Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’348)
Bewertungen filtern
1’348 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
235
489
334
183
107
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
235
489
334
183
107
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1’348 Bewertungen
Bewertet am 6. Juli 2019

Das Hotel empfängt einem mit dem Mief heruntergekommener Grandezza. Der Empfang unfreundlich und inkomeptent, Frühstück ein Witz für ein 4 Sterne Haus. Das ganze Haus ist staubig, miefiig und schmudelig. Dasselbe gilt auch für die Zimmer. Die Badezimmer ein völliger Witz und für Menschen die etwas länger und breiter geraten sind annähernd unbrauchbar. Diskussionen oder Wünsche werden mit Nichtbeachtung bestraft. All in all: Nie und nimmer 4 Sterne!

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PCAF_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2019 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel und geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Flauschige Badetücher, Duschgel und Seife vorhanden. Für ein 4-Sterne-Hotel erwarten wir entweder ein Wasser und/oder ein Bettmümpfeli im Zimmer.
Der ganze Palazzo könnte mehr aus sich machen. Statt WIFI ist nur an der Reception / Lobby vorhanden, könnte man es als „strahlenfreies“ Hotel für Ruhe und Erholung anpreisen...
Das Frühstücksbüffet entspricht überhaupt nicht einem 4-Sterne Hotel. Als einzige warme Speise gibt es gekochte Eier. Früchte sind aus der Büchse. Die Dolci sind sehr fein. Brot zum Käse oder Salami gibt es nur eine Sorte und zwar Weissbrot.
Der Cappuccino ist wirklich sehr gut, wird aber so unmotiviert serviert, dass wir auf eine zweite Tasse verzichtet haben, um die einheimische Bedienung ja nicht zu stressen.
Für EUR 20.- pro Thermenbesuch (jeweils nur Vormittags oder Nachmittags möglich) bekommt man Zugang zum SPA im
1. Stock. Die Mitarbeiterin dort ist sehr freundlich. Das Wasser ist herrlich warm und tut gut. Das ganze Bad ist jedoch wirklich in die Jahre gekommen. Die eine Sauna war ausser Betrieb und die andere winzig klein. Das Türkische Bad dagegen ist riesig, dampft aber zu wenig. Es hat genügend Liegestühle und man darf sich mit frischem Tee bedienen.

Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Reiseart: als Paar
Danke, CorneliaG-Reinach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2016

Für einen Kurzaufenthalt können wir das Hotel dank seiner zentraler Lage jederzeit empfehlen. Unser Zimmer war gross, sauber und alles was man mindestens erwarten darf in einem 4-stern Hotel. Das Frühstück ist dagegen nicht rühmenswert. Der Appetit vergeht einem schnell wenn man mitansehen muss, wie Gäste über die nicht abgedeckten Speisen husten. Die Gäste können nichts dafür, für mich müssten die Speisen abgedeckt unter Glas sein! Kaffee und Tee Selbstbedienung wie in einer Kantine. SCHADE.

Zimmertipp: Zimmer zum Innenhof sind sehr ruhig
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, 195’109!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2016 über Mobile-Apps

Es ist mal ein Grand Hotel gewesen. Zimmer einigermassen sauber. Handtücher und Bettwäsche sauber, Matratze leider durchgelegen. Das Frühstück ist ok. Wenn man freundlich nachfragt bekommt man einen Kaffee aus der richtigen Maschine und nicht die Instantgülle. Auch der Saft ist nur Zuckerwasser. Die Lage ist super allerdings ist die Parkplatzsituation unbefriedigend. Wenn es sein muss dann ja privat sicher nie.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: geschäftlich
Danke, VincentxVega!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2016

Wir hatten ein Twin Bett Zimmer gebucht, da in Italien in der Regel unter King Size ein französisches Bett verstanden wird. Erhalten hatten wir ein Kinder- oder Bediensteten Zimmer, die Betten waren schmal, kurz und hatten nicht nebeneinander Platz, so klein war das Zimmer.
Die Dusche war extrem klein, das Bad ebenso.
Die Matratzen waren von schlechtere Qualität und wir waren froh, am Morgen aufzustehen.
Die Lift Anlage ist ebenfalls überaltert, extrem langsam und träge.
In einem Thermal Hotel mit Bad erwarte ich einen Bademantel und Bade Schlarpen um das Bad zu besuchen. Ich fragte an der Rezeption danach, als ein Mitarbeitender gefunden wurde der einigermassen Englisch sprach, erfuhr ich, dass Bademantel und Schlarpen zusätzlich € 20.00 (für die Benutzung und nicht für den Kauf) Kosten und der Eintritt ins Bad nochmals € 20.00 pro Person.
Anstelle eines Bades gönnte ich mir einen kühlen Drink an der Bar vis à vis des Hotels.
Weder an der Rezeption noch im Restaurant konnte ich Personal erkennen, die Freude an ihrem Job haben.
Der Frühstücksraum war eine Halle mit entsprechendem Geräusch Pegel, das "Buffet" passte bestens zum Zimmer.

Zimmertipp: Zimmer zum Innenhof sind ruhig, dafür ohne Aussicht.
Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, EFLASH11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen