Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (389)
Bewertungen filtern
389 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
246
88
33
18
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
246
88
33
18
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 389 Bewertungen
Bewertet 24. Mai 2016 über Mobile-Apps

Sehr zuvorkommender und hilfsbereiter Service, Klasse-Zimmer (hell und freundlich) mit Blick auf's Meer (auch aus der Badewanne). Purer Genuss und dazu noch Sonne satt. So wird jeder Tag zu einem Erlebnis. Das B&B kann man ganz entspannt weiter empfehlen.

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
Danke, TJR062!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2014

The Hambrough in Ventnor liegt ca. 50 Meter oberhalb des kleinen Hafens und der Promenade, die man zu Fuß in 5 Minuten erreicht. Das Gebäude äußerlich gepflegt, innen viel Holz, die öffentlichen Bereiche wirken aber insgesamt etwas ungemütlich. Die beiden Zimmer im 1. Stockwerk (Junior Suites 1 und 2) haben einen schönen Balkon mit grandioser Aussicht und sind groß und geschmackvoll möbliert. Das Bad ist ebenfalls groß, mit einer schönen einzeln stehenden Wanne und einer großen Dusche. Allerdings wackeln die Wasserhähne und der WC-Sitz erheblich. Das kostenfreie WLAN ist langsam und instabil, ständig verliert man die Internet-Verbindung. Die Decken sind aus Holz, man hört die anderen Gäste auf der Treppe und im oberem Stockwerk. Das Frühstück ist wiederum exzellent, es gibt eine große Auswahl an warmen Speisen, die auf Bestellung frisch und in bester Qualität zubereitet werden. Das Personal ist zwar freundlich, verschwindet aber Sonntag und Montag (Restaurant geschlossen) um 18 Uhr. Insgesamt ok, aber bei einem Preis von ca. 300 € pro Nacht erwarte ich schon etwas bessere Technik und Präsenz.

Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
Danke, travelnarr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheHambrough, Manager von The Hambrough, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. September 2014
Mit Google übersetzen

Thank you for your review which we have shared with the team,

We are sorry to hear that you were not completely happy with your stay and we appreciate your feedback.

We do hope to see you back when you are next on the Island.

Warm regards,

Jo Rogers
Operations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. September 2008

Hatten ursprünglich über die Website des Hotels gebucht, aber die Buchung 'war verlorengegangen' und das Zimmer, das wir wollten, stand nicht zur Verfügung. Es gab keine Parkmöglichkeit beim Hotel, was ein Problem war. Der Manager half jedoch aus und ließ uns das Gepäck ausladen, bevor wir auf die Suche nach einem Parkplatz gingen.

Man musste bis 21 Uhr am Vorabend entscheiden, wann, wo und was man zum Frühstück haben wollte, was ungewöhnlich war...

Das Zimmer war ziemlich groß, aber der Teppich hatte Flecken, das Wasser in der Dusche war nur ein leichtes Rinnsal und die Fliesen in der Ecke hatten gehörige braune Flecken. Außerdem roch das Bad etwas.

Alle Zimmer im Hotel hatten gestrichene, aber sonst schmucklose, Wände. Das mag absichtlich minimalistisch sein, aber wir fanden es sah nicht ganz fertig aus.

Das Essen war erstklassig - sowohl Abendessen wie Frühstück. Die Preise in der Bar waren etwas teuer. Ein 150ml Glas Pinot Grigio kostete £6.50.

Personal war sehr hilfreich und aufmerksam. Insgesamt war alles in Ordnung und in der richtigen Richtung - ich hatte aber schon besseres erlebt, und billiger!

RB

Danke, Redbaron4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. August 2017

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle A, General Manager von The Hambrough, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. August 2017

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Danielle A, General Manager von The Hambrough, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen