Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’335)
Bewertungen filtern
1’335 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1’021
241
46
16
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1’021
241
46
16
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 1’335 Bewertungen
Bewertet 1. November 2014

Wir sind schon -zigsten Mal in diesem Hotel und kommen immer wieder gern zurück. Sehr gutes Frühstücksbüffet, zuvorkommender Service, freundliche Rezeption. Mit der schönste Blick in Positano auf die Schiffsanlegestelle und das Meer. Ein Abendessen auf der Terasse gehört mit zu den Highlights.

  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Norberc686!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2014

Traumhafte Lage :-))
- wenige Meter bis zur Sita-Bushaltestelle
- sehr schönes Zimmer mit Meerblick und Blick auf Positano
- super Frühstücksbuffet
- sehr freundliches, hilfsbereites Personal

Das Hotel ist so schön, dass man eigentlich nicht mehr weg will !

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, KatinkaFFM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. September 2014

es war ein unvergesslicher Aufenthalt im Marincanto Hotel. Was für ein super freundlicher Empfang durch Enza und Antonella, beide immer mit einem lächeln, hilfsbereit, besser geht es nicht. Ganni am Pool ist nicht zu toppen, das gilt auch für den Service beim Frühstück und im Restaurant...alles 1. Klasse. Die Aussicht ist ein Traum, ich glaube es ist die schönste Aussicht in Positano. Wir hatten eine J-Suite mit einem großen Balkon, Platz für 2 Liegen, kleiner Tisch, 2 Stühle. Alles hatte den Charme einer alten italienischen Villa. Mit dem Auto anzureisen ist nicht ratsam. Es gibt keine Parkplätze in Positano. Wir vom Flughafen in Neapel abgeholt worden, super organiziert von Enza + Antonella. Fahrzeit ca. 1 Std. entlang der Küste. Wunderschöne Fahrt. Alles in allem: TOP und wir werden wiederkommen.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Hans-Werner L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. April 2013

Traumhafte Lage mit sensationeller Ausssicht auf Positano und das Meer. Viele Restaurants in der Umgebung innerhalb von 5-10 Min. zu Fuss erreichbar. Sehr freundliches Personal. Schönes Zimmer im 3. Stock, in dem zwar die Sauberkeit der Fussböden etwas mangelhaft war (jeden Tag eine beträchtliche Anzahl langer, schwarzer Haare), das aber sonst keine Wünsche offen liess. Schöner Frühstücksraum und ansprechendes Frühstücksbuffet, bei schönem Wetter wurde auf der Terrasse gedeckt. Alles in allem ein Hotel mit dem Charme einer alten, italienischen Villa, das wir gerne weiterempfehlen.
Rolf, CH-Breitenbach

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rolf D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. September 2008

Ich kann den anderen Berichten entnehmen, dass der unausstehliche Rezeptionist Ulderico immer noch dort ist, wir nannten ihn „Mr. Big“ wegen seiner widerlichen 'Il Duce'-Einstellung, die von keinem anderen Angestellten, die alle hervorragend sind, geteilt wird. Der andere Rezeptionist ist, wie Sie sehen werden, ein bescheidener und richtiger Gentleman.

Besonders Rafaela ist nett. Sie schleppt die Koffer die Treppen hoch, serviert Wein auf der Terrasse, erwartet Sie am Frühstückstisch – wenn sie Dienst hat, ist sie überall.

Der lange Weg von der Fähre den Hügel hoch bis zum Hotel ist zugegebenermaßen abschreckend. Deshalb würde ich das Positano niemandem empfehlen, der gesundheitliche Probleme oder so starkes Übergewicht hat, dass es seine Beweglichkeit einschränkt. Man muss zwar nicht jung und fit sein, aber schon einigermaßen fit. Am Ende des Tages fühlt man sich, als ob man in beide Richtungen bergauf gegangen wäre. Der örtliche Bus, der zwei Euro kostet, kann das etwas mildern, aber man muss trotzdem noch ständig mit den Hügeln und Treppen im Dorf selbst zurechtkommen.

Wir haben alle Restaurants ausprobiert und unsere Favoriten waren: 1. Das Buco de Baca für ein gutes Abendessen. Gönnen Sie sich einen Blick durch das Fenster in der angrenzenden Gasse und beobachten Sie die Köche bei der Arbeit. Fantastische Aussicht. Wenn Sie einen Vorgeschmack haben wollen, schauen Sie sich den Spielfilm "Tatsächlich ...Liebe" an.

2. Das Strandcafe Il Incanto. Sehr lockere und freundliche Atmosphäre. Das Strohdach in Kombination mit der frischen Meerbrise sorgen für einen sehr angenehmen Aufenthalt am Strand an einem heißen Tag.

3. Die Bar La Zagara. Der beste Platz zum Mittagessen. Eine riesige Auswahl an Sandwiches und leckeren Desserts in Kombination mit einem schön gedeckten Tisch sorgen für ein köstliches und schönes Mittagessen. Auch die Preise sind günstig.

Auf der Terrasse können Sie dem kleinsten Kolibri der Welt zuschauen, wie er bei Regen oder Sonnenschein in den zahlreichen Blüten seine Arbeit verrichtet. Er ist winzig – nicht größer als 3 cm. Erstaunlich, vielleicht die Größe einer Hummel, aber täuschen Sie sich nicht, es war ein Kolibri. Er schwebte über jeder Blüte und ließ sich nicht, wie eine Biene es tun würde, auf der Blüte nieder. Tolle Reise. Dieser zweite Besuch wird mich eine Weile zufrieden stellen. Es gibt in der Nähe meines Zuhauses andere Sachen zu sehen, die preisgünstiger sind, und man spart sich auch die anstrengenden neun Stunden Flug.

1  Danke, icerracer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen