Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’292)
Bewertungen filtern
1’292 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
442
496
232
81
41
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
442
496
232
81
41
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 1’292 Bewertungen
Bewertet am 12. Mai 2015

Ist ein richtiges Reisegruppen Hotel!
Der Außenbereich (mit Pool) ist sehr schön, doch dann hat sich meine Freude schnell gelegt. Das zweckmäßig eingerichtete Zimmer und Bad waren recht groß und schön konnte man auch das Fenster öffnen, doch das Zimmer war für ein 4 Sterne Hotel einfach zu schmutzig und die Möbel und Handtücher (da reagier ich allergisch) waren fleckig, eines der Tücher hatte sogar ein Loch.
Für die ganze Einrichtung des Hotels gibt es für mich nur einen Ausdruck "altbacken", schade!
Die Auswahl des Buffets fand ich ganz gut, doch das zum Frühstück Presskäse und Pressschinken serviert wurde, fand ich nicht so toll. Vor allem wenn man genau weiss, das Italien kulinarisch so viele leckere Sachen zu bieten hat.
Das Personal war nett, beim abräumen jedoch nicht immer wirklich aufmerksam, so das man öfters eine Ansammlung von schmutzigen Tellern auf dem Tisch hatte.
Ein absolutes Unding empfand ich jedoch, dass ein 4 Sterne Hotel keinen kostenlosen WLAN Zugang (nicht mal die üblichen 30min) hat und der bezahl WLAN Empfang auch nur in der (lauten) Lobby und Swimmingpool bereich war.

Dieses Hotel war für 3 Übernachtungen bei einer Sizilien Rundfahrt gebucht und das hat mir gereicht.

Aufenthaltsdatum: Mai 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Jade M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2014

Das Hotel ist schon etwas älter, aber in gutem Zustand. Alles ist sauber und gepflegt. Die parkähnlichen Anlagen sind sehenswert. Der Pool ist groß und sauber, die Sonnenterasse mit ausreichend Liegen ausgestattet. Die Lobby und der Rezeptionsbereich sind hell, freundlich und übersichtlich gestaltet. Es sind mehrere Aufzüge vorhanden, dadurch braucht man nie lange zu warten. Die Zimmer sind groß und zweckmäßig eingerichtet. Das Bad ist Mit Wanne und Dusche ausgestattet und auch recht groß. Die Sauberkeit hat ein klein wenig zu wünschen übrig gelassen. Ein Kaffee- und Tee-Zubereiter steht auf dem Zimmer bereit - Kaffeeröhrchen und Teebeutel werden täglich zur Verfügung gestellt. Das Restaurant ist ganztägig geöffnet und bietet eigentlich alles, was man braucht. Frühstück und Abendessen werden in Büffetform angeboten. Sie sind reichlich, in großer Auswahl und schmackhaft. Beim Frühstück ist lediglich zu beanstanden, dass es jeden Tag gleich ist, es also keinerlei Variationen gibt. Das Personal ist in allen Bereichen freundlich und hilfsbereit. Einzige Nachteile des Hotels sind die nahe vorbeiführende Eisenbahnlinie und die doch recht große Entfernung zum Strand. Zu Fuß geht man etwa 30 Minuten. Es besteht allerdings eine kostenlose Shuttle-Verbindung mit einem Fahrplan, der sehr genau eingehalten wurde. Der Hotelstrand ist sehr sauber und gepflegt. Für Hotelgäste stehen Liegen und Sonnenschirme kostenlos zur Verfügung, Badetücher können vom Hotel mitgenommen werden.
Unverständlich ist, dass in einem 4-Sterne-Hotel keine kostenloses WLAN angeboten wird.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, 12573t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Mai 2014

Im Rahmen einer Sizilientour mit HIt-Reisen übernachteten wir nach vier Tagen in der Nähe von Cefalù drei Mal in diesem Hotel, das am Stadtrand von Giardini Naxos liegt. Der Eingangsbereich, die Poolanlagen und die Zimmer sind gepflegt und werden vom Personal gut in Schuss gehalten. Auch wir fanden als 68jährige die Duschmöglichkeit in der Badewanne nicht gut, fanden aber das Bad ansonsten ganz OK. Mangelhaft ist, dass WLAN noch nicht einmal für 30 Minuten kostenlos ist und dass es in den Zimmern nur zwei Steckdosen für Ladegeräte usw. gibt. Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption waren freundlich und kompetent und halfen bei Fragen gut aus. Die Kellner an der Bar und im Poolbereich waren nett und aufmerksam, was man von den Kellnern im Restaurant/Speisesaal nur bedingt sagen konnte. Dies lag aber auch der Größe des Speisesaales, in dem mehrere hundert Reisende gleichzeitig zum Abendessen anwesend waren. Es war sehr laut und ungemütlich, so dass wir das Abendessen immer sehr schnell hinter uns brachten. Für die Anzahl der gleichzeitig zum Abendessen stürmenden Gäste war die Ausgabe von einer warmen Spezialität durch einen Koch nicht ausreichend. Bis man Gemüse und andere Beilagen, die nicht in Wärmebehältern angeboten wurden, auf dem Teller hatte, war das Essen oft kalt. Morgens war es etwas ruhiger, weil die Reisegruppen zu unterschiedlichen Zeiten aufbrachen. Das Frühstücksangebot war nicht überwältigend, wobei wir auch immer satt wurden. Aber das wird man morgens auch mit Müsli und abends mit Pasta. -
Für privat Reisende gibt es einen extra Speisesaal, in dem man in Ruhe essen kann und in dem auch die Kellner sehr nett waren. Stress gibt es hier nicht und da man uns (wir und ein befreundetes Ehepaar) im grossen Speisesaal unsere Plätze genommen hatte, hatten wir an einem Tag Ruhe. Allerdings muss man auch als privat Reisender das Essen im großen Speisesaal holen, wo man dann ebenfalls in den Schlangen an der Essensausgabe steht. -
Unser Fazit: Massenabfertigung in einem ansonsten guten Hotel, das für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen ist.

Zimmertipp: Die Zimmer mit Blick zum Kinder-Pool sind ruhig.
Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, fernemer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelCaesarNaxos, Responsabile relazioni pubbliche von Hotel Caesar Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Juni 2014

Sehr geehrter Herr Fernemer,

wir bedanken uns für Ihre Bewertung und bedauern sehr, dass wir Ihre Erwartungen bezüglich des Essens nicht vollkommen gerecht werden konnten.
Wir achten sehr darauf, dass die Mahlzeiten immer warm sind. Am Ende der Öffnungszeiten des Restaurants, kann es aber manchmal vorkommen, dass diese nicht mehr ganz
so warm sind. Unser Hotel bietet ideale Voraussetzungen für einen breiten Kundenkreis, aber vor allem für Familien mit Kindern. Ein Unterhaltungsprogramm, Swimmingpool für Erwachsene und Kinder, Spielplatz, wie auch ein Shuttlebus zum Strand stehen für unsere Gäste zur Verfügung.
Wir hoffen in Zukunft Ihr Vertrauen wiederzugewinnen und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Mai 2014

Eine Sizilienrundreise mit Viva d'Or führte uns für vier Übernachtungen in dieses Hotel. Der Ort ist in zwanzig Minuten zu Fuß zu erreichen, ein kostenloser Busservice steht aber auch zur Verfügung.
Unser Zimmer war gemütlich und ansprechend eingerichtet, die Gesamtanlage wirkt gepflegt.
Die Verpflegung zum Frühstück war üppig, der Kaffee schmeckte, die Auswahl an Brot, Obst, Aufschnitt und Aufstrichen vielfältig und frisch. Zum Müsli wurden zwei verschiedene Joghurts angeboten.
Die gekochten Eier und das Rührei waren für meinen Geschmack nicht so der Hit.
Der absolute Knüller wär der maschinell frisch gepresste Orangensaft.
Beim Abendessen war es angenehm, dass die großen Räume geschickt unterteilt sind. Die Köche bereiteten vielfältige, auch landestypische Vorspeisen zu, die Suppen, Nudelgerichte und Hauptspeisen waren weitgehend mit frischen Zutaten zubereitet abwechslungsreich und schmackhaft.
Der Service stimmte, der Barbereich war in der günstigeren "happy hour" und nach dem Abendessen gut besucht, die Musik und Atmosphäre angenehm.
Wir haben den Aufenthalt als angenehm empfunden, besonders nachher im Vergleich mit den zweiten Hotel unserer Reise.

Zimmertipp: In der Gruppe waren alle mit ihren Zimmern zufrieden.
Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KlausBHL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2014

Einen besonderen Dank schicke ich an die Kellner, die ich meistens sehr fröhlich und aufmerksam erlebte, was bei dem Ansturm von Reisegruppen und der Muffeligkeit vieler Reisenden auch nicht so einfach sein dürfte. Mit meiner Glutenunverträglichkeit bekam ich eine gute Auswahl an Brot und auch mal ein Extrastück Fisch, was mich besonders freute. Danke!
Sehr angenehm und entspannend war Robertos Livemusik am Klavier, er ist ein toller Musiker und versuchte die Wünsche der Gäste zu erraten bzw. zu erfahren und dann bekam ich sogar meine Wunschmusik - das ist schon was sehr Schönes gewesen. Danke auch dafür.
Schade nur, dass das Hotel nicht direkt am Meer lag.

Zimmertipp: zum Hof hin gelegene Zimmer sind recht ruhig
Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, susanne d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelCaesarNaxos, Responsabile relazioni pubbliche von Hotel Caesar Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juni 2014

Liebe Frau Susanne,
Vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Rückmeldung.
Wir freuen uns ganz besonders, dass Sie unsere Mitarbeiter so lobend erwähnen.
Unsere Mitarbeiter im Restaurant stehen gerne zur Verfügung um die Bedürfnisse aller Gäste zufrieden zu stellen, sowohl aufgrund von Unverträglichkeiten als auch bei speziellen Diäten. Mit Freude haben wir gelesen, dass Sie mit unserer Abendunterhaltung zufrieden waren und gerne leiten wir Ihre Komplimente an Roberto weiter.
Wir senden Ihnen viele Grüße aus Sizilien und freuen uns Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen