Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (276)
Bewertungen filtern
276 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
117
101
27
17
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
117
101
27
17
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 276 Bewertungen
Bewertet am 5. Juli 2018

Nach 14 Tagen (so lange bleibt sonst praktisch niemand) sind wir abgereist, ohne dass das Personal unsere Namen gewusst hat. Das Hotel liegt etwas abgelegen in einer schönen Gartenanlage. Das Essen ist sehr fischlastig, aber ausgezeichnet. Der öffentliche "Strand" ist nur eine kleine Bucht, welche nicht sehr sauber ist. Die schönen Plätze sind anderswo. Die Costa Giunca ist in einer Viertelstunde zu Fuss und die Costa Rei mit dem Auto erreichbar. Ausser Livemusik jeden Abend ist im Hotel überhaupt nichts los. Die Getränke, ausser der Wein, sind überrissen teuer.

Zimmertipp: Das Geräusch der Minibar stört, aber diese kann man mittels eines Kippschalters ausschalten.
  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Fincabonita!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2018

Etwa 10 Autominuten von Villasimius entfernt liegt in der wunderschönen Bucht Cala Caterina gleichnamige Hotel. Die ruhige Lage des Hotels hat uns begeistert. Kostenlose Parkplätze stehen vor dem Hotel dem Gast zur Verfügung.
Ein Aufenthalt ohne eigenen PKW ist aufgrund der Lage nicht empfehlenswert.

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal empfängt den Gast. Das Hotel liegt in einer großzügigen, wunderschönen Gartenanlage mit direktem Zugang zum kleinen Strand in der Cala Caterina.
Neben der Hotelterrasse befindet sich ein schöner großer gepflegter Swimmingpool. Der Hotelgast findet zum Entspannen genügend bequeme Liegestühle am Pool, im Garten, unter den Bäumen und auch oberhalb der Bucht mit sehr schönem Blick aufs Meer. Ein sehr freundliches "Beachpersonal" kümmert sich um Auflagen und Handtücher.
Die Zimmer sind sauber, modern und je nach Preiskategorie auch groß genug. Empfehlen würden wir entweder die Juniorsuiten im Erdgeschoss oder die Doppelzimmer Deluxe im 1. OG.
Das Frühstück ist ausreichend, aber nicht luxuriös.
Das Hotel Cala Caterina bietet Halbpension mit einem sehr guten Essen, das wir aber nur einmal genutzt haben. Wir bevorzugten abends selbständig Essen zu gehen.
Ein kleine nette Bar bewirtet den Hotelgast mittags gerne mit kleinen Gerichten.
Uns hat der Aufenthalt im Cala Catarina sehr gefallen und wir kommen gerne einmal wieder.

Zimmertipp: Juniorsuiten im Erdgeschoss, Doppelzimmer im 1. OG
  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Anke728!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir waren sehr positiv überrascht!
Das Hotel verfügt über eine wundervolle grüne Anlage und liegt direkt an einer kleinen Bucht (nicht der schönste Strand..)
Oberhalb der Bucht hat es Liegen mit mega Aussicht über das Meer

Die Terrasse liegt sehr schön mit Blick ins Grüne und Abendsonne. Ab 18 Uhr wird dort Apero serviert

Zimmer: stilvoll eingerichtet. Genügend Platz und sauber. Kein Lärm zu beklagen

Restaurant: Frühstück bietet alles was das Herz begehrt. Ein Abendessen im Restaurant lohnt sich ebenfalls sehr.
Service sehr freundlich

Mit dem Auto ca. 10Minuten von Villasimius weg

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: mit Freunden
3  Danke, SugarRay861!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2018 über Mobile-Apps

Sehr ruhige Lage , sehr nahe an einer Bucht, die über den hauseigenen schönen Garten erreichbar ist.

Die Zimmer sind einwandfrei, sehr zu empfehlen der erste Stock mit Balkon.

Service und Freundlichkeit des Personals sind auf hohem Niveau.

Sehr störend ist die laute Live-Musik am Pool welche die gesamte Anlage an Wochenenden (Fr-So) bis nach 23 Uhr über alle Maßen beschallt, so dass die Ruhe in der Anlage deutlich eingetrübt ist. Die Qualität der Sänger bleibt Sache des persönlichen Geschmacks .

Dabei wäre es so einfach, die Gäste auch ohne das Verstärker unterstützte Geplärre mit Gitarre und Gesang zu erfreuen.

Die Küche ist deutlich fleisch- und fischlastig, kein Paradies für Gäste mit Wunsch nach vegetarischer Abwechslung. Leider wird Kurzgebratenes wie Steakfleisch ohne Absprache mit dem Gast medium rare / rare serviert.

Der Lärmpegel an den Wochenend-Abenden ist für uns ein Ausschlusskriterium. Sehr schade für ein schönes Hotel in ruhiger Oase.

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
2  Danke, Jodegudo58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2018

Das Hotel liegt inmItten von kleinen Hügeln und hat eine wunderschöne Gartenanage. Zum privaten Strand geht man ca. 200 m zu Fuss durch den Garten. Am Strand kann man direkt am Meer liegen oder etwas überhöht auf der Wiese. Hängematten und Liegestühle an lauschigen und schattigen Plätzen hat es zu Hauf. Das Essen war ausgezeichnet, Halbpension mit 4 Gängen und guter Auswahl.

Soweit so gut. Bis hierher eher ein 5-Sterne-Hotel. Unser Zimmer "Prestige Room Sea Side", sehr geräumig und schön gelegen, ging zur Gartenanlage mit Meerblick. Aber die Zimmer - wir verbrachten eine Nacht in einem andern Zimmer - sind sehr spartanisch eingerichtet: Bequemes Bett, aber ein klappriger kleiner Tisch mit einem (!) Holzstuhl. That's it! In einem Prestige Room in einem Hotel dieser Preisklasse erwarten wir mindestens eine bequeme Sitzgelegenheit. Eine Steckdose am Tisch für das Notebook ist auch nicht in "Kabellänge" erreichbar. WLAN ging gerade noch: Signalstärken sind gut, aber der Speedtest gab nicht mehr als 5Mbps (Download) her. Im Hotel befindet sich übrigens auch kein Raum ausser im Esssaal, wo man sich an einen Tisch setzen kann! Kurz; für die Infrastruktur des Zimmers gibt's kaum mehr als 3 Sterne. Schade.

Fazit: Ein Schönwetter-Hotel. Das Arbeiten wird einem erschwert, aber schliesslich ist man ja in den Ferien.

PS: Mit der Adresse nehmen sie es auch nicht so genau. Mein Navi zeigt vor Ort: Via Lago Maggiore 46! Koordinaten: N 39.10763 O 009.51152

Zimmertipp: Mindestens zum Garten hin. Auf den Meerblick kann man verzichten, da der Strand ca. 200m entfernt liegt.
  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, H1287HBpeter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen