Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ordentliche Pfannkuchen ”
Bewertung zu Das Inselcafé

Das Inselcafé
Platz Nr. 58 von 92 Restaurants in Borkum
Restaurantangaben
Bewertet 2. Juni 2018 über Mobile-Apps

Direkt am Bahnhof in lebhafter Umgebung gelegen. Relativ eng und gut besucht. Freundliche Bedienung, die schnell die Bestellung - Speckpfannkuchen - entgegennahm. Wir wurden sofort darauf hingewiesen, dass es etwas dauern würde. Aber die Wartezeit hat sich gelohnt! Die Pfannkuchen waren riesig und frisch zubereitet. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Sonderbar allerdings, dass sich der dazu gehörende Salat mit auf dem Teller, neben einer umgeklappten Ecke des Pfannkuchens, befand. Das Essig-Dressing zog so auch in den Teig.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.
Wir kommen gerne wieder.

Danke, Womo D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (13)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 13 Bewertungen

Bewertet 1. Oktober 2017

Nach Entfernung des Milchschauns vom Cappuccino war die Tasse allerdings nur noch halbvoll, m. E. ist das, drastisch ausgedrückt, Beschiss am Kunden.
Dem Rüdesheimer Caffee fehlte die bekannte kräftige Note, daher weder Fleisch noch Fisch.

Fazit: die sehen uns definitiv nie wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
1  Danke, chrismicha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir gingen nachmittags in das Café. Es waren nicht allzu viele Gäste anwesend. Wir wurden zügig bedient, warteten jedoch sehr lange auf Kuchen und Pfannkuchen. Man bekam den Eindruck, dass das Personal überfordert war. Man fragte mehrfach nach, was wir bestellt hätten.
Kuchen und Pfannkuchen waren aber sehr lecker, der Service ist verbesserungsbedürftig.

Danke, Woomi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2017

Da es sehr zentral gelegen ist ,ist es auch immer gut besucht.Man kann direkt kaufen oder man nimmt Platz und läst sich Kuchen, Torte und andere Leckerein schmecken. Der Cafe war ok.Da das Ambiente ebenfalls ansprechen war hat es uns hier gut gefallen.Fazit: Empfehlenswert.

Danke, uwe7053!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. April 2017

Ich fahre seit Jahren nach Borkum um Urlaub zu machen und gutes Essen zu genießen. Ich liebe Pfannkuchen in sowohl süßen als auch herzhaften Variationen und musste dieses Jahr einfach mal das Inselcafé und Pfannkuchenhaus ausprobieren.
Als ich kam (etwa 13 Uhr) war das Café schon sehr gut besucht.
Da ich alleine war und mich an einen kleinen Zweiertisch hinter einer Pflanze setzte wurde ich schon fast übersehen... Da ich etwas auf die Karte warten musste hatte ich Zeit, zu beobachten....
Ich bemerkte, dass der junge Mann, die Bestellungen aufnahm und eine Dame, die Gerichte zu Tisch brachte. Diese machte auf mich einen freundlicheren Eindruck als er. Zudem fiel mir auf, dass die anderen Gäste relativ lange auf die Bestellungen warteten. Neben mir an der Pflanze krabbelte außerdem eine Ameise.
Ich bestellte einen Pott Schokolade und einen Pfannkuchen (normal groß) mit Preiselbeeren und Vanillesoße, sowie einer Portion Sahne für 70ct Aufschlag. Von der Größe dieser Portion hatte ich tatsächlich etwas mehr erwartet...
Die Preise für die Pfannkuchen sind schon relativ hoch, man darf aber auch keinen Pfannkuchen "wie von Zuhause" erwarten (bei mir so dünn wie möglich, eher crepeartig). Er war tatsächlich recht dick, innen sehr weich und oben leicht knusprig, wirklich toll und auch nett angerichtet.
Meine Wahl war natürlich sehr süß, sodass mir spätestens nach 3/4 langsam schlecht wurde und ich vertrage wirklich viel Süßes... Also machte ich eine Pause und aß nach 10min weiter.
WIe gesagt, die Preise für einen Pfannkuchen erschienen mir zuerst echt hoch, aber ich bin satt geworden, also ging es für mich in Ordnung. Ich habe zusammen etwa 11 Euro bezahlt.

Die Toiletten sind sehr unglücklich angeordnet, viele Türen, wenig Platz.
Angesichts der Bewertungen hier und im sozialen Netzwerk wundert es mich sehr, dass dieses Lokal trotzdem sehr gut besucht ist!
Ich würde nochmal hingehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Saskia J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Das Inselcafé angesehen haben, interessierten sich auch für:

Borkum, Niedersachsen
Borkum, Niedersachsen
 
Borkum, Niedersachsen
Borkum, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Das Inselcafé? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen