Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (672)
Bewertungen filtern
672 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
483
122
41
17
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
483
122
41
17
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 672 Bewertungen
Bewertet am 30. September 2016

Wir fanden schon die Auffahrt zum Hotel bilderbuchmäßig: gründe Wiesen mit idyllisch grasenden Schäfchen, wunderschöner Baumbestand. Dann der Park - wie romantisch! Das Haupthaus sorgfältig restauriert, passend angestaubt, urig.
Der Empfang war schroff, allerdings taute der junge Mann bei der Begleitung zum Cottage angenehme auf. Das Cottage liebevoll eingerichtet, ein Traum. Eine alte Scheune war umgebaut worden, der hintere Teil ist beleuchtet und man kann am Abend nistende Vögel und Fledermäuse beobachten.
Das Spa ist großzügig angelegt, riesen Pool, die Saunen typisch britisch mit Textilien und direkt am Pool gelegen. Auch hier eine gemütliche Atmosphäre. Ich war meist alleine im Pool.
Das Hotel ist sehr teuer, aber auf jeden Fall ein erholsamer Trip wert. Achja, das Dinner war ausgezeichnet.

Zimmertipp: Das Cottage ist wunderschön
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Gabykira!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2014

Der National Trust hat dieses alte Gebäude mit viel Aufwand zu einem komfortablen und ausnahmslos schönen Hotel renoviert. Die Zimmer sind geräumig und haben wie das ganze Haus Charakter. Von der Terrasse hat man einen phantastischen Blick auf Conwy und die wunderschöne Parkanlage des Hotels. Das Abendessen im Restaurant war sehr gut ebenso wie das Frühstück. Besonders empfehlenswert ist ein Afternoon Tea in der Halle oder in der Bibliothek. Der Service entsprach der Klasse des Hauses, nicht gerade billig aber durchaus angemessen.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, snookerpaul!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2014

Die Location und der Garten sind wahrlich traumhaft schön.
Die Zimmer sind englischem Standard entsprechend sogar sehr gut renoviert. Die Badezimmerausstattung ist verbesserungswürdig.
Das Essen sowohl im Bistro wie auch im Hauptrestaurant entspricht in keinster Weise dem Preisgefüge. Lieber auswärts Essen gehen!
Was den Aufenthalt allerdings am stärksten belastet ist das Personal. Insbesondere in den Restaurants und der Bar wird dem Gast das Gefühl vermittelt nicht willkommen zu sein, sondern dankbar sein zu dürfen von dem "ach so tollen" Personal bedient zu werden.
Am Sonntag wurde der Frühstücksraum erst um 8.30 wiederwillig geöffnet.
Ein typisches Hotel in dem "das Personal schöner ist als die Gäste". Schade!
Ich werde nicht mehr wiederkommen.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, j r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2012

Sehr schönes traditionelles Haus mit phantastischer Gartenanlage! Das Hotel gehört zusammen mit dem Hartwell House (Vale of Aylesbury) und dem Middlethorpe Hall (York) zum National Trust "Historic House Hotels". Mit sehr viel Aufwand und Liebe zum Detail wurden die Gebäude restauriert und auf den Hotelbetrieb eingerichtet. Mit vielen Ideen und Initiativen wird der Betrieb heute wirtschaftlich geführt (e.g. das Spa ist öffentlich), das schöne Bistro auch bei Locals sehr beliebt und das Hauptrestaurant kann mit "fine dining" ein recht hohes Preisniveau durchsetzen.
Nur vier Sterne, weil das Spa 'so and so' war und das 'fine dining' etwas gezwungen schien (nur ein Beispiel - Rotwein (unsere Wahl (ein Neuseeländer) gar mit Schraubverschluss), wie Wasser aus gleichen ungeschliffenen Gläsern - das bei edelstem Gedeck).
Mit unserem Zimmer waren wir sehr zufrieden !!! - The Box Cottage: ein Nebenhaus, welches sauber, gross, ruhig und mitten im Grünen, direkt beim Spa liegt. Ein kurzer Spaziergang führt einen durch den Garten zum Haupthaus und Restaurant.

Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
Danke, superriki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 22. November 2005

Ein absolut fantastisches Hotel. Die Lage ist hervorragend -- das Hotel steht majestätisch auf einem Hügel inmitten von Wäldern und sehr gut gepflegten Gärten. Das Gebäude selbst ist entzückend -- es wurde liebevoll restauriert und Merkmale aus dem Zeitalter beibehalten. Wir wurden kostenlos hochgestuft und ich habe den Eindruck, dass das nicht ungewöhnlich ist. Das Zimmer war riesig (genau wie das Bett), sehr warm und komfortabel, mit einem bezaubernden Blick auf die Berge. Der Wellnessbereich ist schön und überhaupt nicht überfüllt (laut den anderen Leuten ist es dort für gewöhnlich ziemlich ruhig). Der Pool hat eine sehr gute Größe. Das Restaurant war fantastisch -- die vegetarische Auswahl war köstlich. Tadelloser (aber diskreter) Service. Sie berechnen Dinge wie Tee auf dem Zimmer bei der Ankunft und Snacks an der Bar vor dem Abendessen extra, aber ich würde mich trotzdem nicht beschweren. Eine teure Wahl, aber gut, es ist es wert für einen besonderen Anlass. Sehr zu empfehlen!

4  Danke, sal99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen