Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (793)
Bewertungen filtern
793 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
601
125
50
16
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
601
125
50
16
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 793 Bewertungen
Bewertet am 27. Oktober 2017

Sehr großes, über den steilen Hang verteiltes Hotelgelände, das leider zwei Mal durch die Straße nach Palma durchquert wird. Allein der öffentliche Bus fährt alle 10 Minuten, was vor allem in der Nacht und am Morgen unangenehm ist. Sonst hat es uns gut gefallen, der Blick aufs Meer von den oberen Etagen ist phantastisch, die Zimmer sind groß und gut ausgestattet. Das Spa bietet alles, was man braucht. Das Essen im Strandrestaurant ist zwar ausgezeichnet, allerdings ändert sich im Angebot recht wenig: eine kalte und eine warme Suppe, Gambas, den Fisch und den Braten des Tages und Steak gibt es immer, dazu kommen noch 2 bis 3 andere, wechselnde Gerichte (Ente, Lamm, Huhn, Schweinskotelett). Für eine Woche reicht das, im Hauptrestaurant des Hotels ist das Angebot dafür deutlich gehobener. Der Chef des Hauses und die gesamte Belegschaft sind sehr freundlich und im Service bleibt kein Wunsch offen.

Zimmertipp: Zimmer in Liftnähe vermeiden
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Peter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2017

Seit vielen Jahren ist dieses Hotel, welches sich nach wie vor in Familienbesitz befindet und Gott sei Dank auch so geführt wird. Hier ist der Gast noch König und das spürt man an allen Ecken und Enden.
Die Zimmer sind groß und mehr als üblicherweise sauber und gepflegt.
Liegestühle sind in ausreichender Zahl vorhanden, auch wenn die Unart der Reservierung um sich greift.
Das Essen ist auf höchstem Niveau und wird von einem excellenten Service an den Tisch gebracht. Kein Massenansturm am kalt/warmen Buffet!! Das machen die Anderen. Hier gibt es a la Card, sowohl im Restaurant wie auch im Grillrestaurant am Strand bei Kerzenschein und live gespielter spanischer Gitarrenmusik. Allen ein herzliches Dankeschön für den tollen Aufenthalt und wir kommen bestimmt wieder!! Versprochen!

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Albert B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2017

Insgesamt hat mir das BonSol gut gefallen. Das Hotel liegt westlich von Palma. Mit dem öffentlichen Bus, der wenige Minuten entfernt abfährt, ist man in etwa 25 Minuten in der Innenstadt. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, die an der recht steilen Küste übereinenader liegen und mit Aufzügen verbunden sind. Der Strand ist winzig, die Poolanlage schön bepflanzt und gepflegt. Die Zimmer sind sauber und hell -- nur der Teppich hat mich gestört. Die Aufenthaltsräume und die Lobby wirken etwas altmodisch, z.B. mit Ölgmälden und Rüstungen dekoriert. Das Spa ist relativ teuer, aber die Massagen sind auch wirklich gut. Die Yogastunden sind ganz hervorragend. Auch das Essen ist gut, viel frischer Fisch, Salate, Obst etc. Im Restaurant am Strand sitzt man viel schöner als im Hauptgebäude.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Utravelqueen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2017 über Mobile-Apps

Bewertungen und Bilder haben mehr versprochen. Leider doch nur Mittelmaß. Sehr verwinkelte Anlage, drei mal Aufzug zwei mal Tunnel um zum Pool und "Beach" zu gelangen. Service sowohl beim Frühstück als auch am Pool sehr verbesserungsfähig. Und das am Anfang der Saison.... Zimmer und Inneneinrichtung
sehr dunkel und veraltet. Dazu kommt die Lage direkt an der Straße mit Verkehrslärm und Presslufthammer von einer Baustelle.
Noch eine Bemerkung zum Essen, welches so gelobt wurde. Anstehen um eine Eierspeise zu bekommen....Abendessen nur durchschnittlich.
Waren nur 2 Tage dort, würden aber nicht mehr kommen.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
5  Danke, Mallei3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Mai 2017

Wie bereits in den Vorjahren immer ein Highlight jeglicher Art. Sei es das Hotel, der Service, die Gastronomie die Sauberkeit, der Wohlfüll Sektor, ausgezeichnet. Man fühlt die Führung des Hotels durch das Familien Management und fühlt sich auch wie im Video Clip dargestellt immer als Freund des Hauses, großes Kompliment und bestens zu empfehlen. .

Zimmertipp: Wir bevorzugen die oberen Etagen mit Blick zum Meer.
Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, golferer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen