Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 13:30 - 17:00
Highlights aus Bewertungen
Empfehlenswert!

Ein sehr liebevoll und schön gestaltetes Museum! Auch die Sonderausstellung mit diversen ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juni 2022
LPBS
,
Basel, Schweiz
über Mobile-Apps
super

super. eine wirklich schöne und interessante ausstellung. das ambiente ist sehenswert, diese ... mehr lesen

Bewertet am 10. August 2021
JessyTheSassy
,
St. Gallen, Schweiz
über Mobile-Apps
Alle 46 Bewertungen lesen
  
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Bewertungen (46)
Bewertungen filtern
46 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
36
10
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
36
10
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 46 Bewertungen
Bewertet am 31. Dezember 2013

Kleine verwinkelte Räume, liebevoll zusammengetragene Kleider, Kostüme und Exponate, das ist das Brauchtumsmuseum in Urnäsch. Hier kann man alles rund um das beschwerliche Leben im Appenzellerland erfahren. Und es gibt viel rund um das Silvesterchlausen zu sehen, diesen urchigen Brauch, den es nur hier gibt. Grad heute am Silvestertag kann man die Chläuse natürlich auch live erleben. Das ist ein absolutes Muss für Einheimische wie für Touristen gleichermassen.

Erlebnisdatum: Dezember 2013
1  Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 23. Dezember 2013

Kleines Museum dass viele nützliche Infos zum Brauchtum im Appenzellerland liefert. Auch interessante original Ausstellungsgegenstände, wie zum Beispiel die Chlausen-Kostüme.

Erlebnisdatum: Oktober 2013
2  Danke, Sarah L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 24. September 2013

Etwas unscheinbar am Dorfplatz in Urnäsch liegt das Museum. Die eine Hälfte des Museums ist in einem traditionellen alten Haus eingerichtet. Der andere Teil ist im modernen Trakt untergebracht. Das Museum ist definitiv einen Besuch wert! Sehr zuvorkommendes Personal, das gerne auch Exponate erklärt. Wirklich toll!

Erlebnisdatum: August 2013
2  Danke, Alcapone4u!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 17. Juni 2013

Zeigt toll die Geschichte des Appenzellerlandes in einem authentischen, verwinkelten Haus! Wenn man das Personal fragt, so erfährt man viele spannende Geschichten über Land und Leute!

Erlebnisdatum: Juni 2013
2  Danke, rigolo86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 3. Januar 2011

Das kleine Brauchtumsmuseum in Urnäsch liegt am Dorfplatz, direkt gegenüber der Kirche, nur 4 Minuten Fussweg vom Bahnhof Urnäsch entfernt. Das Museum erstreckt sich über diverse Etagen und verwinkelte Räume in drei alten Appenzeller Häusern. Ein Teil des Museums befindet sich in modern und hell eingerichteten Räumen, ein Teil in einem über 400 Jahre alten Haus mit extrem niedrigen Decken, kleinen Türen (an denen man sich trotz der angebrachten Glöckchen schnell einmal den Kopf stösst) und schiefen Dielenböden. In diesem alten Teil kann man sehr schön hautnah miterleben, wie die Appenzeller in den vergangenen Jahrhunderten lebten.

Im Eingangsbereich des Museums gibt es einen Shop mit Sitzecke, wo es Bücher, Karten etc. zu kaufen gibt. Ebenfalls gibt es neben der Kasse zahlreiche Prospekte über das Appenzeller Land. In einem kleinen Kino wird ein Film gezeigt, der das Brauchtum im Appenzeller Land darstellt.

Das Museum widmet sich auch der Kultur des Silvesterchlausens. Die netten Mitarbeiter des Museums haben uns zu diesem Brauch auf Nachfrage noch viele interessante Details erläutert.

Weitere Schwerpunkte des gut geführten, sauberen und sehenswerten Museums sind das Wohnen, die Alpauf- und -abfahrten, die Bauernmalerei sowie die Musik des Appenzeller Landes.

4  Danke, dkraft!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen