Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (379)
Bewertungen filtern
379 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
115
106
74
53
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
31
115
106
74
53
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 379 Bewertungen
Bewertet 3. Juli 2016 über Mobile-Apps

Das Gute: ein für kleine Kinder gut geeigneter gepflegter Pool (leider wackelt da eine Treppe) und nette Putzfrauen, die sich sehr bemühen.
Aaaaaber den Putzfrauen steht kaum Wäsche zur Verfügung, was sie haben ist fleckig und löchrig!
Kinderspielplatz besteht aus einer Rutsche und einer Schaukel, beides verrottet und wackelig.
Sportraum furchtbar dreckig, die Geräte sind kaputt.
Frühstück macht einen gleich am Morgen traurig. Ok, es muss ja nicht viel sein, aber widerlicher Pulverkaffe? Tee zu machen ist unmöglich, da das heiße Wasser aus der "Kaffeemaschine" kommt und stinkt!!! Der Saft ist auch eine wasserlösliche Chemikalie. Viele Gäste kommen mit eigenem Essen zum Frühstück, da es vom Buffet nichts frisches gibt. Sauere Dosenpfirsiche und eingeweichte Pflaumen zählen für mich NICHT als frisches Obst oder Gemüse!

Die Bedienungen laufen während des ganzen Frühstücks umher und decken schon für den Abend anstatt dreckiges Geschirr weg zu tun. Die ganze Zeit reden sie laut miteinander über die Köpfe der Gäste. Wenn eine Gabel auf den Boden fällt, hebt der Kellner diese auf und LEGT SIE AUF DEN TISCH!!! Der Boden ist übrigens dreckig.
Auf dem Geschirr kleben teilweise Essensreste.

Obwohl alle Zimmer als Nichtraucherzimmer deklariert, zog bei uns tagelang Zigarettenqualm durch die Klimaanlage rein.

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, 2016AA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2015

Klo Deckel lose. Dusche lose. Total veraltet. Swimmingpool Treppe lose. Frühstück nur Papp Brötchen. 4 Sterne sind ein absolutes Rätsel. Verlängerungsschnur durch frühstücksraum. Einfach schlecht
.....

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Amoma.com
1  Danke, 803becker99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2015

Vorausgeschickt, wir hatten lastlast minute gebucht und konnten deshalb preislich nicht viel erwarten. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, alles ist 60er-Jahre altbacken und könnte frischen Wind vertragen. Das Personl ist grundlegend freundlich und zuvorkommend, bis auf die Bar. Diese war, sofern besetzt, faul und unfreundlich. Dr Pool ist angenehm, wenn auch klein. Manco: ein kleiner Vergnügungspark ist gleich daneben, was heißt: Radau bis um 2 Uhr nachts
Superplus: das Reinigungspersonal ist super
Im aufenthalt sind keine Liegen auf dem Hotelstrand inbegriffen, Kostenpunkt: 15 euro (+10 pro Liege, wer eine Richtige will)
Zusammenfassend ein durchwachsenes Erlebnis, für weniger Geld durchaus ok

Aufenthalt: August 2015
Danke, Markus L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2015 über Mobile-Apps

Gemeinsam mit meinem Freund, seinen Eltern & deren Freunden waren wir 2 Wochen in diesen Hotel. Man muss einfach sagen, dass der erste Gedanke nicht immer zählt. Das Hotel ist in einem leichten 80'er Jahre Stil & sichtlich abgewohnt. Trotz dem ist das Personal wirklich sehr bemüht, sich wunderbar um seine Gäste & ihre Anliegen zukümmern. Das Frühstück war wirklich toll, man hatte alles zur Verfügung, was man brauchte. Das Abendbrot ist vielleicht nicht jedermanns Sache, da in Italien nach Menü gegessen wird, trotzdem ausreichend.
Zum Provat Strand des Hotels sind es vielleicht 10-15 Minuten zu Fuß.
Wären gerne ein bisschen länger geblieben!

Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit der Familie
Danke, ScharnowI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juli 2013

Das nicht mehr ganz neue Hotel bietet eine gute Leistung für en Preis. Frühstück ist ganz okay - Früchte inklusive. Vom Brot ist man in der Schweiz mehr als verwöhnt, da wird es schwer irgendwo im Ausland etwas vergleichbares zu finden.
Die Zimmer auch schon eher älter, aber immer sauber. In der Nähe ein Lunapark, also sollte man vor 23 Uhr schlafen gehen wollen, oder auf dem Balkon Ruhe geniessen, ein vom Lunapark abgewendetes Zimmer reservieren. Bei geschlossenen Fenstern jedoch härt man kaum etwas.
Der Weg zum Strand 5-10 Minuten, absolut machbar zu Fuss und man muss nicht einen Privatstrand mit Mietliegestühlen in Anspruch nehmen - es ist ein "Free Beach" in unmittelbarer Nähe. Der Strand ist sauber und man findet im netten Dörfchen Tirrenia alles was man benötigt.
Für Ausflüge nach Florenz, Pisa, Volterra ideal.

Ps.: Zu empfehlen --> Restaurant Martini - 200 Meter vom Hotel entfernt. Sehr, sehr lecker aber nicht gerade im unteren Preissegment.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, unit3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen