die Bedienung auch kein Fachpersonal ist, also hilflos und unkundig. So geht eine Ära mit der Frau Brinkmann zu Ende, gut daß es das Fischhuus BYL gibt,sonst wäre Fisch für den Selbstversorger ind Borkum - passee. Also Empfehlung: den etwas weiteren Weg zu BYL's nicht scheuen wenn man RICHTIGEN Fisch und Bedienung haben will.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Willy D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (55)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 55 Bewertungen

Bewertet 20. September 2018 über Mobile-Apps

Einmal und nie wieder. Besser einen großen Bogen um dieses Lokal machen Bedienung gewöhnungsbedürftig. Nach 30 Minuten das essen reklamiert. Antwort : hat der Kollege vergessen. Nach weiteren 20 Minuten war das Essen? ?????? dann fertig. Den schlechtesten Fisch und die trckensten Bratkartoffeln die ich je in meinen 70 Lebensjahren bekommen habe.

Danke, Peter K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juli 2018

Auf einer Insel will man Fisch- geblendet von der Aussage eines Mitarbeiters auf meine frage nach Glutamat im Essen "haben wir nicht, wir machen alles frisch" wollten wir im Urlaub abends dort essen. Angekommen wurden wir von Chaos- schmutzigem Geschirr, schlecht gelaunten Mitarbeitern, die andere Kunden anpamten "Mayo hätten sie sofort mitbestellen müssen" empfangen. Wir bestellten Kibbeling und Fritten mit Knoblauchsauce bzw. Scholle und Bratkartoffeln. Okay, die Scholle lag frisch in der Auslage- kam aber aus dem Pazifik- laut Deklaration (auf der langen Reise nicht gefroren????)- die Bratkartoffeln- nun es wurde fix eine Riesengroße Tüte aufgemacht und der Inhalt kam auf die Gastro-Bratfläche. Der Kibbeling? Man holte eine Tüte von hinten, riss diese auf und warf den Inhalt in die Fritteuse- jetzt langte es mir. Die Aussage war doch, wir machen alles frisch, alles ohne Zusatzstoffe. Also sprach ich den Mitarbeiter an und kriegte die Aussage, Kibbelinge seien immer Industrieware, man habe keine Zeit, Fisch zu zerschneiden, Backteig anzurühren und die Fischstücke durchzuziehen, das passiere ja auch nicht in den Niederlanden (äh- doch, da kenne ich mindestens vier Fritturen, die das so machen). In der Zwischenzeit klatschte ein anderer Mitarbeiter auf mehrere TellerKartoffelsalat aus dem großen Eimer. Ich bat dann um die Tüte der Kibbelinge- da ich auf Glutamat allergisch reagiere- man gab sie mir mit der Aussage, da ist schon nichts drin. Nun, der Mitarbeiter hat die Zutatenliste nicht gelesen- ich schon. lange Rede, kurzer Sinn: Die Kibbelinge waren mit Hefeextrakt (=Glutamat), die Bratkartoffeln aus der Packung, die Pazifikscholle sicher nicht frisch, die Pommes auch aus der Tüte. Wir haben uns unsere Geld zurückgeben lassen. sowas geht gar nicht- liebe Gewerbeaufsicht, bitte geht doch mal hin und überprüft den Laden bzgl Deklaration von Zusatzstoffen und Hygiene, das wird sicher spannend.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, anbunadh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Juli 2018

Was isst man auf einer Insel? Natürlich: Fisch. So besuchten wir "Rollmops und Co.". Kurz zusammengefasst: Frisch war der Fisch, allerdings aus der Tiefkühltruhe aus einer handelsüblichen Tüte Fisch, die ich auch in jedem Supermarkt bekommen kann. Auf Nachfrage erklärte man mir: Wir haben hier nicht so viel Zeit, um den Fisch (es sollten Kibbelinge sein) auch noch kleinzuschneiden. Gern hätte ich VORHER gewusst, dass mit frischem Fisch Tiefkühlware gemeint ist.

Die Angestellten "können ja nichts dafür". Die machen das, was Sie aufgetragen bekommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Elisabeth S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juni 2018 über Mobile-Apps

Gut, man hatte mich vergessen. Auch das Geschirr im Abstellbereich quoll über. Aber die Mahlzeiten sind üppig und verdammt günstig. Und das auf Borkum!

Danke, Gerd K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rollmops & Co angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Borkum, Niedersachsen
 
Borkum, Niedersachsen
Borkum, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Rollmops & Co? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen