Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (249)
Bewertungen filtern
249 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
89
112
41
5
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
89
112
41
5
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 249 Bewertungen
Bewertet am 18. April 2018

Nettes Team mit tollem Service und typisch italienischem Charme. Küche war jederzeit bereit, schon mit dem Frühstück über alle Mahlzeiten dem Gast etwas zu bieten, was zum Haus, der Region und sicher auch zu den Gästen passte - Mediterrane Speisen und toller Qualität.

Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, klod997!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
marco i, Direttore von Sportur Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. April 2018
Mit Google übersetzen

Many thanks for your congratulations happy to read your full happyness about your experience in our Sportur Club Hotel

Waiting for your next holiday :)

Our kindest regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. April 2018

Für ein Trainingslager wählten wir das Hotel auf Grund der Nähe zum Stadion und dem in 800m entfernten Pinienwäldchen. Anfangs nur mit Frühstück gebucht, kontaktierte mich das Hotel mit dem Angebot, ins Haupthaus umzuziehen und eine Halbpension dazuzubuchen für einen Aufpreis von gerade mal 12,-€. Wir nahmen an und wurden nicht enttäuscht. Extrem freundliches Personal empfing uns und begleitete uns durch die Woche. Frühstück und Abendessen waren toll und wurden schnell serviert. Allerdings möchte ich anmerken, dass zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes sehr wenig Gäste im Hotel logierten. Alles war sauber. Die Zimmer typisch italienisch klein, mit kleinem Balkon, Fernseher nur mit italienischen Programmen. Aber das ist ein Strandhotel und wer da unbedingt vor der Glotze sitzen muss, tut mir leid. Mit dem kostenlos zu benutzenden Fahrrad ist man in zehn Minuten im Zentrum. Supermercato gleich um die Ecke. Im Sommer sicher viel los, aber an der Strandpromenade gibt es eine Menge Bars und Restaurants. Und der Sport kommt sicher nicht zu kurz.

Zimmertipp: Wir hatten DZ zur Einzelnutzung, das empfanden wir als sehr angenehm. Für unsere Sportlerinnen buchten wir Dreierzimmer für zwei Personen. Faire Preise.
Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: mit Freunden
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, 71uwe2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
marco i, Direttore von Sportur Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. April 2018
Mit Google übersetzen

We're so happy to give you the best opportunity in your beach and sport holidays

We're sorry about the foreign channels, we have some options in deutch and english language, but for sure we'd to inform you better about that :)

Hoping you'll come back again to visit Cervia

Best Regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. April 2018

Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit, Rezeption, Restaurant und Zimmerpersonal. Das Essen ist lecker (leider gibt es keine Pizza wegen fehlendem Ofen), der Kaffee ist top. Im Strandareal gibt es diverse Sportbereiche und es gibt Leihfahrräder um den Ort zu erkunden

Zimmertipp: Die Doppelzimmer sind sehr klein, aber sauber. Etwas größer sind die Dreierzimmer
Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: mit Freunden
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, chrishardy2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
marco i, Direttore von Sportur Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. April 2018
Mit Google übersetzen

Waiting for you in your next tennis camp easter 2019 :)

Have a great summer time

Thanks
Marco

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Juni 2017

Sehr schönes Sporthotel mit überaus freundlichem Personal.Alle sehr zuvorkommend und immer ein Lächeln auf den Lippen.HP sehr gut.Hotel sauber und in erster Strandlinie.Alles in Einem ein Top Urlaub.Grazie a tutti di Sportur Hotel!!

Zimmertipp: Classic,Familienzimmer.Sehr sauber und ruhig.
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, belcub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
marco i, Direttore von Sportur Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Mr Belcub

thanks a lot for staying with us, hoping we'll see you again in the next beach volleyball camp..

Have a good summer time

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Juni 2017

Meine Freundin und ich waren gemeinsam im Beachvolleyball-Camp (Beachzeit) von 29.5.-4.6. im Sportur Club Hotel in Cervia. Wir waren im Doppelzimmer untergebracht. Die Zimmer sind recht klein, aber sauber und für den Preis angemessen. Das Personal ist freundlich und bemüht, den Wünschen der Gäste zu entsprechen. Warum ich dennoch 2 Punkte abziehe hat den Grund, dass das Essen meiner Meinung nach für ein Sporthotel gänzlich ungeeignet ist. Auch wenn man in Italien am Frühstücksbuffet keinen deutsch/österreichischen Standard verlangen kann, so finde ich, dass hier bei einem Sporthotel gewisse Dinge erwartet werden können. Es gab ausschließlich Weißbrot und diverses Plundergebäck sowie Kuchen. Vollkornbrot wäre wünschenswert gewesen. Positiv hervorzuheben ist die Müsliecke, in welcher auch ungezuckerte Flocken und frisches Obst vorzufinden waren - so kommt man auch eine Woche lang über die Runden. Das Mittag- und Abendessen war von durchschnittlicher Qualität. Insbesondere bei den "einfachen" Speisen war dies schade (zB zum Teil verkochte Nudeln). Alles in allem war der Aufenthalt in Ordnung. Ich würde wieder im Rahmen eines Camps hinfahren, selber buchen würde ich das Hotel allerdings nicht.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: mit Freunden
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Laura S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen